This RSS feed URL is deprecated

Mietrecht mit blauer Note - derStandard.at

SPÖ und ÖVP haben kein neues Mietrecht geschafft. Nach der kommenden Nationalratswahl ist eine Regierungsbeteiligung der FPÖ durchaus möglich. Mit der Mietrechtsreform wird es in dieser Legislaturperiode nichts mehr – das steht nach dem Aus der ...und weitere »

Umfrage: "Mehrheit der Wähler für Kombinationen rechts der Mitte" - Kurier

Der Dreikampf Kern, Kurz, Strache wird brutal: In Summe haben Koalitionsvarianten mit ÖVP- und FPÖ-Führung derzeit die Nase vorn. Michael Bachner. 28.05.2017, 06:00. 0 shares. Links gegen Rechts, Rechts gegen Links. Ähnlich wie bei der ...und weitere »

Blaue Spitzen rüsten sich fürs Regieren - Kurier

Sie wissen, sie müssen liefern. Blaue Umfragewerte jenseits der 30 Prozent sind Geschichte und auf das Konto eines 30-Jährigen gewandert. Mit 26 Prozent rangiert die FPÖ laut Kurier-OGM-Umfrage neuerdings auf dem dritten Platz – hinter der ...und weitere »

Rosemarie Schwaiger: Rot-blaue Eiertänze - Profil.at

Die SPÖ will ihre Mitglieder über eine Koalition mit der FPÖ abstimmen lassen. Das ist weder mutig noch schlau. Österreichs Sozialdemokraten hielten nie viel von Basisdemokratie. Mit einer Mischung aus Häme und Mitleid blickten die Genossen stets auf ...und weitere »

Kanzler-Partei kämpft um klare Linie zur FPÖ - Krone.at

In den kommenden zwei Wochen soll unter wachsendem Druck eine klare Entscheidung fallen, wie sich die SPÖ gegenüber der FPÖ positionieren soll. Auch am Sonntag ist im kleinen Kreis wieder über eine mögliche Linie zu den Freiheitlichen von Heinz ...und weitere »

Kern, Kurz, Strache: Die am meisten gegoogelten Fragen - Profil.at

Wie viel verdient Christian Kern? Wie groß ist Sebastian Kurz? Und warum sollte man Heinz-Christian Strache wählen? Wir beantworten die meist gegoogelten Fragen zu den drei Spitzenkandidaten. Von Ines Holzmüller ( 27. 5. 2017 ). Interesse im zeitlichen ...und weitere »

Widerstand gegen Rot-Blau in der Sozialdemokratie bröckelt - Profil.at

Kärntens SPÖ-Chef Peter Kaiser: "Der Abschied vom Dogma 'Niemals mit der FPÖ' wird so manchem wehtun - doch das ist Realismus." Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, können strikte Gegner einer Regierungsbeteiligung der FPÖ nicht mehr mit ...und weitere »

Das Duell Kurz gegen Kern ist völlig offen - oe24.at

Sebastian Kurz macht in diesem ÖSTERREICH-Interview seine erste Kanzler-Ansage. Und sie ist überraschend – kein Wort von weniger Flüchtlingen oder härteren Asylverfahren– nein, Kurz sagt die große Steuerentlastung an. Der 30-jährige Jungspund spürt die ...und weitere »

Rot-Blau – na und? - Kurier

Die SPÖ ist ein bisschen nervös: In allen Umfragen liegt die Sebastian-Kurz-ÖVP derzeit auf Nummer eins. Da hilft nur das altbewährte rot(-grün)e Rezept: mit vollen Rohren gegen den drohenden "Faschismus", also Schwarz-Blau, wettern. Doch ganz so ...und weitere »

Die Kapitulation vor der FPÖ - DiePresse.com

Das freie Spiel der Kräfte im Parlament fördert als Unterhaltungsprogramm zwar den Popcornkonsum. Es wird vor allem aber teuer. Warum wagt keiner die Änderung des Wahlrechts? Facebook · Google+ · Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. FPÖ ...und weitere »