This RSS feed URL is deprecated

Forscher schalten Supersonne an - SPIEGEL ONLINE

In Jülich erstrahlt der größte künstliche Stern der Welt: Rund 150 Hochleistungslampen liefern Licht für die Forschung - 10.000-mal intensiver als Sonnenstrahlen. So soll umweltfreundlicher Jet-Treibstoff entstehen. © Christian O. Bruch/ laif. Von ...und weitere »

Diese künstliche Super-Sonne soll alle Treibstoffprobleme lösen - manager-magazin.de

Mit einer künstlichen Super-Sonne will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Verfahren zur Herstellung von Treibstoff aus Sonnenlicht entwickeln. Ziel ist nach DLR-Angaben die Abspaltung von Wasserstoff, der als besonders ...und weitere »

Forscher aktivieren künstliche Supersonne - Süddeutsche.de

Im Inneren der Anlage leuchten 149 Xenon-Strahler mindestens 10 000 Mal so stark wie die natürliche Sonnenstrahlung auf der Erde. Mit Hilfe des Lichts wollen die Forscher Wasserstoff gewinnen. Ziel ist die Erzeugung von umweltfreundlichem Treibstoff ...und weitere »

Die größte künstliche Sonne der Welt leuchtet am Niederrhein - Ingenieur.de - Das Nachrichtenportal für Ingenieure

Die größte künstliche Sonne der Welt stellt einfach alles in den Schatten: 149 Hochleistungslampen leuchten 10.000 mal so stark wie das Sonnenlicht auf der Erde. Und gebündelt auf einen Fleck können die Leuchten Temperaturen von bis zu 3.000 °C ...und weitere »

Die größte künstliche Sonne der Welt – scheint in Deutschland - Laborpraxis

Die größte künstliche Sonne der Welt scheint seit dem 23. März 2017 in Jülich. Mit der neuen Forschungsanlage sollen künftig unter anderem Produktionsverfahren für solare Treibstoffe, wie beispielsweise Wasserstoff, entwickelt werden. Köln, Jülich ...und weitere »

In Jülich geht die Supersonne auf - n-tv.de NACHRICHTEN

Sie sind 10.000 Mal so intensiv wie die Sonnenstrahlen, die wir kennen: Mit 149 Hochleistungsstrahlern arbeiten Wissenschaftler in Jülich an einem Solar-Treibstoff. So soll der Flugverkehr umweltfreundlicher werden. Teilen · Twittern · Teilen · Seite ...und weitere »

Künstliche Sonne beflügelt Energiewende - elektroniknet.de

Synlight, die künstliche Sonne von Jülich, besteht aus 149 Xenon-Kurzbogenlampen mit Leistungen bis 350 kW. Auf eine Fläche von 20 mal 20 Zentimeter fokussiert, führt dies zu einer enormen Intensität des künstlichen Sonnenlichts und zu den hohen ...und weitere »

Die größte künstliche Sonne der Welt strahlt ab sofort in Deutschland - derStandard.at

Jülich/Wien – Sie leuchtet nicht vom Himmel, sondern in einem Gebäude. Das tut die künstliche Sonne namens "Synlight" aber so intensiv, dass ein Mensch die von den Wänden reflektierte Strahlung nur eine Sekunde aushalten würde. Gebündelt auf einen ...und weitere »

Künstliche Super-Sonne hilft Treibstoff-Forschern - WirtschaftsWoche

Auch wenn die künstliche Super-Sonne Strom aus der Steckdose braucht, sind ihre gebündelten Strahlen intensiver als die der Sonne. Mit der Anlage arbeiten Wissenschaftler am Treibstoff der Zukunft. Mitarbeiter Volkmar Dohmen steht vor den Xenon ...und weitere »

Simulator „Synlight“ soll Treibstoff aus Sonnenlicht entwickeln Jülich knipst ... - BILD

Jülich – Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von übermorgen... Das klingt nach Science Fiction („Raumpatrouille“), ist aber bereits Realität: Diese künstliche Super-Sonne („Synlight“) aus den ...und weitere »