Venezuela vor dem Staatsstreich - Deutsche Welle

Der Oberste Gerichthof von Venezuela hat am Donnerstag das Parlament außer Kraft gesetzt. Die Opposition hat nun nichts mehr zu sagen. Damit bringt Präsident Maduro das Land der Diktatur noch einen Schritt näher.

Venezuela: Maduro-Regierung bestreitet „Staatsstreich“ - ORF.at

Nach der Entmachtung des Parlaments in Venezuela hat die Regierung bestritten, dass es sich um einen Staatsstreich handelt. „Es ist falsch, dass in Venezuela ein Staatsstreich verübt wurde“, erklärte die Regierung in Caracas heute. „Im Gegenteil ...

Staatsstreich in Venezuela - Frankfurter Rundschau

Nach Monaten der Dauerkrise steuert die Ölmacht Venezuela mit der Entmachtung des Parlaments nach Meinung der Opposition in die Diktatur. Die Lage gleicht nun einem Pulverfass. Vor 9 Stunden. Teilen · Mailen. Julio Borges zerreißt Urteil Der Präsident ...

Endspiel in Caracas - Gäubote - Die Herrenberger Zeitung

Caracas (dpa) - Nicolás Maduro bezeichnet sich als «Hijo de Chávez», als Sohn von Hugo Chávez. Nachdem der Begründer des «Sozialismus des 21. Jahrhunderts» 2013 gestorben war, übernahm der frühere Busfahrer das Steuer in Venezuela.

Venezolanische Richter entmachten Parlament - L'essentiel Deutsch

Der Machtkampf in Venezuela spitzt sich zu: Der Oberste Gerichtshof hat dem Parlament die Kompetenzen entzogen und sich selbst übertragen. storybild. Tweet. Artikel per Mail weiterempfehlen. Zum Thema. Story · Lopez soll «sofort aus dem Gefängnis» ...

Opposition sieht Staatsstreich in Venezuela - ORF.at

Der Machtkampf im krisengebeutelten Venezuela zwischen Präsident Nicolas Maduro und der Opposition hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Der Oberste Gerichtshof des südamerikanischen Landes entmachtete gestern das von Maduro-Gegnern ...