Mercedes: Renntempo bei Bahrain-Tests im Fokus - Motorsport-Total.com

(Motorsport-Total.com) - Im Qualifying ist die Mercedes-Welt auch im Jahr 2017 in Ordnung - eine halbe Sekunde Vorsprung hatte Polesetter Valtteri Bottas am Samstag in Bahrain auf Sebastian Vettel. Im Rennen sah das aber ganz anders aus. Um dafür ...

BEI DEN TESTFAHRTEN IN BAHRAIN - sport.ch Live.News.Entertainment

Valtteri Bottas ist am zweiten Tag der Testfahrten in Bahrain der auffälligste Fahrer. Er ist in seinem Mercedes der Fleissigste und der Schnellste. Bottas fuhr wie sein Teamkollege Lewis Hamilton am Vortag Bestzeit und war dabei 0,078 Sekunden ...

Formel-1-Tests Bahrain: Bottas trotz Problem Schnellster - Formel1.de

(Motorsport-Total.com) - Valtteri Bottas sicherte sich am zweiten und letzten Tag der Testfahrten nach dem Grand Prix von Bahrain die Bestzeit. Der Mercedes-Pilot umrundete den Kurs in der Sachir-Wüste insgesamt 17 Mal und wurde in seinem schnellsten ...

Bahrain-Test: Bottas 1., Vettel-Frust mit Ferrari - SPEEDWEEK.COM

​Der zweite Bahrain-Testtag geht wie der erste zu Ende: Mit einer Bestzeit für Mercedes, Lewis Hamilton am Dienstag, nun Valtteri Bottas am Mittwoch. Sebastian Vettel musste auf seine Gina warten. Jeder Mann kennt das: Seine Schöne kann ihn ...

Bahrain-Test: Bottas (Mercedes) 1., Vettel steht - SPEEDWEEK.COM

​Zweiter Testtag in Bahrain: Valtteri Bottas hält wie nach dem Abschlusstraining die Bestzeit. Ferrari und Sebastian Vettel legen eine längere Pause ein. Honda rätselt über die Defektserie in Arabien. Erleichterung bei McLaren: Nach erneut grossen ...

Mercedes verspielt drei Chancen - auto motor und sport

Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen dem GP Australien und dem GP Bahrain? Ja, es gibt sie. Ferrari war auf den weichsten Reifen schneller als Mercedes. Trotzdem gab es für Mercedes drei Siegchancen. Sie wurden nicht genutzt. 19.04.2017 Michael ...

Bahrain-Sieger Sebastian Vettel (Ferrari) unermüdlich - SPEEDWEEK.COM

​Bis tief in die Nacht ist gestern Bahrain-Sieger Sebastian Vettel weiter im Ferrari gesessen: Reifentests für Pirelli. Auch heute ackert der WM-Leader weiter: Dieses Mal geht es um Entwicklungsteile von Ferrari. Kurz vor 20.00 Uhr gestern war dann ...

Vettel für Pirelli unterwegs - ORF.at

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat am Dienstag bei den Formel-1-Testfahrten in Bahrain trotz eines technischen Defekts zu Beginn die schnellste Zeit markiert. In 97 Runden versuchten der Brite und sein Team, entscheidende Verbesserungen gegenüber ...

Motorsport | Das Reifen-Fragezeichen bei Mercedes - BILD

Sakhir (dpa) - Das Nachspiel von Bahrain begann für Sebastian Vettels Verfolger Lewis Hamilton gleich mal mit einem Defekt. Ein paar Runden auf dem Wüsten-Kurs hatte der Brite am Dienstag gedreht, da blieb sein Formel-1-Mercedes stehen. «Spezielle ...

Ergebnis F1-Testfahrten Bahrain 2017 (Dienstag) - auto motor und sport

Zwei Tage nach seiner Niederlage gegen Sebastian Vettel hat sich Lewis Hamilton wenigstens die Bestzeit bei den ersten Bahrain-Testfahrten gesichert. Einige Teams hatten größere technische Probleme. 18.04.2017 Andreas Haupt 1 Kommentar.

