This RSS feed URL is deprecated

Rallye: Baumschlager gewann in Liezen und rückte an Neubauer heran - nachrichten.at

LIEZEN. Raimund Baumschlager hat die Skoda Rallye Liezen souverän für sich entschieden und damit den Rückstand in der Staatsmeisterschaft auf Leader Hermann Neubauer auf zwei Zähler verkürzt. Bild: Harald Illmer. Baumschlager entschied mit seinem VW ...und weitere »

Rallye-ÖM: Neubauer macht es wieder spannend - ORF.at

Der Kampf zwischen Hermann Neubauer und Raimund Baumschlager um den Rallye-Staatsmeistertitel bleibt auch nach der Rallye Liezen am vergangenen Wochenende offen. Denn Neubauer musste sich in Liezen Baumschlager geschlagen geben - auch wegen eigener ...und weitere »

Rallye Liezen: Baumschlager feiert ersten Polo WRC-Sieg - Rallye Magazin

Bereits nach dem ersten Tag hatte Raimund Baumschlager geführt, auf der zweiten Etappe wurde jedoch der große Angriff des amtierenden Staatsmeisters Hermann Neubauer erwartet. Dieser kam auch, unter anderem mit einer klaren Bestzeit am Samstagmorgen ...und weitere »

Rallye Liezen: Baumschlager zündet endlich den Polo-Turbo - Rallye Magazin

Zumindest am ersten Tag der Rallye Liezen war – bis vor dem finalen Zuschauer-Rundkurs in der Liezener Innenstadt – gegen Raimund Baumschlager kein Kraut gewachsen: Der oberösterreichische WRC-Pilot drückte der Freitags-Etappe seinen Stempel auf ...und weitere »

Baumschlager gewinnt Rallye in Liezen - LAOLA1.at

Der Sieger der Rallye in Liezen heißt Raimund Baumschlager. Der 57-Jährige VW-Polo-Pilot gewinnt 8 der 13 Sonderprüfungen und damit den sechsten Bewerb der Österreichischen Staatsmeisterschaft mit 2:15 Minuten Vorsprung auf Andreas Aigner (Skoda ...und weitere »

Im Rallyewagen durch Liezen brettern - Kleine Zeitung

Mit zwei Bestzeiten auf den ersten beiden Sonderprüfungen der Rallye Liezen hat Raimund Baumschlager sein Potenzial und das seines Dienstwagens, des VW Polo R WRC, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der oberösterreichische Rekordstaatsmeister war ...und weitere »