This RSS feed URL is deprecated

EU-Parlament für harten Brexit-Kurs - tagesschau.de

Keine Zugeständnisse, keine Parallelverhandlungen: Ohne ein Ja des EU-Parlaments wird es keinen Brexit-Vertrag geben - und die Parlamentarier haben sich für einen harten Verhandlungskurs gegenüber London ausgesprochen. Das EU-Parlament hat sich mit ...und weitere »

EU-Abgeordnete beharren auf strengen Brexit-Verhandlungen - ZEIT ONLINE

Ohne Europaparlament kein Brexit-Abkommen: Die Abgeordneten in Straßburg haben sich auf eine Position geeinigt und Zugeständnisse an die Regierung in London abgelehnt. 5. April 2017, 13:37 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, AFP, kg 178 Kommentare. Brexit ...und weitere »

Europäisches Parlament fordert harte Position bei Brexit-Verhandlungen - Süddeutsche.de

Das Europäische Parlament hat sich mit breiter Mehrheit auf eine gemeinsame Position für die Verhandlungen mit Großbritannien über einen EU-Austritt geeinigt. Die Abgeordneten, die einem Brexit-Abkommen zustimmen müssen, sprachen sich unter anderem ...und weitere »

EU-Parlament stimmt für harte Brexit-Verhandlungen - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein Abkommen über den Brexit wird es nicht ohne das Europaparlament geben. In einer Resolution haben die Abgeordneten nun ihre Position festgelegt. Für die Briten könnten sie unangenehm werden. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen44 ...und weitere »

Der Brexit wird teuer für die Briten - Süddeutsche.de

Mit der Zustimmung des britischen Oberhauses ist der Weg frei für den Brexit. Der Austritt Großbritanniens aus der EU wird gravierende negative Folgen haben - vor allem für die Briten. Entschuldigung,. an dieser Stelle sollte ein Video sein, aber es ...und weitere »

JO LEINEN: "Großbritannien wird ein Drittstaat" / Europäisches Parlament setzt ... - BundesPressePortal

(BPP) „Großbritannien wird keine Sonderbehandlung bekommen. Nach dem Brexit wird das Land ein Drittstaat wie jedes andere Land auf der Welt sein“, sagt Jo Leinen, verfassungspolitischer Sprecher der Europa-SPD. „Die Resolution des Europäischen ...und weitere »

EU-Parlament fordert klare Kante bei Brexit-Verhandlungen - Deutschlandfunk

Das Europaparlament hat für die anstehenden Brexit-Verhandlungen eine harte Position der Europäischen Union gefordert. Die Interessen ihrer Bürger müssten "in vollem Umfang" berücksichtigt werden, verlangte das Straßburger Parlament. Nigel Farage, der ...und weitere »

Großbritannien will „besten Deal“ für Gibraltar - Handelsblatt

Die britische Premierministerin May verspricht, Gibraltars Souveränität nicht ohne Einwilligung der Bewohner zu verhandeln. Das Thema kochte zuletzt hoch, weil der EU-Ratspräsident Spanien ein Vetorecht eingeräumt hatte. 06.04.2017 - 20:22 Uhr ...und weitere »

EU-Parlament beharrt auf harter Position gegenüber London - FOCUS Online

Das Europaparlament hat für die anstehenden Brexit-Verhandlungen eine harte Position der Europäischen Union gefordert. Dabei müssten die Interessen der EU-Bürger "in vollem Umfang" berücksichtigt werden, verlangte das Straßburger Parlament am Mittwoch ...und weitere »

Gemeinsam gegen den Brexit - Handelsblatt

Zum EU-Austritt Großbritanniens strebt das Europaparlament eine gemeinsame Position an. Bei der Debatte wird deutlich, was den Abgeordneten besonders wichtig ist. Territoriale Entscheidungen gehören nicht dazu. 05.04.2017 - 14:52 Uhr Kommentieren ...und weitere »