Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Uber-Fahrer blitzen bei Gericht ab - ORF.at

Im Rechtsstreit zwischen Taxi-Unternehmen und Uber-Fahrern gibt es nun eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG). Dieses hat eine einstweilige Verfügung bestätigt - eine Mietwagenfirma darf damit weiter keine Uber-Aufträge annehmen. Dass die ...und weitere »

OLG Wien: Uber darf Kunden nicht nach Belieben aufnehmen und absetzen - VIENNA.AT

Uber-Fahrer dürfen in Wien nicht wie Taxis nach Belieben Kunden aufnehmen und absetzen, sondern unterliegen den Beschränkungen von Mietwagenfirmen, bestätigte das Oberlandesgericht laut "Standard" eine entsprechende einstweilige Verfügung des ...und weitere »

Taxi-Schreck Uber droht nach Gerichtsurteil das Aus in Wien - derStandard.at

Wien – Uber bläst international ein ziemlich rauer Wind entgegen. Jüngstes Beispiel war London, wo die Transportbehörde die Lizenz des Fahrerdienstes nicht verlängert hat. Seit 1. Oktober sind die 40.000 Chauffeure in der britischen Metropole nicht ...und weitere »

Wiener Gericht verbietet Uber-Fahrern Leute mitzunehmen - Futurezone

Das Urteil könnte weitreichende Folgen für Uber in Wien haben. Das Oberlandesgericht Wien bestätigte eine einstweilige Verfügung, das Uber-Fahrdiensten den Betrieb untersagt. Uber darf in Wien keine Menschen auf der Straße mitnehmen, da dies gegen ...und weitere »

Fahrerdienst Uber wird von Wiener Taxlern in die Mangel genommen - derStandard.at

Wien – Nach der Bestätigung einer einstweiligen Verfügung gegen ein für Uber tätiges Mietwagenunternehmen sind weitere Klagen im Anrollen. Das sagte Rechtsanwalt Dieter Heine, der mehrere Taxis und Mietwagenbetreiber vertritt, am Sonntag zum ...und weitere »

Uber könnte in Wien vor dem Ende stehen - Trending Topics

Die auf der ganzen Welt heiß diskutierte Fahrtvermittlungs-App Uber hat in Wien eine schwere Zeit vor sich. Denn das Wiener Oberlandesgericht hat in einer Entscheidung festgehalten, dass eine von Taxiunternehmen verklagte Mietwagenfirma keine ...und weitere »

Uber blitzt vor OLG Wien ab - NEWS.at

Uber ist ein Mietwagenunternehmen, die Uber-Fahrer dürfen daher nicht wie ein Taxi an beliebigen Orten Leute aufsammeln, sondern diese nur ab der eigenen Zentrale transportieren. Dieses Urteil des Handelsgerichts Wien vom Juni wurde vom ...und weitere »