«Es geht nicht um ein Abjagen» - Der Bund

Auf der Neubaustrecke Bern – Zürich sollen die BLS-Züge direkt nach den Intercity-Zügen der SBB verkehren, sagt der BLS-Direktor. Es gehe aber nicht um eine Konkurrenzierung. Bernard Guillelmon ist der Direktor der BLS. Bild: zvg. 19.04.2017.

Die BLS will künftig Fernverkehrslinien anbieten - St. Galler Tagblatt

Das Berner Bahnunternehmen BLS will künftig drei neue Strecken im Fernverkehr anbieten. Die BLS will sich beim Bundesamt für Verkehr für die Konzessionen für die Zugstrecken Brig-Romanshorn, Interlaken-St. Gallen sowie Interlaken-Basel bewerben.

Berner Bahngesellschaft: Die BLS macht den SBB den Fernverkehr streitig - 20 Minuten

Konkurrenten: Züge der SBB und der BLS im Bahnhof Luzern. (Archiv) (Bild: Keystone/Christian Beutler). ein aus i. Zum Thema. CO2-Konzentration: In SBB-Zügen herrscht dicke Luft · Bahnhof Brig: Seltsamer Lichtbogen und zerstörte Fahrleitung ...