This RSS feed URL is deprecated

Tabubrüche im „Plan A“ - ORF.at

Mit einer Art SPÖ-internem Tabubruch wartet der von Bundeskanzler Christian Kern gestern vorgestellte „Plan A“ im Universitätsbereich auf. Darin spricht sich Kern für eine generelle Studienplatzfinanzierung inklusive Platzbeschränkungen aus. Auf ...und weitere »

Des Kanzlers Plan und die Rolle der Startups - derbrutkasten.com

Unter dem Motto „Worauf warten?“ hielt Bundeskanzler Christian Kern am Mittwoch seine Rede zur Zukunft Österreichs. Dabei präsentierte er auch den sogenannten „Plan A“ der SPÖ. Auf 150 Seiten ist darin aufgelistet und erklärt, welche Maßnahmen ...und weitere »

SPÖ-Chef Kern für neues Wahlrecht, "langfristig Vollbeschäftigung" und ... - derStandard.at

Die große Christian-Kern-Show in Wels war mit peniblem Aufwand vorbereitet, die PR-Maschine des Kanzleramts arbeitete bereits im Vorfeld auf Hochtouren, in Wien gab es einen Probedurchgang der Rede vor Publikum. Bereits im Eingangsbereich der Messe ...und weitere »

Kern will Maximalgrenzen für Studienplätze und vier Exzellenz-Unis - derStandard.at

Studiengebühren bleiben für die SPÖ auch unter Christian Kern ein Unding, das mit den Sozialdemokraten nicht zu realisieren ist. "Der gebührenfreie Hochschulzugang an den Universitäten muss daher auch erhalten bleiben", ist im "Plan A für Austria" des ...und weitere »

Kerns "Plan A" auf dem Prüfstand - Kurier

Bildung, Wahlrecht, Integration, Arbeitsmarkt - Bundeskanzler Christian Kern hat sich viel vorgenommen. Wie realistisch sind die Ziele und auf welche Probleme kann er bei der Umsetzung stoßen? Wir haben uns die wichtigsten Punkte im Detail angesehen ...und weitere »

Wels: Die verlorene Stadt - Profil.at

Das einst rote und jetzt blaue Wels wurde zum Symbol des Niedergangs. Nun soll es für den Neustart der SPÖ stehen, Kanzler Kern hält dort kommende Woche seine Rede. Reportage aus einer Stadt, die ihre alte Rolle verspielt hat und eine neue noch sucht ...und weitere »

"Leistungsselektion": Kern bricht Tabus bei Uni-Zugang - DiePresse.com

Für jeden Schüler will der Kanzler kostenlose Tablets und Laptops. Es soll ein Recht auf einen Kindergartenplatz geben. Und ein Superministerium. Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. (c) Die Presse (Clemens Fabry ...und weitere »

Wahlrecht: Bundeskanzler Kern will Regierungsmacht ausbauen - derStandard.at

Zusätzlich zu den 183 Abgeordneten sollen auch die Minister eine Stimme im Parlament erhalten. So schwebt es Kanzler Christian Kern vor, um einfacher Mehrheiten zu finden. Juristen reagieren skeptisch. Die Opposition lehnt sämtliche roten ...und weitere »

Kern in Wels: "Von heute an werden wir den Kurs ändern" - nachrichten.at

WELS. Grundsatzrede mit Schuldbekenntnis: "Fehler bei Zuwanderung und Banken gemacht" Bundeskanzler verspricht neue Projekte im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit. Von Lucian Mayringer und Annette Gantner, 12. Januar 2017 - 00:05 Uhr. 1200 Parteifreunde ...und weitere »

Der SPÖ-Chef und sein Plan A: Kern weicht Front der Gegner auf - nachrichten.at

Auf Wels folgte Hagenberg. Eine Nacht nach seiner groß inszenierten Grundsatzrede setzte Bundeskanzler Christian Kern (SP) die Werbetour für seinen "Plan A für Austria" in der Fachhochschule im Mühlviertel fort. Er tat das salopp, mal mit Kreide an der ...und weitere »