This RSS feed URL is deprecated

Kriegsverbrechen: Verdächtiger Österreicher festgenommen - derStandard.at

Kiew/Moskau/Wien – Im Fall des am Wochenende in Polen gefassten mutmaßlichen österreichischen Kriegsverbrechers wird es wohl keine rasche Übergabe an Österreich geben. Die Dauer des Übergabeverfahrens sei "schwer abzuschätzen", dürfte aber "ein paar ...und weitere »

Österreicher wegen Kriegsverbrechen in der Ukraine festgenommen - Telepolis

Seit drei Wochen gelten an den Außengrenzen des Schengenraums verschärfte Kontrollvorschriften - nicht nur für die Einreise, sondern auch für die Ausreise. Ihnen ist es dem polnischen Grenzschutz zufolge zu verdanken, dass am Wochenende in der ...und weitere »

Benjamin F.: Behörden gehen von Auslieferung aus - Kurier

Benjamin F., dem Kriegsverbrechen in der Ukraine vorgeworfen werden, lebte wochenlang unbehelligt bei seinen Eltern in Vorarlberg. Thomas Trescher · Paul Batruel. 02.05.2017, 13:17. 0 shares. (Update: 13:15). Schwere Vorwürfe erhebt die Justiz gegen ...und weitere »

Ukraine-Kriegsverbrechen: Keine rasche Übergabe an Österreich - Kurier

Laut der Staatsanwaltschaft soll der Österreicher Zivilisten und Soldaten, "die sich bereits ergeben hatten", getötet haben. 01.05.2017, 14:24. 0 shares. Polnischen Grenzschützern ist am Wochenende ein von der Wiener Justiz wegen Kriegsverbrechen in ...und weitere »

Österreicher steht in Zusammenhang mit Verbrechen in Ukraine-Krieg - DiePresse.com

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ermittelt gegen den in Polen verhafteten Österreicher im Zusammenhang mit Kampfhandlungen an internationalen Konflikten. Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. (c) Reuters. Facebook ...und weitere »

Österreicher wegen Kriegsverbrechen im Ukraine-Konflikt festgenommen - VIENNA.AT

Am Sonntag wurde in Polen ein Österreicher festgenommen. Es wird “im Zusammenhang der aktiven Teilnahme an Kampfhandlungen an internationalen Konflikten” ermittelt, bestätigte der Sprecher des Innenministeriums Karl-Heinz Grundböck. Bei Fragen zu ...und weitere »

In Haft: Österreicher soll in Ukraine gemordet haben - Heute.at

Ein 25-jähriger Österreicher, der im Zuge des Ukraine-Konflikts mehrere Gefangene getötet haben soll, sitzt in Polen in Haft. Map Data. Map data ©2018 Google Imagery ©2018 TerraMetrics. Map DataMap data ©2018 Google Imagery ©2018 TerraMetrics. Map data ...und weitere »

Festnahme in Polen - Staatsanwalt: „Kriegsverbrechen gegen Personen“ - Tiroler Tageszeitung Online

Kiew/Moskau (APA) - Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ermittelt gegen den am Sonntag in Polen festgenommen Österreicher wegen „Kriegsverbrechen gegen Personen“ im Ukraine-Konflikt. Dem 25-Jährigen werde vorgeworfen, „im Zuge der Kampfhandlungen um ...und weitere »

Österreicher wegen Kriegsverbrechen im Donbass verhaftet - Sputnik Deutschland

Ein 25-jähriger Österreicher ist am Sonntag in Polen wegen mutmaßlicher „Kriegsverbrechen gegen Personen“ im Ukraine-Konflikt verhaftet worden. Dies meldet die österreichische Presseagentur APA unter Verweis auf das Innenministerium. Der Mann wurde ...und weitere »

Ukraine: Österreicher soll Gefangene getötet haben - Krone.at

Schwerer Verdacht gegen einen Österreicher: Wegen mutmaßlicher Verbrechen im Ukraine-Konflikt ist ein 25-Jähriger am Sonntag in Polen festgenommen worden. Ihm werde vorgeworfen, "im Zuge der Kampfhandlungen um den Flughafen Donezk gegnerische Soldaten ...und weitere »