Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Fehler im System - Tagesspiegel

01.06.2017, 12:47 Uhr. Watzke und der BVB : Fehler im System. Trotz starker Bilanz musste Thomas Tuchel beim BVB gehen. Dabei ist es Geschäftsführer Watzke, der die Unruhe in den Verein bringt. Ein Kommentar. Christian Vooren. Einer geht noch.und weitere »

Stimmen zum DFB-Pokalfinale: "Ich bin komplett leer" - Süddeutsche.de

Thomas Tuchel sieht eine Chance, dass er in Dortmund bleibt, Marco Reus glaubt, er habe "ein bisschen Kreuzband", die Frankfurter sind stolz auf ihre Leistung. Die Stimmen zum DFB-Pokalfinale. Thomas Tuchel (Trainer Borussia Dortmund): "Ich bin leer, ...und weitere »

Der seltsame Streit zwischen Watzke und Tuchel - Süddeutsche.de

Wie erklärt man dem Publikum, dass der Trainer weg muss, obwohl er Erfolg hat? Über den seltsamen Streit zwischen Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Cheftrainer Thomas Tuchel. Kommentar von Claudio Catuogno. Claudio Catuogno.und weitere »

BVB-Profis widersprechen Tuchel öffentlich - Süddeutsche.de

Thomas Tuchel gewinnt mit dem BVB seinen ersten Titel als Profitrainer. Doch auch im Erfolg zeigen sich Risse zwischen ihm und Teilen der Mannschaft. Tuchel würde gerne in Dortmund bleiben, doch er weiß selbst, dass die Gespräche mit dem Klub ...und weitere »

Abschiedsrede im großen Ballsaal - Süddeutsche.de

Der BVB gewinnt in Berlin den DFB-Pokal und trotzdem sieht es so aus, als könnten sich Trainer Tuchel und Vereinschef Watzke nicht mehr vertragen. Tuchel möchte gerne bleiben, doch auch aus der Mannschaft gibt es Kritik. Von Klaus Hoeltzenbein, Berlin.und weitere »

Dortmund triumphiert im Pokal - sportschau.de

Im vierten Finale in Folge hat es für Borussia Dortmund endlich geklappt: Der BVB ist erstmals seit 2012 wieder deutscher Pokalsieger. Eintracht Frankfurt präsentierte sich über weite Phasen im Berliner Olympiastadion gleichwertig, dann aber brachte ...und weitere »

Eintracht Frankfurt, die Fantasie-Mannschaft - Süddeutsche.de

Eintracht Frankfurt setzte vor der Saison auf Leihspieler und hat es mit dieser Strategie bis ins DFB-Pokalfinale geschafft. Sportchef Fredi Bobic sagt, das Modell sei eine gute Möglichkeit für den Klub, um an Spieler zu kommen, die man sonst nicht kriegt.und weitere »

Das Ende keiner Ära - Süddeutsche.de

Trotz des Pokaltriumphes haben Trainer Thomas Tuchel und der BVB wohl keine gemeinsame Zukunft - für den Verein ist das eine vertane Chance. Kommentar von Christof Kneer. Es ist schon ein paar Jahre her mit den letzten Titeln für den BVB, aber ...und weitere »

BVB gewinnt Pokal-Finale gegen Frankfurt: Dortmunds Titeltraum wird wahr ... - FOCUS Online

Borussia Dortmund gewinnt den DFB-Pokal in Berlin. In einem packenden Finale schlägt der BVB die Frankfurter Eintracht am Ende verdient 2:1. Stürmer Aubameyang mit einem gelöffelten Elfmeter und Dembélé machen die Tore - alle Infos im Live-Ticker.und weitere »

Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel - Tagesspiegel

Update 30.05.2017, 14:19 Uhr. Bundesliga : Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel. Thomas Tuchel verlässt den BVB. Der Grund für die Trennung war laut Klubangaben nicht der Streit zwischen dem Trainer und BVB-Chef Watzke. Thomas ...und weitere »