Fast 4000 Staatsbedienstete in der Türkei per Dekret entlassen - Gratis-mmorpg.com

Erst vor wenigen Tagen waren deshalb mehr als 9000 Polizisten und mehr als tausend weitere festgenommen worden. Seit dem gescheiterten Militärcoup im Vorjahr wurden bereits mehr als 120.000 Menschen zumindest vom Dienst suspendiert und mehr ...

Türkische Regierung setzt Umbau des Staates fort - DerneueMannDe

Erst vor wenigen Tagen waren deshalb mehr als 9000 Polizisten und mehr als tausend weitere festgenommen worden. Mehr als neun Monate nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei sind mehr als 3900 Staatsbedienstete per Dekret entlassen worden.

Türkei entlässt fast 4000 Beamte und verbietet Dating-Shows - Berner Zeitung

Weniger als 24 Stunden nach der Sperrung von Wikipedia hat die türkische Regierung die Medienfreiheit weiter eingeschränkt und erneut Tausende Staatsangestellte entlassen. Erdogan anlässlich einer Rede in Istanbul. (29. April 2017) Bild: STR/Keystone.

Konflikte - Fast 4000 Staatsbedienstete in der Türkei per Dekret entlassen - DerneueMannDe

Erdogan hatte nach dem Putschversuch angekündigt, den Staatsapparat von Gülen-Anhängern zu "säubern". Am Mittwoch waren mehr als tausend Verdächtige festgenommen worden, die Polizei hatte mehr als 9.100 Beamte suspendiert. Erneut wurde der ...

Türkei: Fast 4000 Staatsbedienstete per Dekret entlassen - Luxemburger Wort

(dpa) - Mehr als neun Monate nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei sind mehr als 3900 Staatsbedienstete per Dekret entlassen worden. Unter ihnen seien Juristen, Militärs und Wissenschaftler, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am ...

Türkei: Erdogan entließ erneut 4.000 Beamte - Heute.at

Die türkische Regierung geht weiterhin gegen mutmaßliche Putschisten-Unterstützer vor. Am Samstag wurden 4.000 Beamte entlassen. storybild. Erdogan geht weiter hart gegen angebliche Gülen-Anhänger vor. (Bild: Reuters). ein aus i ...

Dekret gegen Liebe im TV: Erdogan verbietet Dating-Shows - BLICK.CH

In einer neuen Säuberungsaktion hat der türkische Präsident fast 4000 weitere Staatsangestellte entlassen – und die im Land beliebten Dating-Shows verboten. Ein neuer Tag, ein neues Dekret: Recep Tayyip Erdogan (63). play share share share. Ein neuer ...

Türkei: Mehr als 4000 Staatsmitarbeiter entlassen - WirtschaftsWoche

In der Türkei sind erneut über 3900 Staatsbedienstete suspendiert worden. Unter ihnen sollen Juristen, Militärs und auch Wissenschaftler sein. Außerdem ließ Erdogan die Online-Enzyklopädie Wikipedia blockieren. Mit einer neuen Verordnung hat die Türkei ...

Tausende per Haftbefehl gesucht - ORF.at

Im Zuge ihres Vorgehens gegen mutmaßliche Putschunterstützer hat die türkische Regierung fast 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen. Laut einem am Samstag veröffentlichten Dekret wurden 3.974 Beamte entlassen, darunter mehr als tausend ...

Unter Putsch-Verdacht: Fast 4.000 Entlassungen in Türkei - Bayerischer Rundfunk

Die Welle der Entlassungen und Verhaftungen in der Türkei geht weiter: Fast 4.000 Beamte sind entlassen worden, unter anderem Mitarbeiter des Justizministeriums. Erst Mitte der Woche waren Tausend Menschen festgenommen worden, weil sie am Putsch ...

Türkei: Fast 4000 Staatsbedienstete entlassen - DerneueMannDe

Laut einem Dekret wurden 3974 Beamte entlassen, darunter mehr als tausend Mitarbeiter des Justizministeriums und mehr als tausend Armee-Angehörige. In dem entsprechenden Dekret war jeder einzelne Entlassene namentlich erwähnt. Ebenfalls am ...

Türkei entlässt 4000 weitere Staatsbedienstete - Gratis-mmorpg.com

Das zweite am Abend veröffentlichte Dekret verbietet Radio- und Fernsehprogramme, die dazu dienen, "Freunde und Ehepartner" zu finden, kurz gesagt: Datingshows. Unter den Entlassenen sind demnach mehr als tausend Mitarbeiter des ...

Türkei - Regierung entlässt 4.000 weitere Staatsbedienstete - Deutschlandfunk

In der Türkei sind wieder tausende Staatsbedienstete entlassen worden. Hier protestieren Akademiker und Studenten gegen Entlassungen (Archivbild) (ADEM ALTAN / AFP). Die türkische Regierung hat weitere 4.000 Staatsbedienstete entlassen. Von dem ...

Türkei entlässt fast 4000 Staatsbedienstete - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Istanbul (dpa) - In der Türkei sind über 3900 Staatsbedienstete suspendiert worden. Unter ihnen seien Juristen, Militärs und auch Wissenschaftler, berichtete die Agentur Anadolu. Erst vor wenigen Tagen waren über 9000 Polizisten vom Dienst suspendiert ...

14'000 Beamte in einer Woche freigestellt - Schweizer Radio und Fernsehen

3974 türkische Staatsbedienstete wurden am Samstag entlassen. Unter ihnen sind mehr als 1000 Mitarbeiter des Justizministeriums sowie über 1000 Armeeangehörige. Damit sind es nun 14'000 Entlassene innerhalb einer Woche. Grund für die ...

Justizbeamte und Soldaten: Türkei entlässt 4000 Staatsbedienstete - n-tv.de NACHRICHTEN

Seit vergangenen Sommer geht die türkische Regierung hart gegen vermeintliche Putschisten vor. Nun trifft es erneut Tausende Menschen: Vor allem Justizbeamte und Soldaten werden entlassen. Teilen · Twittern · Teilen · Seite versenden · Seite drucken ...

Recep Tayyip Erdoğan: Tausende Beamte in der Türkei entlassen - ZEIT ONLINE

Per Dekret hat Präsident Erdoğan die Entlassung von fast 4.000 Beamten anordnen lassen. Die meisten Beamten wurden im Justizministerium und in der Armee suspendiert. 29. April 2017, 20:57 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, jak 97 Kommentare.

Erdogans harte Hand trifft Beamte und Kuppel-Shows - heute.de

Dekrete der türkischen Regierung haben Beamte, Kuppelshows im Radio und im Fernsehen sowie die Online-Enzyklopädie Wikipedia zur Zielscheibe. (Quelle: ap). VideoFestnahmen in der Türkei. Bei einer Verhaftungswelle in der Türkei kam es zu ...

Neues Dekret in der Türkei: Erdogan entlässt fast 4000 weitere Staatsbedienstete - FOCUS Online

Die türkische Regierung entlässt weitere fast 4000 Beamte. Das geht aus einem am Samstag veröffentlichten Dekret hervor. Dem Dekret zufolge wurden 3974 Beamte entlassen, darunter mehr als tausend Mitarbeiter des Justizministeriums und mehr als ...

Türkei - Türkische Regierung entlässt erneut fast 4000 Beamte - Süddeutsche.de

Mit dem gewonnen Referendum ist Erdoğan weiter ins Zentrum der Macht gerückt. Jetzt will der Präsident wieder in die AKP eintreten, was ihm vorher verboten war. (Foto: AP). Feedback. Anzeige. Die türkische Regierung hat wieder fast 4000 Beamte ...