May: EU-Freizügigkeit soll mit „Brexit“ enden - ORF.at

Die Personenfreizügigkeit, die EU-Bürgern das Leben und Arbeiten in anderen Unionsstaaten ermöglicht, gilt seit dem Beginn der „Brexit“-Debatte als Knackpunkt. Nun naht Großbritanniens Austritt aus der EU, und London zeigt sich auch in dieser Frage ...

Theresa May spricht ein Machtwort - Vorarlberger Nachrichten

London. Die britische Premierministerin Theresa May hat März 2019 als Ende der Personenfreizügigkeit für EU-Bürger bestimmt. Ab diesem Zeitpunkt ist Großbritannien aus der EU draußen. Offenbar wollte May den Streit unter den ...

Brüssel zweifelt, Minister intrigieren, May geht wandern - Main-Echo (Abonnement)

Vor drei Wochen begannen in Brüssel die ersten Verhandlungen zwischen den Vertretern Großbritanniens und der Truppe von EU-Chefunterhändler Michel Barnier zum geplanten EU-Austritt Großbritanniens. In vier Wochen will man sich erneut treffen.

May kündigt neues System an - ORF.at

Die britische Premierministerin Theresa May will, dass die garantierte Personenfreizügigkeit mit der EU im Moment des „Brexits“ endet. Das ließ sie am Montag mitteilen, nachdem ihre Regierung in den vergangenen Tagen hitzig über eine mögliche ...

May spricht Machtwort - Freier Personenverkehr endet mit Brexit - Reuters Deutschland

London (Reuters) - Die britische Premierministerin Theresa May hat klargestellt, dass der in der EU garantierte freie Personenverkehr mit dem Brexit-Datum auf der Insel nicht mehr gilt. "Die Personenfreizügigkeit wird im März 2019 enden", betonte der ...