Schlagzeilen

"Ich wusste nichts von Bestechungsgeldern" - derStandard.at

derStandard.at"Ich wusste nichts von Bestechungsgeldern"derStandard.atWien – Ex-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP), unter dem sich die Regierung für die Eurofighter von Airbus/EADS entschieden hat, verteidigt die damalige Entscheidung. Von angeblichen Bestechungsgeldern hat er, wie er in einem Interview mit den ...und weitere »

Schüssel zu Eurofighter-Deal:

Schüssel zu Eurofighter-Deal: "Ich habe ein reines Gewissen" - Salzburger Nachrichten

Salzburger NachrichtenSchüssel zu Eurofighter-Deal: "Ich habe ein reines Gewissen"Salzburger NachrichtenWolfgang Schüssel war Kanzler, als die Regierung die Eurofighter kaufte. Er hält die Entscheidung nach wie vor für richtig. Was halten Sie von der Entscheidung für einen neuerlichen Untersuchungsausschuss? Schüssel: Das ist eine Entscheidung, die im ...und weitere »

„Habe reines Gewissen“ - ORF.at;

„Habe reines Gewissen“ - ORF.at

ORF.at„Habe reines Gewissen“ORF.atDer milliardenschwere Ankauf der Eurofighter-Jets wird im Parlament nochmals untersucht. Für Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP), dessen schwarz-blaues Kabinett 2002 die Kaufentscheidung traf, kein Problem: Er werde wieder aussagen, Neues wird ...und weitere »

Schüssel hat keine Angst vor U- Ausschuss - Krone.at;

Schüssel hat keine Angst vor U- Ausschuss - Krone.at

Krone.atSchüssel hat keine Angst vor U- AusschussKrone.atEx- Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) verteidigt nach wie vor die Entscheidung der damaligen schwarz- blauen Regierung zum Kauf der Eurofighter. Von angeblichen Bestechungsgeldern hat er, wie er in einem Interview mit den "Salzburger ...und weitere »

Eurofighter - Schüssel: "Ich habe ein reines Gewissen" - Salzburger Nachrichten

Eurofighter - Schüssel: "Ich habe ein reines Gewissen"Salzburger NachrichtenWolfgang Schüssel war Kanzler, als die Regierung die Eurofighter kaufte. Er hält die Entscheidung nach wie vor für richtig. Was halten Sie von der Entscheidung für einen neuerlichen Untersuchungsausschuss? Schüssel: Die Beurteilung steht mir nicht zu.und weitere »