This RSS feed URL is deprecated

Kurz: Habe "klare Vorstellungen", Programm aber erst im September - derStandard.at

Wien – Der neue ÖVP-Chef Sebastian Kurz will Anfang September ein Programm mit seinen inhaltlichen Vorstellungen präsentieren. Die Schwerpunkte dürften auf den Themen Standort, Sozialsystem und Sicherheit liegen – diese nannte Kurz im APA-Gespräch am ...und weitere »

"Ich bin liberal und christlich-sozial" - Kurier

Die Umfragen sehen ihn im Rennen um das Kanzleramt als Favoriten. Aber was würde Sebastian Kurz tun, wenn er nach dem 15. Oktober tatsächlich Regierungschef würde? Über sein Programm ist bisher kaum etwas bekannt, über sein Weltbild wird mehr gemutmaßt ...und weitere »

Kurz will sein Programm Anfang September vorstellen - Kurier

Neuer ÖVP-Chef sieht Standort, Sozialsystem und Sicherheit als Problembereiche. Auf die Aufregung um vermeintliche Pläne zu Hartz IV will er sich nicht einlassen: "Niemand kennt noch mein Programm". Der neue ÖVP-Chef Sebastian Kurz will Anfang ...und weitere »

Themen-Häppchen als die Taktik des Sebastian Kurz - Krone.at

Auf Samtpfoten steigt jetzt Sebastian Kurz in den Wahlkampf ein. Mit Stichworten zur Wirtschaft, zum Sozialsystem und zur Migration wirft der ÖVP-Spitzenkandidat erste Themen-Häppchen in den Ring. Aufgelöst werden die Fragen bis zur Wahl im Herbst. So ...und weitere »

Kurz präsentiert im September sein Programm - DiePresse.com

Wirtschaftsstandort, Sozialsystem und Migration sind die drei Hauptproblemfelder, denen sich das politische Programm des neuen ÖVP-Chefs, Sebastian Kurz, widmen soll. Wie „Die Presse“ erfahren hat, soll es in rund drei Monaten stehen. Ab Mitte Juni ...und weitere »

Hier will Kurz mit Reformen ansetzen - Kleine Zeitung

Es wird ein arbeitsreicher Sommer werden, den Sebastian Kurz seiner Bewegung und der ÖVP zumutet. Ab Mitte Juni will der designierte ÖVP-Chef das Programm der „Liste Sebastian Kurz, die neue Volkspartei“ entwickeln. Auf dem Weg dorthin sollen Experten ...und weitere »