Häufiger Fingerabdrücke sammeln - taz.de

Das Bundesamt für Migration fordert, dass Kommunen Fingerabdrücke von Flüchtlingen mit der Datenbank des Amtes abgleichen. So könne Betrug verhindert werden. Zwei Hände in in Einweg-Handschuhen entnehmen einer anderen Hand einen ...

Nicht wegen Terrorgefahr: BAMF fordert von Kommunen: Fingerabdrücke von allen ... - FOCUS Online

"Hier sind die Ausländerbehörden in der Pflicht.": So beschrieb die neuen Bamf-Chefin Jutta Cordt die Dringlichkeit, Fingerabdrücke von Flüchtlingen nehmen zu lassen. Die Begründung hat jedoch nichts mit Terrorgefahr zu tun. Im Kampf gegen Sozialbetrug ...

BAMF will Fingerabdrücke von Flüchtlingen - tagesschau.de

Um Sozialbetrug durch Mehrfach-Identitäten vorzubeugen, hat die Chefin des Bundesamts für Migration die Länder aufgerufen, alle Flüchtlinge erkennungsdienstlich zu behandeln. Das BAMF selbst nehme bereits seit Herbst stets die Fingerabdrücke.