Federer hat den Fitness-Vorteil! - BLICK.CH

«Diese Art von Matches zerstören deinen Körper», sagt Nadal nach seinem Sieg über Dimitrov. Federer dürfte das gerne hören. Bild1 / 2. Geschafft! Nadal legt sich nach dem Match gegen Dimitrov erst mal hin – total erschöpft share share share ...

Vom Final-Traum zum Traumfinal - Neue Zürcher Zeitung

Nicht Novak Djokovic und Andy Murray, sondern Roger Federer und Rafael Nadal kämpfen am Australian Open um den ersten Grand-Slam-Titel der Saison. Es ist die Krönung eines ungewöhnlichen Turniers.

Eine Hommage an das Alter - BLICK.CH

Alle Final-Teilnehmer des Australian Opens sind älter als 30 Jahre. Ein Novum auf der Profi-Tour und eine Hommage an das Alter schreibt Blick-Reporterin Cécile Klotzbach. Bild1 / 3. share share share ...

Roger Federer: «Ein Final gegen Nadal wäre eine ‹epische Schlacht›» - az Aargauer Zeitung

Es läuft zu Beginn nicht ganz nach seinem Geschmack, aber Roger Federer legt im fünften Satz 3:2 vor. © EPA. In Australien gewann er bisher viermal, zuletzt 2010. Roger Federer kommt zurück und steht in seinem 28. Grand-Slam-Final. In Australien ...

«Der erste Final, den ich nicht gewinnen muss» - watson

Roger Federer steht am Australian Open zum fünften Mal im Final und hat am Sonntag die Chance, seinen 18. Grand-Slam-Titel, den ersten seit Wimbledon 2012, zu gewinnen. Unter Druck fühlt er sich deswegen nicht. 70. 27.01.17, 07:39 27.01.17, 09:22.

Australian Open: Andre Agassi spricht über den 35-jährigen Roger Federer - spox.com

Andre Agassi spielte sein letztes Grand-Slam-Finale im fast gleichen Alter wie Roger Federer. Danach streikte sein Körper. Artikel zum Thema. Artikel zum Thema. Federer im Finale: "Stand nicht in meinem Drehbuch" · Roger Federer spielt um 18.

Eine fatale Rückhand und null Ausreden - Der Bund

Alles schien im 5. Satz für Stan Wawrinka zu sprechen, bis ihm ein verhängnisvoller Fehler unterlief. Nach dem Out fand er klare Worte. «Ich kann doch nicht damit zufrieden sein, zwei Sätze gegen Roger gewonnen zu haben»: Stan Wawrinka. Foto: Scott ...

"Hätte nie gedacht, dass ich so weit komme" - nachrichten.at

MELBOURNE. Roger Federers sensationelles Comeback: Der Schweizer gewann den Tennis-Krimi gegen Stan Wawrinka und steht damit auch für ihn unerwartet im Finale der Australian Open. "In meinen wildesten Träumen hätte ich nicht gedacht, dass ich ...

Federer durchbricht die Mauer - Tages-Anzeiger Online

Mit seinem Final-Einzug beweist der 35-Jährige, dass er vieles richtig machte. Doch bei den Ü-30 steht er eher schlecht da. Kann er das ändern? 00:00. 00:00. So spektakulär kann Tennis sein: Federer und Wawrinka boten Höchstspannung über fünf Sätze.

«Ich mache mir keine Sorgen für den Final» - BLICK.CH

Federer ist einfach happy. Er freut sich auf den Final – ob gegen Dimitrov oder Nadal. Bild1 / 17. Australian Open: Roger Federer im Interview über Final-Eintritt share share share. Das Ende eines epischen Spiels: Stan muss Roger gratulieren. AFP.

«Roger kann auf dem Platz machen, was er will» - BLICK.CH

Stan Wawrinka ist enttäuscht, aber gefasst. Er wird diesen Halbfinal an den Australian Open gegen Federer «als grossen Moment in Erinnerung behalten». Bild1 / 17. Australian Open: Stan Wawrinka anerkennt Roger Federers Leistung share share share ...

Federer nicht besorgt um seine Verletzung - spox.com

Roger Federers Auszeit vor dem Entscheidungssatz gegen Stan Wawrinka wirft Fragen auf - der "Maestro" selbst beantwortete sie nach dem Match allerdings nur zum Teil. Artikel zum Thema. Artikel zum Thema. Federer im Finale: "Stand nicht in meinem ...

Das Australian-Open-ABC - spox.com

Was ihr über die Australian Open wissen solltet, zusammengefasst in 26 Stichworten von A bis Z. Australian Open. © getty. Australian Open. Die Australian Open haben sich im Laufe der letzten Jahre vom Mauerblümchen zum Trendsetter unter den ...

Federers Adduktorenprobleme? «Nicht überraschend» - www.züriost.ch

In einem spannungsgeladenen Halbfinal der Australian Open rang Roger Federer seinen Landsmann Stan Wawrinka in fünf Sätzen nieder. Stephan Liniger, TV-Tennis-Kommentator und NLC-Captain beim Tennisclub Uster, glaubt an den ganz grossen ...

«Natürlich bin ich enttäuscht» - Neue Zürcher Zeitung

Trotz der Enttäuschung über die Halbfinalniederlage zieht Stan Wawrinka ein positives Fazit aus dem Australian Open. Im Ranking verbessert er sich auf Platz 3. Stan Wawrinka: «Man weiss nicht, ob der Match anders ausgegangen wäre, wenn ich die ...

Ein Final aus dem Nichts - Neue Zürcher Zeitung

Roger Federer gewinnt im siebenten Grand-Slam-Duell gegen Stan Wawrinka zum sechsten Mal. Doch keiner der Matches war umstrittener als jener von Melbourne 2017. Roger Federer bekommt das entscheidende Break von Wawrinka mehr oder weniger ...

Bundesräte lassen Stan & Roger hängen - BLICK.CH

BERN - Heute duellieren sich Federer und Wawrinka um einen Platz im Final des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres. Der Sieger spielt am Sonntag ohne bundesrätlichen Support um den Pokal. Bild1 / 4. Trotz Finalgarantie: Keine Bundesräte am Match ...

«Es könnte das wichtigste Spiel der Geschichte werden» - Der Bund

Tennisexperten sehen Federers Erfahrung als Schlüssel zum Sieg – und hoffen auf einen Final gegen Nadal. 00:00. 00:00. So spektakulär kann Tennis sein: Federer und Wawrinka boten Höchstspannung über fünf Sätze. Video: Webvideo/Reuters/SRF.

Federer gewinnt den Schweizer Nervenkrimi gegen Stan! - BLICK.CH

Stan oder Roger, Roger oder Stan? Die Antwort lässt lange auf sich warten... Bis Roger den Matchball zum 7:5, 6:3, 1:6, 4:6, 6:3 versenkt! Bild1 / 17. Australian Open: Roger Federer siegt im Schweizer Halbfinal-Duell share share share ...

Sportwelt verneigt sich vor Federer - Sport1.de

Update Melbourne - Roger Federer krönt sein Grand-Slam-Comeback mit dem dramatischen Halbfinal-Erfolg über Stan Wawrinka. Die Sportstars schwärmen. Nico Rosberg will das Traumfinale gegen Nadal. Mirka Federer lief in ihrem pinkfarbenen Pulli mit ...