This RSS feed URL is deprecated

«It's the biography, stupid!» – Die Doppelbürger-Diskussion um Cassis & Co ... - watson

FDP-Bundesratskandidat Ignazio Cassis hat seinen italienischen Pass zurückgegeben. Die SVP will Doppelbürger gleich ganz aus dem Bundeshaus verbannen. In einem Einwanderungsland wie der Schweiz ist diese Debatte einfach nur peinlich. 264. 30.08.17, 12 ...und weitere »

Das sind die offiziellen Kandidaten für den Bundesrat - Neue Zürcher Zeitung

Ignazio Cassis, Isabelle Moret und Pierre Maudet heissen die Kandidaten für den Bundesrat. Wofür setzen sich die Politiker ein und was sind ihre Vorteile und Nachteile bei der Bundesratswahl? Stefanie Hasler und Michelle Feer 1.9.2017, 18:48 Uhr ...und weitere »

Die FDP entscheidet sich für das Dreierticket - Neue Zürcher Zeitung

Die Fraktion schlägt dem Parlament offiziell Isabelle Moret, Pierre Maudet und Ignazio Cassis für die Nachfolge von Didier Burkhalter vor. Heidi Gmür, Angelika Hardegger 1.9.2017, 19:14 Uhr. Video starten. Das sind die offiziellen Kandidaten für den ...und weitere »

Darf ein Bundesrat zwei Pässe haben? - swissinfo.ch

Ignazio Cassis (links) und Pierre Maudet haben beide eine politische und militärische Karriere gemacht. Trotzdem wird ihre Bindung zur Heimat von der SVP in Frage gestellt. (Keystone). Die Doppelbürgerschaft von zwei Kandidaten im Rennen um die ...und weitere »

Cassis bleibt trotz Senkrechtstarter Maudet Favorit – die Reaktionen im Überblick - watson

Die FDP garantiert Spannung für die Bundesratswahl. Das freisinnige Dreierticket mit Ignazio Cassis, Pierre Maudet und Isabelle Moret werten die Zeitungskommentatoren als Erfolg für den aufstrebenden Genfer Maudet. Trotzdem bleibt für sie der Tessiner ...und weitere »

Cassis gerät in Turbulenzen - Tages-Anzeiger Online

Nach seinem Verzicht auf die italienische Staatsbürgerschaft werfen Politiker aller Lager Bundesratskandidat Ignazio Cassis Opportunismus vor. «Keine Zweifel an der Loyalität»: Ignazio Cassis. Foto: Thomas Egli. Markus Häfliger Korrespondent Bundeshaus ...und weitere »

Maudets breites Grinsen - St. Galler Tagblatt

BUNDESRATSWAHLEN ⋅ Die FDP-Fraktion schlägt der Bundesversammlung drei Kandidaten zur Wahl vor. Ignazio Cassis bleibt der klare Favorit, doch der Genfer Regierungsrat Pierre Maudet befindet sich im Aufwind. Aktualisiert: 01.09.2017, 22:00. 01 ...und weitere »

Ignazio Cassis in der Pole Position - Luzerner Zeitung

Drei Kandidaten schickt die FDP in die Bundesratswahl vom 20. September. Die Fraktionsmitglieder haben die Entscheidung am Freitag richtiggehend zelebriert. Nach Anhörungen mit den drei Anwärtern diskutierten die FDP-Bundespolitiker mehr als eine ...und weitere »

Die Freisinnigen feiern sich selbst - Neue Zürcher Zeitung

Am Tag nach der Kandidatenkür für die Bundesratswahl herrscht bei der FDP Zufriedenheit vor. In Auvernier am Neuenburgersee liessen sich die ehemaligen, die gegenwärtigen und die «Möchtegern»-Bundesräte feiern. Heidi Gmür 2.9.2017, 18:34 Uhr. Am «Tag ...und weitere »

So stehen die Chancen der Kandidaten - Luzerner Zeitung

Die drei Bundesratskandidaten präsentierten sich gestern am Tag der FDP in Auvernier (Neuenburg). | Bild: Keystone/Valentin Flauraud. BUNDESRATSWAHL ⋅ Wollen Isabelle Moret und Pierre Maudet die Wahl schaffen, müssen sie bei den bürgerlichen Parteien ...und weitere »