Verfahren gegen Lovoo eingestellt: Schaden für Nutzer gering - t-online.de

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Dienstes "Lovoo" sind gegen Zahlung von hohen Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden am Donnerstag mit.

Verfahren gegen Dating-Dienst Lovoo eingestellt - Rhein-Neckar Zeitung

Dresden (dpa) - Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Dienstes Lovoo sind gegen Zahlung von hohen Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit.

Lovoo: Verfahren nach Betrugsvorwürfen gegen Dating-Dienst eingestellt - Mitteldeutsche Zeitung

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden am ...

Verfahren eingestellt: Dating-Dienst Lovoo kauft sich frei - IT-ZOOM

Im Rahmen neuer Anti-Terror-Maßnahmen fordert die CDU Behörden den Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp zu erleichtern. Der Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestages fordert, die Online-Durchsuchung auf Whatsapp auszuweiten.

Verfahren gegen Dating-Dienst Lovoo gegen hohe Geldauflagen eingestellt - t3n Magazin

Mit Dating-Diensten lässt sich viel Geld verdienen. Bei der Flirt-App Lovoo sollen Nutzer aber mit fingierten Profilen abgezockt worden sein. Die Beschuldigten zahlen nun ihrerseits. Staatsanwaltschaft: Lovoo zahlt 1,2 Millionen Euro Geldauflage.

App Lovoo: Betrugsverfahren gegen Dating-Dienst eingestellt - Nordwest-Zeitung

Mit Dating-Diensten lässt sich viel Geld verdienen. Bei der Flirt-App Lovoo sollen Nutzer aber mit fingierten Profilen abgezockt worden sein. Die Beschuldigten zahlen nun ihrerseits. Dresden Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating ...

Verfahren gegen Dating-Dienst Lovoo eingestellt - Schwäbische Zeitung

Dresden dpa Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft ...

Verfahren eingestellt: Dating-Dienst Lovoo kauft sich frei - IT-ZOOM

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit.

Lovoo: Ermittlungsverfahren gegen Strafzahlung eingestellt - PC-Welt

Zwölf Lovoo-Mitarbeiter müssen eine Geldauflage in Höhe von 1,2 Millionen Euro wegen der Verwendung von Fake-Profilen zahlen. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat das Ermittlungsverfahren gegen den Dating-Dienst Lovoo eingestellt . Wegen Betruges ...

Dating-Dienst Lovoo: Verfahren gegen Zahlung von 1,2 Millionen Euro eingestellt - Heise Newsticker

Dem Dating-Dienst Lovoo war nach einem c't-Bericht vorgeworfen worden, Nutzer durch Fake-Profile zu Zahlungen animiert zu haben. Gegen mehrere Zahlungen im Gesamtwert von 1,2 Millionen Euro wurde das dazu eingeleitete Ermittlungsverfahren nun ...

Verfahren gegen Dating-Dienst Lovoo eingestellt - Online PC

Freigekauft: Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs werden gegen Zahlung von rund 1,2 Millionen Euro eingestellt. Dating. (Quelle: shutterstock.com/karen-roach). Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner ...

Verfahren eingestellt: Dating-Dienst Lovoo kauft sich frei - Gratis-mmorpg.com

Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden am 29. September 2016 mit. Eingestellt wurde das Verfahren den Angaben zufolge, weil der Schaden für die individuellen Nutzer mit maximal 20 Euro ...

"Geringer Schaden für Nutzer": Ermittlungen gegen "Lovoo" werden eingestellt - MaxfunNews

Dem Dating-Dienst Lovoo war nach einem c't-Bericht vorgeworfen worden, Nutzer durch Fake-Profile zu Zahlungen animiert zu haben. Gegen Zahlung von hohen Geldauflagen sind die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Dienstes "Lovoo" ...

Verfahren eingestellt: Dating-Dienst Lovoo kauft sich frei - MaxfunNews

Das Betrugs-Verfahren gegen die Dating-App Lovoo ist gegen eine Zahlung in Millionenhöhe überraschend eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden mit. Zudem seien die ...

Verfahren gegen Dating-App Lovoo gegen Millionenzahlung eingestellt - Gratis-mmorpg.com

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Lovoo muss eine Strafe in Höhe von 1,2 Millionen Euro wegen der Verwendung von Fake-Profilen zahlen.

Lovoo: Verfahren nach Betrugsvorwürfen gegen Dating-Dienst eingestellt - Berliner Zeitung

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden am ...

Lovoo: Flirt-App kommt mit hoher Zahlung davon - Handelsblatt

Mit fingierten Profilen soll die Kontaktvermittlung Lovoo Nutzer abgezockt haben. Ein Betrugsverfahren stellte die Dresdner Staatsanwaltschaft nun ein. Die Verantwortlichen zahlen – und wollen Vertrauen zurückgewinnen. Facebook. Twitter. Google+. Xing.

Lovoo: Ermittlungsverfahren gegen Strafzahlung eingestellt - PC-Welt

Lovoo muss eine Strafe in Höhe von 1,2 Millionen Euro wegen der Verwendung von Fake-Profilen zahlen. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat das Ermittlungsverfahren gegen den Dating-Dienst Lovoo eingestellt . Wegen Betruges muss das Unternehmen ...

Lovoo: Verfahren nach Betrugsvorwürfen gegen Dating-Dienst eingestellt - Kölner Stadt-Anzeiger

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Dresdner Dating-Diensts Lovoo wegen Betrugs sind gegen Zahlung hoher Geldauflagen eingestellt worden. Die Summe belaufe sich insgesamt auf 1,2 Millionen Euro, teilte die Staatsanwaltschaft Dresden am ...

Lovoo-Betreiber kaufen sich frei - SACHSEN FERNSEHEN

Dresden – Die Staatsanwaltschaft Dresden hat die Ermittlungen gegen die Betreiber der Online-Dating-Plattform Lovoo gegen Zahlung von hohen Geldauflagen eingestellt. Die insgesamt zwölf Beschuldigten sollen seit 2013 Nutzer mit sogenannten ...