Tödliche Verwechslung auf der Intensivstation - Kurier

KurierTödliche Verwechslung auf der IntensivstationKurierEr bekam Kalzium statt Kalium. Das kostete einem Oberösterreicher das Leben: Im Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems wurden Infusionen verwechselt. Der 61-Jährige starb wenige Tage später an einem Multiorganversagen. "Wo Menschen arbeiten ...und weitere »

Tödliche Infusion: Mehrere Fälle? - DiePresse.com

DiePresse.comTödliche Infusion: Mehrere Fälle?DiePresse.comIn Kirchdorf haben die Kontrollmechanismen im Spital versagt: Ein Pfleger verabreichte ein falsches Medikament. In weiteren drei Verdachtsfällen wird ermittelt. Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Kommentieren. 0 ...und weitere »

Falsche Infusion: Patient tot - Neues Volksblatt

Neues VolksblattFalsche Infusion: Patient totNeues VolksblattKIRCHDORF — Eine fatale Medikamentenverwechslung hat am vergangenen Wochenende im Landeskrankenhaus Kirchdorf zum Tod eines Patienten geführt — dem 61-Jährigen war anstelle einer Kalium- eine Calciumlösung per Infusion verabreicht ...und weitere »

61-Jähriger starb nach Medikamentenverwechslung im Spital - Kleine Zeitung

Kleine Zeitung61-Jähriger starb nach Medikamentenverwechslung im SpitalKleine ZeitungEin 61-jähriger Oberösterreicher ist nach einer Medikamentenverwechslung im Landeskrankenhaus Kirchdorf gestorben. Ihm wurde von einem Pfleger die falsche Infusion verabreicht. Dieser wurde beurlaubt. Es gibt drei weitere Verdachtsfälle, teilte der ...und weitere »

Tödlicher Irrtum in Spital: Pfleger beurlaubt - Kleine Zeitung

Kleine ZeitungTödlicher Irrtum in Spital: Pfleger beurlaubtKleine ZeitungAuf der Intensivstation im LKH Kirchdorf soll es zu einem fatalen Irrtum gekommen sein. Eine Infusion wurde verwechselt, ein 61-Jähriger starb. Es soll drei weitere Verdachtsfälle geben. 15.09 Uhr, 06. Oktober 2017. Facebook; Google+; Twitter; WhatsAppund weitere »

Falsche Infusion: Mann tot - Kronehit

KronehitFalsche Infusion: Mann totKronehitTraurige Story aus dem Krankenhaus Kirchdorf in Oberösterreich: Weil Medikamente verwechselt worden sind, ist ein 61-jähriger Mann jetzt tot. Er wird mit Herzrhythmusstörungen ins Spital gebracht. Beim Verabreichen der Infusion greift der Pfleger zur ...und weitere »

LKH Kirchdorf: Medikamente verwechselt – 61-jähriger Patient verstorben - meinbezirk.at

meinbezirk.atLKH Kirchdorf: Medikamente verwechselt – 61-jähriger Patient verstorbenmeinbezirk.atKIRCHDORF. Weil die Medikamente verwechselt wurden, starb ein Patient auf der Intensivstation des LKH Kirchdorf. Der 61-Jährige erhielt statt einer Kalium/Magnesium „spezial“-Infusion eine Calciumchlorid Magnesiumchlorid-Infusion. Der Patient verstarb ...und weitere »

Tödliche Infusion im Spital: Drei weitere Opfer? - Heute.at

Heute.atTödliche Infusion im Spital: Drei weitere Opfer?Heute.atFataler Fehler im LKH Kirchdorf/Krems. Infusionen wurden verwechselt, ein Patient (61) verstarb. Und: Es gibt möglicherweise einen weiteren Todesfall. Hier passierte der Fehler: das Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems. (Bild: gespag). ein aus i ...und weitere »

61-Jähriger starb im Spital nach falscher Infusion - nachrichten.at

nachrichten.at61-Jähriger starb im Spital nach falscher Infusionnachrichten.atKIRCHDORF/KREMS. Zu einer folgenschweren Medikamentenverwechslung ist es am vergangenen Samstag im Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems gekommen. Dabei ist ein 61-jähriger Patient gestorben, teilte der Vorstand des Spitalbetreibers ...und weitere »

