Schlagzeilen

Hitler-Geburtshaus: Ex-Besitzerin blitzte ab, Enteignung bleibt aufrecht - nachrichten.at;

Hitler-Geburtshaus: Ex-Besitzerin blitzte ab, Enteignung bleibt aufrecht - nachrichten.at

nachrichten.atHitler-Geburtshaus: Ex-Besitzerin blitzte ab, Enteignung bleibt aufrechtnachrichten.atBRAUNAU. Nicht verfassungswidrig: Mit dieser Entscheidung hat der Verfassungsgerichtshof gestern den Antrag der ehemaligen Eigentümerin der Liegenschaft in Braunau zurückgewiesen. Hitler-Geburtshaus: Ex-Besitzerin blitzte ab, Enteignung bleibt ...und weitere »

Hitlers Haus zu Recht enteignet - Volksstimme;

Hitlers Haus zu Recht enteignet - Volksstimme

VolksstimmeHitlers Haus zu Recht enteignetVolksstimmeVerfassungsrichterin Ingrid Siess-Scherz, Verfassungsrichter Christoph Grabenwarter und VfGH-Präsident Gerhart Holzinger verkünden am am Verfassungsgerichtshof (VfGH) in Wien die Entscheidung zur Beschwerde der früheren Eigentümerin von Hitlers ...und weitere »

Enteignung von Hitlers Geburtshaus war rechtmäßig - Süddeutsche.de;

Enteignung von Hitlers Geburtshaus war rechtmäßig - Süddeutsche.de

Süddeutsche.deEnteignung von Hitlers Geburtshaus war rechtmäßigSüddeutsche.deDas bestätigt ein österreichisches Gericht. Mit ihrer Entscheidung wollten die Richter verhindern, dass das Gebäude zur Pilgerstätte für Neonazis wird. Von Stefan Ulrich. Stefan Ulrich. Nach Jurastudium in München und Freiburg, Assessorexamen und ...und weitere »

Nach VfGH-Entscheid: Pläne für

Nach VfGH-Entscheid: Pläne für "Hitlerhaus" sollen bis Jahresende fertig sein - Kurier

KurierNach VfGH-Entscheid: Pläne für "Hitlerhaus" sollen bis Jahresende fertig seinKurierDer Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat am Freitag einen Schlussstrich unter den jahrelangen Streit über die Nutzung von Hitlers Geburtshaus gezogen – zumindest vorerst. Das Höchstgericht bestätigte: Das Gesetz zur Enteignung der früheren Besitzerin ...und weitere »

Besitzerin von Hitlers Geburtshaus wird per Gerichtsbeschluss enteignet - STERN;

Besitzerin von Hitlers Geburtshaus wird per Gerichtsbeschluss enteignet - STERN

STERNBesitzerin von Hitlers Geburtshaus wird per Gerichtsbeschluss enteignetSTERNDie österreichischen Verfassungsrichter haben am Freitag die Enteignung des Geburtshauses von Adolf Hitler als nicht verfassungswidrig erklärt. Das höchste Gericht des Landes wies damit den vorangegangenen Antrag der Eigentümerin ab.und weitere »

Urteil zur Enteignung - Tele Regional Passau 1 (TRP1) Fernsehen (Pressemitteilung) (Blog);

Urteil zur Enteignung - Tele Regional Passau 1 (TRP1) Fernsehen (Pressemitteilung) (Blog)

Tele Regional Passau 1 (TRP1) Fernsehen (Pressemitteilung) (Blog)Urteil zur EnteignungTele Regional Passau 1 (TRP1) Fernsehen (Pressemitteilung) (Blog)Der Verfassungsgerichtshof in Österreich hat die Enteignung der Besitzerin von Adolf Hitlers Geburtshaus in Braunau am Inn bestätigt. Somit wurde der Antrag der früheren Besitzerin abgelehnt, die gegen ihre Zwangsenteignung Beschwerde eingelegt hatte.und weitere »

