Entzug der Staatsbürgerschaft droht - taz.de

Verdächtige setzten sich ins Ausland ab, andere kehrten trotz Aufforderung der Regierung nicht zurück. Ihnen droht nun eine drastische Maßnahme. Erdogan spricht. Seit Verhängung des Ausnahmezustands kann Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ...

Neue Entlassungen und mehr Befugnisse - Schweizer Radio und Fernsehen

Nach dem Putschversuch in der Türkei erlässt die türkische Regierung eine weitere drastische Massnahme. Per Dekret hat sie erneut Tausende Staatsbedienstete entlassen. Türkischer Pass. Bild in Lightbox öffnen. Bildlegende: Regierung kann Türken im ...

Türkische Regierung entlässt mehr als 8300 Mitarbeiter aus dem Staatsdienst - Business-Panorama.de

Auf Anweisung der Regierung haben in der Türkei erneut tausende Polizisten, Verwaltungsbeamte und Wissenschaftler ihre Anstellung im Staatsdienst verloren. Von der Entlassungswelle waren 8390 Staatsbedienstete betroffen. Auf Anweisung der ...

Recep Tayyip Erdoğan: Kabinett kann Türken nun Staatsbürgerschaft entziehen - DerneueMannDe

Verdächtigen im Ausland kann nun unter bestimmten Bedingungen die Staatsbürgerschaft aberkannt werden. Nach den heute nacht veröffentlichten Notstandsdekreten kann das Kabinett Türken im Ausland, die bestimmter schwerer Straftaten beschuldigt ...

Militärputsch in der Türkei - Regierung kann Türken im Ausland künftig ... - Süddeutsche.de

Nach einem jüngst erlassenen Dekret kann die Regierung in Ankara im Ausland lebenden Türken die Staatsbürgerschaft entziehen. (Foto: dpa). Feedback. Anzeige. Die türkische Regierung hat erneut Notstandsdekrete erlassen. Eines erlaubt dem Kabinett, ...