Wiener SPÖ: Was Häupl zu sagen hat - NEWS.at

Der Rathausklub der Wiener SPÖ hat sich am Donnerstag zu seiner alljährlichen Tagung getroffen. Mit Spannung wurde angesichts parteiinternen Querelen die Rede von Bürgermeister Michael Häupl erwartet. Dieser nannte vor allem ein primäres Ziel: ...

Häupl überrascht bei SPÖ-Klubklausur - oe24.at

Der Rathausklub der Wiener SPÖ hat sich am Donnerstag zu seiner alljährlichen Tagung getroffen. Zwei Tage lang sollen die roten Stadträte im Floridsdorfer Veranstaltungszentrum "Colosseum XXI" ihre Projekte für die Stadt präsentieren.

Wiener SPÖ: Häupl mit leiser Mahnung an die Kritiker - DiePresse.com

Wiens Bürgermeister plädiert bei der Klubtagung der Wiener SPÖ für Geschlossenheit mit Blick auf die Nationalratswahl, kündigt aber einen "Diskussionsprozess" an. Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Häupl spricht bei der ...

Häupl mahnte bei Klubtagung der Wiener SPÖ die Kritiker - salzburg24.at

Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) hat bei seiner Rede bei der Klubtagung der Wiener SPÖ die Debatte um seine Person großteils ausgeklammert. Das Motto der Tagung laute schließlich “Wien.Besser.Machen.” “Ich bitte daher die Damen und Herren der ...

Häupl bei Klubtagung: „Arbeit wichtiger“ - ORF.at

Bei der SPÖ-Klubtagung stellt Bürgermeister Michael Häupl die Arbeit in den Vordergrund und die Personaldebatte in den Hintergrund. In den nächsten Jahren soll die politische Arbeit und nicht deren Personen im Mittelpunkt stehen. Trotz der Bitte sich ...

SPÖ-Klubtagung (1): Häupl will „Herausforderungen von morgen angehen“ - APA OTS (Pressemitteilung)

Wien (OTS/RK) - Die diesjährige, zweitägige Klubtagung des SPÖ-Rathausklubs hat heute, Donnerstag, in Floridsdorf begonnen. Klubobmann Christian Oxonitsch bat eingangs um eine Minute des Schweigens für die Opfer des gestrigen Terroranschlags ...

Häupl auf Wiener SPÖ-Klausur: "Kein Wort zu irgendeiner Personaldebatte" - derStandard.at

Wien – Die Anstrengung von Wiens Bürgermeister Michael Häupl war groß, den Richtungsstreit in der Wiener SPÖ und die damit einhergehende Personaldiskussion bei der zweitägigen Klubtagung der Landespartei nicht zum beherrschenden Thema zu ...

SPÖ-Klubklausur: Häupl sagt kein Wort zu Personaldebatte - Heute.at

Inhalte statt Personaldebatte beziehungsweise "Wien.Besser.Machen" lautet das Motto der Klubtagung der Wiener SPÖ. Einer der größten Brocken dabei: die Neuordnung der Gemeindespitäler. Vor den inhaltlichen Diskussionen legte die Partei eine ...

"SPÖ sprengt sich selbst in die Luft" - österreich.at

Die Stimmung in der Wiener SPÖ ist doch weit schlechter, als Bürgermeister Michael Häupl in allen Medien zu erklären versucht: "Die Partei sprengt sich selbst in die Luft -die Häupl-Anhänger wollen Michael Ludwig am SPÖ-Parteitag am 29. April massiv ...

Häupl will bis zur Wahl bleiben, wer jetzt Bures ins Spiel für Wien bringt - oe24.at

Michael Häupl soll beim Wiener SPÖ-Parteitag am 28. April als Bürgermeister bestätigt werden – wenn es nach Häupl geht. Er will die Nationalratswahl für die SPÖ „gewinnen“, wie er gegenüber Roten beteuerte. Eine starke Wiener SPÖ ist jedenfalls im ...