Hitlers Geburtshaus: Enteignung rechtens - euronews;

Hitlers Geburtshaus: Enteignung rechtens - euronews

euronewsHitlers Geburtshaus: Enteignung rechtenseuronewsDas Geburtshaus von Adolf Hitler kann als Konsequenz eines Urteils des österreichischen Verfassungsgerichtshofs (VfGH) völlig umgestaltet werden. Das Gericht erklärte die Enteignung der Eigentümerin durch die Republik Österreich für rechtens.und weitere »

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus zu Recht enteignet - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung;

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus zu Recht enteignet - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine ZeitungEigentümerin von Hitlers Geburtshaus zu Recht enteignetF.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung30.06.2017Jahrelang wurde um die Zukunft des Geburtshauses von Adolf Hitler gerungen. Jetzt hat ein österreichisches Gericht entschieden: Die Enteignung war rechtens. WhatsApp, Facebook, Twitter · SMS · Mail. Google+ · Xing. Sharing. © dpa, dpa.und weitere »

Hitler-Geburtshaus: Heikle Geschäfte - derStandard.at;

Hitler-Geburtshaus: Heikle Geschäfte - derStandard.at

derStandard.atHitler-Geburtshaus: Heikle GeschäftederStandard.atMit der Enteignung der Braunauer Liegenschaft "Salzburger Vorstadt 15" hat die Republik Verantwortung übernommen. Spät, aber doch hat man einen Weg gefunden, mit dem belastenden Erbe, das mit unangenehmer Regelmäßigkeit weltweit für Aufsehen ...und weitere »

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus enteignet - DerneueMannDe;

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus enteignet - DerneueMannDe

DerneueMannDeEigentümerin von Hitlers Geburtshaus enteignetDerneueMannDeInnenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) ist über die Bestätigung der Enteignung von Adolf Hitlers Geburtshaus durch den Verfassungsgerichtshof erfreut: "Wir stellen sicher, dass dieses Gebäude niemals in falsche Hände geraten und zu einer Pilgerstätte für ...und weitere »

Verfassungsgericht bestätigt Enteignung von Hitlers Geburtshaus - Deutschlandfunk;

Verfassungsgericht bestätigt Enteignung von Hitlers Geburtshaus - Deutschlandfunk

DeutschlandfunkVerfassungsgericht bestätigt Enteignung von Hitlers GeburtshausDeutschlandfunkDamit darf der Staat das denkmalgeschützte Gebäude in Braunau am Inn jetzt völlig umgestalten. Ziel ist es, die Anziehungskraft des Ortes für Neonazis und Rechtsextremisten zu brechen. Der Entscheidung vorausgegangen war ein jahrelanger Rechtsstreit.und weitere »

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus wurde zu Recht enteignet - shz.de;

Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus wurde zu Recht enteignet - shz.de

shz.deEigentümerin von Hitlers Geburtshaus wurde zu Recht enteignetshz.deEs soll keine Pilgerstätte für Rechtsradikale werden: Der österreichische Staat darf das Gebäude für sich beanspruchen. Teilen; Twittern; Teilen; 0; Senden · Mailen. <p>Vor dem Gebäude thematisiert ein Mahnstein das historische Erbe des Hauses, in ...und weitere »

Enteignung rechtens | Frau verliert Streit um Hitlers Geburtshaus - BILD;

Enteignung rechtens | Frau verliert Streit um Hitlers Geburtshaus - BILD

BILDEnteignung rechtens | Frau verliert Streit um Hitlers GeburtshausBILDBraunau (Österreich) – Die Entscheidung im Rechtsstreit um das Geburtshaus von Adolf Hitler ist gefallen! Das oberste Gericht in Österreich entschied, dass die Enteignung durch den Staat rechtens ist. Die Republik Österreich hatte die Eigentümerin vor ...und weitere »

Hitlers Geburtshaus: VfGH sieht

Hitlers Geburtshaus: VfGH sieht "keinen Missbrauch der Gesetzesform" - DiePresse.com

