US-Autor George Saunders gewinnt Man-Booker-Preis - ORF.at

Der britische Man-Booker-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den US-Schriftsteller George Saunders. Der 58-jährige Texaner erhielt den renommiertesten Preis für englischsprachige Literatur gestern für seinen ersten Roman „Lincoln in the Bardo“, in ...

Drei Mittelburgenländer bei „Ninja Warrior“ dabei - BVZ.at

Jennifer Pöltl, Sebastian Horvath und Roel van Ginneken sind bei der Puls 4-Show „Ninja Warrior Austria“ mit dabei. Am Parcours: Jennifer Pöltl, Roel van Ginneken und Sebastian Horvath möchten „Ninja Warrior Austria“ werden und stellen sich den ...

Rubens, der barocke Remix-Meister - Kurier

Es ist völlig okay, sich von Rubens überfordert zu fühlen. Man muss nicht so tun, als wären die Fleischberge, die einem da von den Wänden des Kunsthistorischen Museums (KHM) entgegenquellen, das Anmutigste, was man je zu Gesicht bekam. Man darf ...

Heimliche Hochzeit auf Ibiza - Gala.de

Also doch! Die Gerüchteküche brodelte schon lange, es war nur eine Frage der Zeit, wann sich Alicia Vikander, 29, und Michael Fassbender, 40, das Ja-Wort geben würden. Nun bestätigen verschiedene Quellen in Hollywood: Das öffentlichkeitsscheue ...

Ihre Brüste wachsen nach dem Essen an - Gala.de

Diese Geschichte ist skurril: Sophia Wollersheim hat verraten, dass ihre Brüste nach dem Essen größer werden. Der Grund ist etwas eklig. Ihre Brüste bestehen nicht nur aus Silikon, sondern offenbar auch aus Magen. © imago/APP-Photo. Ihre Brüste ...

Dancing Queen: Kate stiftet Verwirrung mit Kleid - oe24.at

Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Die schwangere Kate war mit ihrem Mann Prinz William (35) und dessen Bruder Prinz Harry (33) zu dem Bahnhof gekommen, um eine Gruppe ...

Vernichtung der Kreatur - Neues Volksblatt

Auch Alban Bergs „Wozzeck“ war immer wieder Ziel von exzentrischen Interpretationen, die meist darauf hinausliefen, dass man das zentrale Thema aus den Augen verlor. Darauf besann sich Regisseur Robert Carsen in der beeindruckenden ...

"Räuber" in der Volksoper: Hatschende Angelegenheit - Kurier

Um Missverständnissen vorzubeugen: Es ist gut, richtig und wichtig, dass die Wiener Volksoper in Sachen Oper oft auf Raritäten setzt. Und es ist auch mehr als legitim, diese stets in deutscher Sprache (das ist ja ein Credo des Hauses) zu spielen. Aber ...