Häupl verhandelt Ämtertrennung mit Kritikern - DiePresse.com

Wiener SPÖ. Die Phalanx der roten Kritiker wächst immer mehr. Rund neun Bezirke fordern, dass Häupl Ende April den Parteivorsitz abgibt, aber Bürgermeister bleibt. Und immer mehr Genossen fordern Stadtrat Michael Ludwig als Parteichef. Facebook ...

Wiener SPÖ geht in Klubklausur - ORF.at

Die Wiener SPÖ hält ab heute ihre jährliche Klubtagung ab. Zwei Tage lang sollen die Stadträte dort ihre Projekte für die Stadt vorstellen. Die Auftaktrede wird Parteichef und Bürgermeister Michael Häupl halten. Einige Funktionäre hatten ihn zuletzt ...

Häupl spricht Machtwort: "Ich bleibe" - österreich.at

„Ich mache den Medien ja gerne eine Freude. Aber jetzt ist einmal Schluss mit allen Personaldebatten in der Wiener SPÖ. Ich bleibe“, erklärte Michael Häupl am Dienstag vor Journalisten. Stärke demonstrieren. Bei der SPÖ-Klubklausur am Donnerstag und ...

Ludwig-Gruppe: Übergabe in zwei Schritten - Kurier

Das spannende Kräftemessen um die Nachfolge von Bürgermeister Michael Häupl ist voll im Gang. Wie berichtet müssen aus statutarischen Gründen spätestens bis zum Palmwochenende die Würfel in der SPÖ-Wien fallen, damit die Delegierten auf dem ...

Klubtagung der Wiener SPÖ: Häupl-Kritiker orten "Unmut" - derStandard.at

Bei der roten Klubtagung soll es um Inhalte gehen, doch im Vorfeld wurde gestritten. Kritiker Michael Häupls wollen einen Nachfolgeplan. Wien – Geht es nach Bürgermeister Michael Häupl, hat die Wiener SPÖ den schlimmsten Streit schon hinter sich.

Der geheime Rettungsplan für zerkrachte Wiener SPÖ - Krone.at

In einem Punkt sind sich derzeit alle SPÖ- Funktionäre einig: "Wir brauchen wieder Frieden in der Partei." Dazu kommt just zu Beginn der Wiener SPÖ- Klubklausur ein neuer Plan: Michael Häupl bleibt noch Bürgermeister, aber für den Job als Parteichef ...

Wechsel in der SPÖ Wien nach der Nationalratswahl - Tiroler Tageszeitung Online

Häupl untermauert seine Kandidatur für den Vorsitz. Als künftiger Bürgermeister werden Ludwig, Sima, Schieder und Drozda gehandelt. Artikel · Diskussion. Wohnbaustadtrat Ludwig wird am Parteitag der Wiener SPÖ nicht gegen Michael Häupl antreten.

Häupls Angebot und die abgesagte Kampfabstimmung - nachrichten.at

Die Eröffnung der Saison für die rund 1800 Wiener Schanigärten ist traditionell Sache des Bürgermeisters. Michael Häupl war gestern in der Ausübung dieser Pflicht nicht nur von frühlingshaften Temperaturen begleitet. Dem zuletzt angezählten Stadtchef ...

TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" vom 22. März 2017 von Michael Sprenger ... - APA OTS (Pressemitteilung)

Innsbruck (OTS) - Dass es der Wiener Bürgermeister verabsäumt hat, frühzeitig seine Nachfolge zu regeln, braucht man ihm nicht zu sagen. Das weiß er selbst. Doch er bekommt eine zweite Chance. Deshalb tritt er am Parteitag erneut für den Vorsitz an.

Häupl plant angeblich Findungskommission für Nachfolge - VOL.AT - Vorarlberg Online

Die Personaldebatte in der Wiener SPÖ ist um ein Gerücht reicher: Bürgermeister Michael Häupl plant laut einem Bericht des “Kurier”, als sein Abgangs-Prozedere nach seiner Wiederwahl auf dem Parteitag am 29. April eine ...