Anschlag auf irakische Botschaft in Kabul - tagesschau.de

Vor der irakischen Botschaft in Kabul hat es einen Anschlag gegeben. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich mit einer Autobombe in die Luft, mehrere Menschen starben. Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamierte die Tat für sich.

Anschlag auf irakische Botschaft in Kabul [1:05] - Suedtirol News

Am Montagmorgen war vor der irakischen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul Rauch zu sehen. Auf dem Amateurvideo, das im Internet zu sehen war, sind auch Schüsse zu hören. Nach Angaben der Polizei hatte sich ein Selbstmordattentäter vor ...

Alle Angreifer sind tot - n-tv.de NACHRICHTEN

Nach dem Anschlag auf die irakische Botschaft in Kabul sind alle vier Angreifer tot. Zunächst habe sich ein Selbstmordattentäter am Eingang zu dem Komplex in der afghanischen Botschaft in die Luft gesprengt, teilte das afghanische Innenministerium in ...

IS bekennt sich zu Selbstmordanschlag in Kabul - Deutsche Welle

Das Attentat auf die irakische Botschaft in Afghanistan soll von Kämpfern des "Islamischen Staates" verübt worden sein. Das behauptet der IS jedenfalls. Das Ausmaß des Anschlags ist noch nicht absehbar. Afghanistan Kabul Anschlag irakische Botschaft ...

Attentat vor irakischer Botschaft in Kabul - Schweizer Radio und Fernsehen

Ein Attentäter hat sich vor der irakischen Botschaft in die Luft gesprengt. Weitere versuchten, das Gebäude zu stürmen. Afghanische Sicherheitskräfte kommen am Anschlagsort vor der iranischen Botschaft im Zentrum Kabuls an. Bild in Lightbox öffnen.