This RSS feed URL is deprecated

Disqualifiziert – Buemi flippt nach Formel-E-Rennen aus! - BLICK.CH

Die ganze Formel-E-Saison führte Sébastien Buemi trotz Verzicht auf zwei Rennen die Tabelle an. Im zweitletzten ePrix verliert er sie. Danach liegen beim Schweizer die Nerven blank – er wird auch noch disqualifiziert. Leider wird Ihr Browser nicht von ...und weitere »

Hier zerlegt Buemi sein Formel-E-Auto - BLICK.CH

«Es war ein heftiger Einschlag, aber ich bin okay», sagt Sébastien Buemi. Der Formel-E-Fahrer aus Genf muss um den WM-Titel bangen. Leider wird Ihr Browser nicht von unserer Video-Lösung unterstützt. Bitte verwenden Sie die neuesten Versionen von ...und weitere »

Buemi als Weltmeister entthront - BLICK.CH

Sébastien Buemi wollte diese Saison seinen Formel-E-Titel verteidigen, obwohl er auf zwei Rennen verzichten musste. Aber der Plan ging nicht auf. Bild1 / 3. Sébastien Buemi: Keine Wende mehr im Titel-Kampf. share share share. Sébastien Buemi: Keine ...und weitere »

ePrix in Montréal Buémi disqualifiziert! Di Grassi vor Formel-E-Titel - SportBILD

Lucas Di Grassi vom deutschen Team ABT-Audi greift beim Saisonfinale der Formel E nach seinem ersten WM-Titel in der Elektro-Rennserie. Der Brasilianer gewann am Samstag das erste von zwei Rennen in Montréal und übernahm damit die Führung im ...und weitere »

Formel E: Di Grassi holt WM-Titel - Sport1.de

Dem Brasilianer Lucas Di Grassi reicht Platz sieben im letzten Rennen in Montreal zum WM-Titel. Nick Heidfeld beendet die Saison mit Platz fünf. Lucas Di Grassi vom deutschen Team ABT-Audi hat beim Saisonfinale der Formel E in Montreal seinen ersten WM ...und weitere »

Di Grassi übernimmt Gesamtführung - Sport1.de

Lucas Di Grassi greift nach seinem ersten WM-Titel in der Formel E. Der Brasilianer siegt im ersten von zwei Rennen in Montreal. Sebastien Buemi bleibt ohne Punkte. Lucas Di Grassi vom deutschen Team ABT-Audi greift beim Saisonfinale der Formel E nach ...und weitere »

Schwerer Trainings-Crash von Buemi - Sport1.de

Formel-E-Pilot Sebastien Buemi verliert bei einer Trainings-Fahrt die Kontrolle über seinen Renault. Der Wagen des Spitzenreiters wird völlig zerstört. Sebastien Buemi ist beim Training vor dem Finale der Formel-E-Saison offenbar in einen schweren ...und weitere »

Di Grassi gewinnt Titel, Buemi flippt aus - auto motor und sport

Entscheidung im Hassduell: Lucas di Grassi holte mit dem Abt-Schaeffler-Audi den Titel, weil er auch in den kitzligsten Situationen die Nerven behielt und am Samstag siegte. Bei Erzfeind Sébastien Buemi lief in Montreal alles schief. 31.07.2017 Claus ...und weitere »

Lucas di Grassi Nachfolger von Sébastien Buemi - az Aargauer Zeitung

Sébastien Buemi ist als Formel-E-Meister entthront. Er bleibt im finalen Rennen in Montreal ohne Punkte. Der neue Meister Lucas di Grassi schloss die Saison mit einem 7. Rang ab. Das letzte Rennen gewann der Franzose Jean-Eric Vergne vor dem aus der ...und weitere »

Triumph für ABT-Audi Formel-E-Weltmeister! Di Grassi entthront Buemi - SportBILD

Lucas di Grassi hat sich im zwölften und letzten Rennen der Formel-E-Saison 2016/2017 endlich seinen Titeltraum erfüllt. Dem Brasilianer genügte beim abschließenden Rennen der Elektro-Rennserie am Sonntag in Montreal Platz sieben im ABT-Audi zum ...und weitere »