Kino-Kritik & Trailer: "The Founder": Wie das Fast Food in die Welt kam - Augsburger Allgemeine

Die McDonald's-Gründer wollen Qualität – ein Geschäftsmann reißt ihnen die Idee aus der Hand: Der Film "The Founder" zeigt den Ursprung eines Weltkonzerns. Von Martin Schwickert. i · versenden · drucken Feedback ...

Nach dem Aufstieg folgt kein Fall - DiePresse.com

Kritik„The Founder“ handelt von McDonald's-Mastermind Ray Kroc, „Gold“ von einem getriebenen Goldjäger. Die klassische Moralkeule werfen beide Filme über Bord. Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Ray Kroc (Michael ...

"The Founder": Schmackhafte McDonald's-Kritik im Maxi-Menü - Huffington Post Deutschland

Ein Film, der sich ausschließlich über die Gründung und den weltweiten Siegeszug des Fastfood-Restaurants McDonald's dreht. Einer, der die neuartige Methode, Kunden binnen weniger Sekunden zu bedienen, als (zurecht) revolutionär feiert. Kann ein Film ...

Biografie "The Founder" von John Lee Hancock - Filmkritik - SPIEGEL ONLINE

McDonald's hat die Ernährungsweise von Millionen Menschen dem Verderben preisgegeben. Dabei gehörten die Gründer der Imbisskette eigentlich zu den Guten, wie der Kinofilm "The Founder" zeigt. Von Nina Rehfeld. "The Founder": Die Gier des ...

Michael Keaton: So isst Amerika - ZEIT ONLINE

Michael Keaton spielt in "The Founder" die Rolle seines Lebens: Er ist der McDonald's-Gründer Ray Kroc – ein profaner Erlöser der Massenkultur. Von Thomas Assheuer. 19. April 2017. Aus der ZEIT Nr. 17/2017. Das Geschäft läuft schlecht, eigentlich läuft ...

Burger in 30 Sekunden - Wiener Zeitung

Der kleine Burgerladen von Richard und Maurice McDonald in San Bernardino, Kalifornien, begeistert den Milkshakemaschinenverkäufer Ray Kroc (Michael Keaton) 1954 dermaßen, dass er den Brüdern vorschlägt, für sie ihr Unternehmen über ein ...

Zum Filmstart von “The Founder”: Interview mit Michael Keaton - VIENNA.AT

Die Geschichte eines kleinen Burger-Ladens, der sich in den 1950er Jahren zu einer globalen Fast-Food-Kette verwandelt: In John Lee Hancocks “The Founder” brilliert Hauptdarsteller Michael Keaton als beispielloser Geschäftsmann Ray Kroc.

Goldene Bögen - Frankfurter Rundschau

„The Founder“ Michael Keaton (M.) als Ray Kroc in dem Film „The Founder“, der am 20.04.2017 in die Kinos kommt. Foto: epd. Anzeige. Gegner und Freunde von McDonald's teilen im Allgemeinen die Ansicht, es sei ganz egal, welches der etwa 36 000 ...

The Founder im Kino: Michael Keaton gründet McDonald's - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung

Berlin. In „The Founder“ spielt Michael Keaton den Vater des Burger-Imperiums McDonald's. Aber war Ray Kroc wirklich der Gründer? Eine Kritik von John Lee Hancocks Film. Sehenswert: Michael Keaton spielt in John Lee Hancocks „The Founder“ Ray Kroc ...

"The Founder" neu im Kino – Biografie über den Mann hinter McDonald's - RP ONLINE

Düsseldorf. McDonald's – jeder kennt den Namen der weltweit größten Fast-Food-Kette. Der Film "The Founder" beleuchtet nun, wie binnen weniger Jahre aus einem einzigen Burgerladen ein gigantisches Franchise-Imperium werden konnte. Von Christoph ...

Die Burger-Bewegung - Neue Zürcher Zeitung

Essen ist im Kino oft sinnlich und sinnstiftend. John Lee Hancocks Film über den Siegeszug von McDonald's feiert hingegen die Verführungskraft des Kapitalismus. Ray Kroc (Michael Keaton), ein gewiefter Verkäufer, möchte McDonald's zur «neuen ...

«The Founder»: Amerikanischer gehts nicht - Blick am Abend

«The Founder» zeigt den Werdegang von McDonald's zum Weltkonzern. Er findet das hochspannend, sie hat danach Lust auf Salat. 12.23 Uhr 0 Reax. teilen. teilen. teilen. teilen. teilen. teilen. 0 shares. Feedback geben · Ray Kroc (Michael Keaton, M.) hat ...

Neu im Kino: ''The Founder'', "Seeing Voices" und die Suche nach der großen Liebe - DiePresse.com

Ray Kroc ("Birdman" Michael Keaton) ist genau genommen nicht Gründer der Fast-Food-Kette McDonald's, sondern der Mann, der sie groß gemacht hat. Am Anfang des knapp zweistündigen Dramas "The Founder" ist er ein glückloser aber leidenschaftlicher ...

The Founder – Trailer und Kritik zum Film - VIENNA.AT

Ray Kroc mag sich selbst als Gründer von McDonald's verkauft haben, aber die Wahrheit sieht ein wenig anders aus. In “The Founder” spielt Michael Keaton jenen Mann, der einen kalifornischen Burgerladen in ein globales Imperium verwandelt hat. Die Idee ...

So wurde McDonalds gegründet: The Founder - Filmreview - Tonight.de

"The Founder" erzählt die wahre Geschichte des aus Illinois stammenden Verkäufers Ray Kroc, der in den 1950er Jahren die Brüder Max und Dick McDonald kennenlernte, die in Kalifornien einen Burgerladen betreiben. Durch geschickte Manipulation ...

"The Founder": Keaton als McDonalds Gründer - Heute.at

"The Founder" erzählt von Ray Kroc (Michael Keaton), einem mäßig erfolgreichen Milchshake-Vertreter mittleren Alters, der seine Motivation trotz Verkaufsschwierigkeiten nicht verliert und an seinem amerikanischen Traum festhält. Eines Tages bestellt ...

"The Founder": Die große Big-Mac-Vision - ZEIT ONLINE

Der Film "The Founder" erzählt die Geschichte der Fast-Food-Kette McDonald's weniger als Traum denn als kapitalistische Realität: von der cleveren Idee zur Profitgier. Von Martin Schwickert. 19. April 2017, 10:22 Uhr 12 Kommentare. "The Founder ...

The Founder - Südwest Presse

Der Vertreter für Milchshake-Mixer Ray Kroc (Michael Keaton) hat Anfang der 1950er Jahre nur äußerst mäßige Erfolge vorzuweisen. Trotzdem gibt der charismatische Vollblutverkäufer nicht auf und träumt den amerikanischen Traum. Als er zufällig von ...

Erfolg eines Fastfoodriesen - Vorarlberger Nachrichten

Als Ray Kroc von einem revolutionären Schnellrestaurant hört, wittert er die Chance seines Lebens. Ascot Elite. Ray Kroc ist ein glückloser Handelsvertreter, bis er eines Tages die McDonald-Brüder kennenlernt. Drama. Schon der Titel ...

Kinostarts: Drama über Aufstieg von McDonalds und "CHIPS" - Digitalfernsehen.de

In "The Founder" macht Michael Keaton McDonalds zu einem Fast-Food-Imperium, ebenfalls eine wahre Geschichte erzählt das Boxerdrama "Bleed for this". Einen Mix aus Action und derbem Humor bietet "CHIPS". "The Founder": Michael Keaton als der ...