This RSS feed URL is deprecated

Staatsanwaltschaft Graz beruft gegen Freispruch für steirischen Arzt - derStandard.at

Graz – Nach dem überraschenden, nicht rechtskräftigen Freispruch eines steirischen Arztes, dem vorgeworfen wurde, seine Kinder jahrelang gequält zu haben, meldete die Staatsanwaltschaft am Montag Berufung gegen das Urteil von Richter Andreas Rom an ...und weitere »

Staatsanwaltschaft beruft gegen Arzt-Freispruch - ORF.at

Es sei viel passiert in der Familie, aber man finde keinen Anhaltspunkt, dass die Handlungen mit derartiger Intensität begangen wurden, dass sie strafbar seien - so hatte der Richter am Freitag den Freispruch begründet - mehr dazu in Arzt vor Gericht ...und weitere »

Kinder von steirischem Arzt wollen Richter klagen - Krone.at

Dieses Urteil lässt die Wogen hochgehen: Am Freitagabend wurde jener oststeirische Arzt und Bruder eines Spitzenpolitikers, dem jahrelanges psychisches Quälen seiner vier Kinder vorgeworfen wurde, am Grazer Straflandesgericht überraschend in allen ...und weitere »

Arzt-Freispruch: Kinder wollen Richter anzeigen - ORF.at

Die Anwältin der Kinder spricht nach der Urteilsverkündung am Freitag von einer „enorm einseitigen Prozessführung“. Der Richter sei der Verteidigungslinie des Anwalts des Arztes gefolgt, „der immer wieder von einem ,Rosenkrieg' gesprochen“ habe ...und weitere »

Arzt-Kinder bitten um Überprüfung - Kurier

Der Fall des steirischen Arztes Dr. L., der seine vier Kinder jahrelang gequält haben soll, geht in die nächste Instanz. Vergangenen Freitag war er freigesprochen worden, weil dem Richter die vorgeworfenen Handlungen nicht intensiv genug waren. Die ...und weitere »

Amtsmissbrauch: Nach Freispruch von Arzt wollen die Opfer den Richter anzeigen - Kurier

Eduard L. soll seine vier Kinder jahrelang psychisch gequält haben. Die Staatsanwaltschaft entscheidet am Montag, ob sie gegen das Urteil berufen wird. Der überraschende Freispruch des steirischen Arztes Eduard L. , der seine vier Kinder jahrelang ...und weitere »

Arzt-Freispruch: Staatsanwalt geht in Berufung - Kleine Zeitung

Der Fall rund um einen oststeirischen Arzt, der angeblich seine vier Kinder jahrelang gequält haben soll, geht in die nächste Instanz. Die Staatsanwaltschaft Graz wird gegen den am Freitag gefallenen Freispruch berufen. Das teilte die Behörde am Montag ...und weitere »

Staatsanwalt beruft gegen Freispruch für steirischen Arzt - DiePresse.com

Das Urteil gegen den Mediziner, der wegen angeblichen Quälens seiner Kinder vor Gericht gestanden war, ist damit weiterhin nicht rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Graz wird sich nun mit dem Fall auseinandersetzen müssen. Facebook · Google+ · Twitter ...und weitere »

Freispruch für Arzt: Amtsmissbrauchsvorwurf gegen Richter - derStandard.at

Graz – Die Kinder jenes steirischen Arztes, der am Freitagabend – nicht rechtskräftig – vom Vorwurf des Quälens freigesprochen worden war, wollen rechtliche Schritte gegen den Richter des Verfahrens wegen Amtsmissbrauch veranlassen. Dies sagte die ...und weitere »

Kinder wollen nach Arzt-Freispruch gegen Richter vorgehen - Kleine Zeitung

Am Tag nach dem (für viele Beobachter überraschenden) Freispruch eines oststeirischen Arztes, der - nicht rechtskräftig - vom Vorwurf des Quälens seiner Kinder freigesprochen wurde, gingen die Wogen hoch: Während der Verein der Frauenhäuser im Urteil ...und weitere »