DiePresse.comHitlers Geburtshaus: VfGH sieht "keinen Missbrauch der Gesetzesform"DiePresse.comDas Höchstgericht hat entschieden, dass der "Bedarf zur Enteignung" gegeben sei und den Antrag der früheren Eigentümerin abgewiesen. Sie überlegt nun den Gang vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Facebook; Google+; Twitter ...und weitere »

Verfassungsrichter: Enteignung von Hitler-Geburtshaus ist rechtens - derStandard.at

Verfassungsrichter: Enteignung von Hitler-Geburtshaus ist rechtensderStandard.atWien / Braunau am Inn – Die Enteignung des Geburtshauses von Adolf Hitler in Braunau ist nicht verfassungswidrig, hat der Verfassungsgerichtshof entschieden. Das Höchstgericht wies damit den Antrag der früheren Eigentümerin ab, wie VfGH-Präsident ...und weitere »

VfGH bestätigt Enteignung des Hitler Hauses in Braunau - Kleine Zeitung;

VfGH bestätigt Enteignung des Hitler Hauses in Braunau - Kleine Zeitung

Kleine ZeitungVfGH bestätigt Enteignung des Hitler Hauses in BraunauKleine ZeitungDie Enteignung des Geburtshauses von Adolf Hitler in Braunau ist nicht verfassungswidrig, hat der Verfassungsgerichtshof entschieden. Das Höchstgericht wies damit den Antrag der früheren Eigentümerin ab, wie VfGH-Präsident Gerhart Holzinger am ...und weitere »

Enteignung von Hitler-Haus ist rechtens - n-tv.de NACHRICHTEN;

Enteignung von Hitler-Haus ist rechtens - n-tv.de NACHRICHTEN

n-tv.de NACHRICHTENEnteignung von Hitler-Haus ist rechtensn-tv.de NACHRICHTENDamit das Geburtshaus von Adolf Hitler in Braunau am Inn keine Pilgerstätte für Rechtsextreme wird, möchte der österreichische Staat das Areal umgestalten. Weil die Besitzerin sich weigert, wird sie enteignet. Zu Recht, sagt das höchste Gericht.und weitere »

Eigentümerin von Hitler-Haus zu Recht enteignet - Märkische Allgemeine Zeitung;

Eigentümerin von Hitler-Haus zu Recht enteignet - Märkische Allgemeine Zeitung

Märkische Allgemeine ZeitungEigentümerin von Hitler-Haus zu Recht enteignetMärkische Allgemeine ZeitungDer Streit um das Geburtshaus von Adolf Hitler im österreichischen Braunau hat ein Ende. Die Eigentümerin wurde zu Recht enteignet. Das hat das Verfassungsgericht entschieden. Wien 48.2081743 16.3738189. Google Map of 48.2081743,16.3738189.und weitere »

Hitlers Geburtshaus: Enteignung war rechtens - Schwäbische;

Hitlers Geburtshaus: Enteignung war rechtens - Schwäbische

SchwäbischeHitlers Geburtshaus: Enteignung war rechtensSchwäbischeSeit 1972 ist das Haus an das österreichische Innenministerium vermietet - nun soll es abgerissen werden. Matthias Röder. Wien dpa Die Eigentümerin des Geburtshauses von Adolf Hitler in Braunau ist nach einem Urteil des österreichischen ...und weitere »

Enteignung von Hitlers Geburtshaus ist rechtens - SPIEGEL ONLINE;

Enteignung von Hitlers Geburtshaus ist rechtens - SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINEEnteignung von Hitlers Geburtshaus ist rechtensSPIEGEL ONLINEIst das "Hitlerhaus" in Braunau historisch wertvoll - oder ein Schandfleck? Der Geburtsort des Diktators spaltet Österreich, zuletzt wurde ein Abriss diskutiert. Nun hat das Verfassungsgericht eine Entscheidung gefällt. © Christian O. Bruch/ laif. Von ...und weitere »