932 Jahre Haft für Bandenchef - t-online.de

Ein Gericht in der westlichen Region von San Miguel (El Salvador) hat 149 Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt. Darunter Ex-Richter, Polizisten und Anwälte. Mehr zum Thema. Einstandsgeschenk für Trump: Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" aus ...

Bandenchef der «Sureños del Barrio 18» muss 932 Jahre ins Gefängnis - watson

In El Salvador ist ein Bandenchef zu einer Gefängnisstrafe von 932 Jahren verurteilt worden. Der etwa 30-jährige Anführer der Bande Sureños del Barrio 18 soll von einem Gefängnis aus unter anderem die Ermordung von 29 Menschen in Auftrag gegeben ...

932 Jahre Haft für Bandenchef in El Salavador - ORF.at

In El Salvador ist ein Bandenchef zu einer Gefängnisstrafe von 932 Jahren verurteilt worden. Jose Timoteo Mendoza soll von einem Gefängnis aus unter anderem die Ermordung von 29 Menschen beauftragt haben. Insgesamt wurden 149 Angeklagte von ...

Mann zu 932 Jahren Gefängnis verurteilt - Der Bund

Mit seinen 30 Jahren hat er bereits ebensoviele Menschen töten lassen. Dafür und für weitere Delikte ist der Chef der Banda Sureños del Barrio 18 in El Salvador verurteilt worden. Insgesamt sind 149 Angeklagte verurteilt worden: Inhaftierte werden ins ...