Verwechslung von Infusionen: Drei weitere Verdachtsfälle - oe24.at

oe24.atVerwechslung von Infusionen: Drei weitere Verdachtsfälleoe24.atZusätzlich zu dem am Freitag bekannt gewordenen Fall einer tödlichen Medikamentenverwechslung bei einem 61-Jährigen in der Intensivstation von Kirchdorf gibt es drei weitere Verdachtsfälle, die sich innerhalb einer Woche zugetragen haben könnten.und weitere »

Verwechselte Infusionen: Weitere Verdachtsfälle in Kirchdorfer Spital - derStandard.at

Verwechselte Infusionen: Weitere Verdachtsfälle in Kirchdorfer SpitalderStandard.atKirchdorf – Zusätzlich zu dem am Freitag bekanntgewordenen Fall einer tödlichen Medikamentenverwechslung bei einem 61-Jährigen in der Intensivstation des Krankenhauses Kirchdorf in Oberösterreich gibt es drei weitere Verdachtsfälle, die sich innerhalb ...und weitere »

Falsche Infusion: Zwei Fehler führten zum Tod - Heute.at

Heute.atFalsche Infusion: Zwei Fehler führten zum TodHeute.atIm Landeskrankenhaus Kirchdorf/Krems wurde einem Patienten (61) die falsche Infusion verabreicht – er starb daraufhin. Doch: Wie kam's zu der Verwechslung? Im Landeskrankenhaus Kirchdorf/Krems wurde einem Patienten (61) die falsche Infusion ...und weitere »

Tödliche Medikamentenverwechslung in oö. Landeskrankenhaus - salzburg24.at

salzburg24.atTödliche Medikamentenverwechslung in oö. Landeskrankenhaussalzburg24.atZu einer tödlichen Medikamentenverwechslung ist es im Landeskrankenhaus Kirchdorf in Oberösterreich gekommen. Ersten Informationen zufolge sollen auf der Intensivstation Infusionen vertauscht worden sein. Ein 61-Jähriger ist durch diesen Fehler ...und weitere »

61-Jähriger verstarb nach falscher Infusion - ORF.at

ORF.at61-Jähriger verstarb nach falscher InfusionORF.atEine Verwechslung mit tragischen Folgen: Ein 61-Jähriger, der mit Vorhofflimmern ins Krankenhaus Kirchdorf gebracht worden ist, ist mit Kalzium anstatt Kalium behandelt worden. Er verstarb in der Folge in Wien an Organversagen. Ein Pfleger hatte aus ...und weitere »

UPDATE: LKH Kirchdorf: Verwechslung mit tödlichen Folgen - Tips - Total Regional

Tips - Total RegionalUPDATE: LKH Kirchdorf: Verwechslung mit tödlichen FolgenTips - Total RegionalKIRCHDORF. Auf der Intensivstation des LKH Kirchdorf kam es zu einer Verwechslung von Infusionen. Ein 61-jähriger Patient starb. Drei weitere Patienten könnten betroffen sein. Der verstorbene Patient wurde am Samstag, den 30. September am ...und weitere »

Falsche Infusion: Mann stirbt auf Intensivstation - Krone.at

Falsche Infusion: Mann stirbt auf IntensivstationKrone.atAuf der Intensivstation des LKH Kirchdorf in Oberösterreich ist es zu einer folgenschweren Medikamentenverwechslung gekommen: Ein 61-jähriger Patient erhielt eine falsche Infusion, der Mann starb in weiterer Folge. Die Staatswaltschaft ermittelt wegen ...und weitere »

Tödliche Medikamenten-Verwechslung am LKH Kirchdorf - Life Radio

Life RadioTödliche Medikamenten-Verwechslung am LKH KirchdorfLife RadioAm Landeskrankenhaus Kirchdorf hat ein Patient offenbar eine falsche Infusion bekommen und ist gestorben. Der 61-Jährige ist am Samstag mit Vorhofflimmern eingeliefert worden. Auf der Intensivstation hat er eine falsche Infusion erhalten, sagt der ...und weitere »