Schlagzeilen

Hawaii führt ein Handy-Verbot für Fussgänger ein - 20 Minuten

Hawaii führt ein Handy-Verbot für Fussgänger ein20 MinutenHonolulu hat ein Gesetz verabschiedet, das es Leuten untersagt, beim Überqueren der Strasse auf ihr Smartphone zu starren. Bildstrecke im Grossformat ». 1|4. Wer auf das Handy starrt und so die Strasse überquert, wird in Honolulu ab Oktober dafür ...und weitere »

Strafe für straßenquerende Handynutzer - maclife.de;

Strafe für straßenquerende Handynutzer - maclife.de

maclife.deStrafe für straßenquerende Handynutzermaclife.deAufgepasst: Wer in Hawaii über die Straße geht und auf sein Handy starrt, wird künftig bestraft. Polizisten können je nach Schwere des Vergehens bis zu 99 US-Dollar pro Vorgang als Strafe kassieren. Grund sind die vielen Verletzten, die wie Zombies ...und weitere »

Aufs Smartphone Schauen verboten! - euronews;

Aufs Smartphone Schauen verboten! - euronews

euronewsAufs Smartphone Schauen verboten!euronewsMal kurz auf der Straße die SMS checken oder den Wetterbericht ansehen? Fehlanzeige in Hawaiis Hauptstadt: Wer künftig in Honolulu beim Überqueren der Straße auf sein Smartphone oder ein ähnliches elektronisches Gerät blickt, riskiert eine Geldbuße.und weitere »

Honolulu bestraft „Smombies“ - shz.de;

Honolulu bestraft „Smombies“ - shz.de

shz.deHonolulu bestraft „Smombies“shz.deWer in der Hauptstadt Hawaiis über die Straße läuft und dabei auf sein Smartphone schaut, muss zahlen. Teilen; Twittern; Teilen; 0; Senden · Mailen. Ein Straße in Honolulu. vergrößern. 1 von 1. Ein Straße in Honolulu. Foto: Imago/PEMAX. 1 von 1. Nicht ...und weitere »

Honolulu: Geldstrafe für Smartphone in der Hand beim Überqueren der Straße - TRENDYone - das Lifestylemagazin (Pressemitteilung);

Honolulu: Geldstrafe für Smartphone in der Hand beim Überqueren der Straße - TRENDYone - das Lifestylemagazin (Pressemitteilung)

TRENDYone - das Lifestylemagazin (Pressemitteilung)Honolulu: Geldstrafe für Smartphone in der Hand beim Überqueren der StraßeTRENDYone - das Lifestylemagazin (Pressemitteilung)Wenn man gefühlt stundenlang an der roten Ampel steht, ist es ein Leichtes, sein Smartphone aus der Tasche zu ziehen und durch die sozialen Medien zu scrollen. In Honolulu muss man bald aber sehr genau darauf achten, dass man es wieder in die ...und weitere »

In dieser Stadt dürfen Fußgänger nicht aufs Handy schauen - Berliner Kurier;

In dieser Stadt dürfen Fußgänger nicht aufs Handy schauen - Berliner Kurier

Berliner KurierIn dieser Stadt dürfen Fußgänger nicht aufs Handy schauenBerliner KurierDiese Bilder soll es bald auf Hawaii nicht mehr geben. Ein Fußgänger überquert mit Blick auf sein Smartphone eine Straße. Foto: AXA (Symbolfoto). Im Straßenverkehr sieht man sie immer wieder: Fußgänger, die nur auf ihr Smartphone schauen. Lapidar ...und weitere »

Beim Straße überqueren aufs Handy schauen – hier kostet es Strafe - Berliner Kurier

Beim Straße überqueren aufs Handy schauen – hier kostet es StrafeBerliner KurierIm Straßenverkehr sieht man sie immer wieder: Fußgänger, die nur auf ihr Smartphone schauen. Lapidar werden sie als „Smombies“ bezeichnet, eine Abkürzung für „Smartphone-Zombie“. Durch den ständigen Blick auf das Handy kann schon mal das ein ...und weitere »

Honolulu führt Strafen für vom Smartphone abgelenkte Fußgänger ein - Trends der Zukunft;

Honolulu führt Strafen für vom Smartphone abgelenkte Fußgänger ein - Trends der Zukunft

Trends der ZukunftHonolulu führt Strafen für vom Smartphone abgelenkte Fußgänger einTrends der ZukunftEine Studie der „University of Maryland“ kam vor einiger Zeit zu dem Ergebnis, dass zwischen 2000 und 2011 in den Vereinigten Staaten rund 11.000 Menschen verletzt wurden, als sie über die Straße gingen und dabei ihr Handy nutzten. Bedenkt man die ...und weitere »

Urlaubsparadies führt Smartphone-Verbot ein - Gratis-mmorpg.com;

