Schlagzeilen

Feuerwehr sichert lose Fassadenplatten - Süddeutsche.de

Feuerwehr sichert lose FassadenplattenSüddeutsche.deAn einem sechsstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Isarvorstadt haben Mitarbeiter einer Hausverwaltung am Montag gegen Mittag zwei lose Fassadenplatten bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Nach einer ersten Lagebeurteilung durch Einsatzkräfte ...und weitere »

Lose Steinplatten an Hausfassade lösen Feuerwehreinsatz aus - Augsburger Allgemeine;

Lose Steinplatten an Hausfassade lösen Feuerwehreinsatz aus - Augsburger Allgemeine

Augsburger AllgemeineLose Steinplatten an Hausfassade lösen Feuerwehreinsatz ausAugsburger AllgemeineWeil sich Platten aus Naturstein an einer Hausfassade in der Münchner Innenstadt gelöst hatten, musste die Feuerwehr ausrücken. Von München Lindwurmstraße. i · versenden · drucken Feedback ...und weitere »

Fassadenplatten drohen abzustürzen: Feuerwehr sichert - tz.de;

Fassadenplatten drohen abzustürzen: Feuerwehr sichert - tz.de

tz.deFassadenplatten drohen abzustürzen: Feuerwehr sicherttz.deNicht auszudenken, was da passieren könnte: Schwere, steinerne Fassadenplatten drohten am Montag in der Lindwurmstraße von einer Hauswand zu fallen. Die Feuerwehr war in luftiger Höhe im Einsatz, die Gefahr ist jedoch noch nicht ganz gebannt.und weitere »

Lindwurmstraße: Betonplatten lösten sich von Fassade - Abendzeitung;

Lindwurmstraße: Betonplatten lösten sich von Fassade - Abendzeitung

AbendzeitungLindwurmstraße: Betonplatten lösten sich von FassadeAbendzeitungAm Montagmittag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Lindwurmstraße gerufen: Zentnerschwere Betonplatten drohten sich von einem fünfstöckigen Haus zu lösen und auf die Straße zu stürzen. Ludwigsvorstadt - Teile der Lindwurmstraße wurden ...und weitere »

Bayern: 70 kg-Gefahr von oben bei Münchner Wohn- und Geschäftshaus - Fireworld.at;

Bayern: 70 kg-Gefahr von oben bei Münchner Wohn- und Geschäftshaus - Fireworld.at

Fireworld.atBayern: 70 kg-Gefahr von oben bei Münchner Wohn- und GeschäftshausFireworld.atMÜNCHEN (BAYERN): An einem sechsstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Münchner Innenstadt haben Mitarbeiter einer Hausverwaltung zu Mittag des 31. Juli 2017 zwei lose Fassadenplatten bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Nach einer ersten ...und weitere »