Erster Wüsten-Testtag: Nachsitzen für Vettel – Ericsson Vorletzter - BLICK.CH

Die Formel 1 kommt nicht zur Ruhe. Nach dem GP Bahrain wird noch zwei Tage auf dem 5,4 km langen Kurs getestet. Bei über 33 Grad. Schnellster ist Hamilton (Mercedes) vor Giovinazzi (Ferrari). Bild1 / 6. Sebastian Vettel muss in der Wüste Überstunden ...

Formel 1: Vettel bezwingt Mercedes in Bahrain! - mann.tv

Staub statt Rosenwasser für Mercedes: Beim Wüsten-Grand-Prix in Bahrain gewann Sebastian Vettel zum zweiten Mal in dieser Saison. In einem packenden Rennen verwies der vierfache Weltmeister die beiden Silberpfeile von Lewis Hamilton und Valtteri ...

Reifenprobleme: Darum war Bottas im Rennen so langsam - Formel1.de

(Motorsport-Total.com) - Am Samstag stand Valtteri Bottas noch auf der Pole-Position in Bahrain und war der gefeierte Held. Rund 24 Stunden später stand der Finne als Dritter zwar auf dem Podium, war aber trotzdem einer der klaren Verlierer des Rennens.

Sebastian Vettel siegt beim Großen Preis von Bahrain 2017 - UNTERNEHMEN-HEUTE.de

(Mynewsdesk) Die Formel 1-Saison 2017 verspricht schon jetzt eine der spannendsten aller Zeiten zu werden. Am 16. April wurde die dritte Runde im Duell zwischen Silber und Rot, zwischen Mercedes und Ferrari auf dem Bahrain International Circuit ...

Formel 1 in Bahrain: Lewis Hamilton patzt, Mercedes zeigt Nerven - Sport1.de

Sakhir - Unter dem ungewohnten Druck von Sebastian Vettel machen Fahrer und Bosse bei Mercedes Fehler. SPORT1 beleuchtet das Dilemma. "Es war mehr Murks als Positives im Rennen." So fasste Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff den Großen Preis ...

Vettel krönt sich in Bahrain zum Wüsten-König - sport.de

Sebastian Vettel hat nach einer ganz starken Vorstellung den Großen Preis von Bahrain gewonnen und damit die alleinige Führung in der WM-Wertung übernommen. Der Heppenheimer setzte sich in der Wüste von Sakhir gegen seinen Rivalen Lewis ...

GP von China: Hamilton eilt von Pole zum Sieg - Gratis-mmorpg.com

"Es gibt Zeiten, in denen man hart gegeneinander fährt und es könnte Szenarien geben, wenn einer meint, etwas sei unfair, weil einer zu aggressiv war oder was auch immer", sagte der britische Mercedes-Pilot nach seinem Sieg beim Formel-1-Rennen in ...

Formel 1: Hamilton Schnellster im Qualifying von Shanghai - DerneueMannDe

Der "Corriere della Sera" in Italien schrieb, dass der Wettstreit der beiden nun "in voller Fahrt" sei. Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen. Der niederländische Youngster Max Verstappen lieferte in der chinesischen ...

Die Leiden des Lewis Hamilton - auto motor und sport

Lewis Hamilton schmerzte der zweite Platz von Bahrain mehr als der zweite Platz von Australien. Weil Mercedes und er Fehler machten. Der dreifache Weltmeister gab nach dem Rennen Einblicke in sein Seelenleben. 18.04.2017 Andreas Haupt.

Vettel feiert in Bahrain zweiten Saisonsieg - Vandoorne startete erst gar nicht - DerneueMannDe

Vettel steuerte souverän seinem zweiten Saisonsieg entgegen, Hamilton rollte mit Respekt-Abstand über die Ziellinie. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) hat beim Großen Preis von Bahrain die Führung übernommen.