This RSS feed URL is deprecated

"Macron ist noch schlimmer als Le Pen" - ZEIT ONLINE

Jean-Luc Mélenchon wurde bei den jungen Franzosen die stärkste Kraft. Ihnen bleiben jetzt zwei Kandidaten, die sie ablehnen. Und die Enthaltung. Was werden sie tun? Unter den jüngsten Franzosen war er der Sieger: 30 Prozent der Wähler unter 35 stimmten ...und weitere »

Marine Le Pen: Kehrtwende in Sachen Euro-Ausstieg - SPIEGEL ONLINE

Marine Le Pen verabschiedet sich von ihrem wichtigsten Wahlversprechen - der Abkehr vom Euro. Die Front-National-Chefin hofft wohl, so EU-Freund und Konkurrent Emmanuel Macron in der Stichwahl abzufangen. © SPIEGEL ONLINE. Von Stefan Simons, Paris ...und weitere »

Mélenchon warnt vor Wahl von Le Pen - ZEIT ONLINE

Eine Wahlempfehlung verweigert der gescheiterte sozialistische Präsidentschaftskandidat weiterhin. Aber Mélenchon warnte eindringlich vor einer Präsidentin Le Pen. 30. April 2017, 22:02 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, jr 170 Kommentare. Frankreich: Der ...und weitere »

Macrons Sturz lauert überall und jederzeit - DIE WELT

Der erste Wahlgang ist entschieden: Emmanuel Macron liegt klar vor Marine Le Pen. Für die Stichwahl bedeutet das gar nichts. Alles spricht für Macron - und genau darin liegt eine Gefahr. Quelle: N24/ Sebastian Plantholt. Emmanuel Macron bewegt sich die ...und weitere »

"Die Pro-Europäer müssen sich gegen Frau Le Pen zusammenschließen" - Deutschlandfunk

Der frühere französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin hat im Deutschlandfunk die Wahl von Emmanuel Macron bei der französischen Stichwahl als Pflicht bezeichnet. Er forderte die Mitglieder seiner Partei Les Républicains auf, sich hinter dem ...und weitere »

Mélenchons Schweigen spielt Le Pen in die Hände - SPIEGEL ONLINE

Auf den Linken Mélenchon kommt es bei der Wahl in Frankreich an: Spricht er sich für den Mitte-Kandidaten Macron aus? Bisher schweigt der Chef von "Frankreichs Aufsässigen" - wohl aus Kalkül. © SPIEGEL ONLINE. Von Stefan Simons, Paris. Stefan Simons ...und weitere »

Macrons Vorsprung auf Le Pen schrumpft - derStandard.at

Paris – Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron büßt in Umfragen etwas von seinem Vorsprung vor der Rechtspopulistin Marine Le Pen ein. Gleichwohl bleibt der parteilose Pro-Europäer klarer Favorit für die Stichwahl am 7. Mai: Laut ...und weitere »

Die Franzosen versenken sich selbst - NEOpresse

Wir erleben eine historische Wende in Frankreich, in der das ehemalige politische Spektrum auseinander fliegt und wo eine neue Kluft auftaucht. Von Thierry Meyssan – Angesichts der intensiven Medien-Propaganda, die das Land heimsucht, erkennen die ...und weitere »

Stadtbourgeoisie wählte naserümpfend Macron - DiePresse.com

Erste Wählerstromanalysen bestätigen, dass der Mitte-links-Kandidat bei gut ausgebildeten, relativ wohlhabenden Franzosen in Städten punktete. Le Pens Wählerschaft ist ärmer – und von ihrer Kandidatin überzeugter. Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp ...und weitere »

Macron gilt als nächster Präsident Frankreichs - doch seine Überheblichkeit ... - Huffington Post Deutschland

Für viele Beobachter ist das Rennen bereits gelaufen: Am 7. Mai wird der sozialliberale Kandidat Emmanuel Macron gegen die rechtspopulistische Marine Le Pen in der Stichwahl antreten - und wahrscheinlich gewinnen. Umfragen sehen Macron 20 Prozentpunkte ...und weitere »