Urlaubsparadies führt Smartphone-Verbot ein - Gratis-mmorpg.com

Gratis-mmorpg.comUrlaubsparadies führt Smartphone-Verbot einGratis-mmorpg.comEgal ob Straße oder Gehweg, die Fußgänger werden zu Zombies, wenn sie ihr Smartphone in der Hand haben. Wie BuzzFeed News berichtet, hat Caldwell am Donnerstagnachmittag ein entsprechendes Gesetz unterschrieben, dass es unter Strafe stellen ...und weitere »

'Smombie'-Phänomen: Auf Hawaii gibt es Smartphone-Verbot für Fußgänger - DerneueMannDe;

'Smombie'-Phänomen: Auf Hawaii gibt es Smartphone-Verbot für Fußgänger - DerneueMannDe

DerneueMannDe'Smombie'-Phänomen: Auf Hawaii gibt es Smartphone-Verbot für FußgängerDerneueMannDeHonolulu. Noch kurz eine SMS tippen, soziale Netzwerke checken, auf die Handy-Uhr schauen. Wer in Honolulu allerdings beim Chatten eine Straße überquert, muss ab Oktober Strafe zahlen. "Manchmal wünschte ich, wir müssten solche Gesetze nicht ...und weitere »

Smartphone-Verbot für Fußgänger: Auch bei uns sinnvoll? [Umfrage] - Giga.de;

Smartphone-Verbot für Fußgänger: Auch bei uns sinnvoll? [Umfrage] - Giga.de

Giga.deSmartphone-Verbot für Fußgänger: Auch bei uns sinnvoll? [Umfrage]Giga.deIn der Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii wird ab Oktober eine Strafe für Smartphone-Nutzer eingeführt. Wer beim Überqueren der Straße auf das Display schaut, muss 15 bis 99 US-Dollar Strafe zahlen. Je öfter man erwischt wird, desto teurer wird es.und weitere »

Strafen für Smartphonenutzung bei Fußgängern - Deutschlandfunk;

Strafen für Smartphonenutzung bei Fußgängern - Deutschlandfunk

DeutschlandfunkStrafen für Smartphonenutzung bei FußgängernDeutschlandfunkIn der hawaiianischen Hauptstadt Honolulu gibt es künftig Strafen für Fußgänger, die beim Überqueren einer Straße auf elektronische Geräte schauen. Das Gesetz soll ab dem 25. Oktober gültig sein. Für eine erste Verletzung des Smartphone-Verbots muss ...und weitere »

Straßen überquerende Fußgänger mit Blick aufs Handy sollen in Honolulu blechen - Heise Newsticker;

Straßen überquerende Fußgänger mit Blick aufs Handy sollen in Honolulu blechen - Heise Newsticker

Heise NewstickerStraßen überquerende Fußgänger mit Blick aufs Handy sollen in Honolulu blechenHeise NewstickerAb Oktober sollen in der Hauptstadt des US-Bundesstaats Fußgänger, die mit Blick auf ihr Smartphone eine Straße überqueren, eine Geldstrafe zahlen. Die Handynutzung im Auto und auf dem Fahrrad ist hierzulande und woanders längst per Gesetz ...und weitere »

Honolulu erlässt Gesetz gegen „Smombies“ - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung;

Honolulu erlässt Gesetz gegen „Smombies“ - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine ZeitungHonolulu erlässt Gesetz gegen „Smombies“F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung31.07.2017Wer in der Hauptstadt des amerikanischen Bundesstaats Hawaii künftig beim Überqueren einer Straße auf sein Smartphone schaut, muss zahlen. Und noch mehr, wenn er das wiederholt tut.und weitere »

Honolulu: Handy-Verbot am Zebrastreifen - Engadget German;

Honolulu: Handy-Verbot am Zebrastreifen - Engadget German

Engadget GermanHonolulu: Handy-Verbot am ZebrastreifenEngadget GermanDas kontinuierliche Auf-das-Smartphone-Starren kann für Fußgänger gefährliche Folgen haben. Abgelenkt von Facebook, kann man eine rote Ampel schon mal übersehen. Abhilfe versprechen tiefer gelegte Warnhinweise, oder aber man verhängt einfach ...und weitere »

Smombies: Handyverbot beim Überqueren der Straße in Honolulu - Notebookcheck;

Smombies: Handyverbot beim Überqueren der Straße in Honolulu - Notebookcheck

NotebookcheckSmombies: Handyverbot beim Überqueren der Straße in HonoluluNotebookcheckMehr und mehr Fußgänger werden im Straßenverkehr verletzt weil sie von ihrem Smartphone abgelenkt sind. Diese gern auch Smombies genannten Verkehrsteilnehmer werden in Honolulu künftig bestraft: Bis zu 99 US-Dollar kann das abgelenkte ...und weitere »

Strafe für Handynutzung auf der Straße - Golem.de;

Strafe für Handynutzung auf der Straße - Golem.de

Golem.deStrafe für Handynutzung auf der StraßeGolem.deWer als Fußgänger auf mobile Geräte schaut, sollte sich ab Ende des Jahres nicht auf den Straßen von Honolulu bewegen. Der Gesetzgeber der hawaiianischen Großstadt hat beschlossen, uneinsichtige Fußgänger zu bestrafen. Wer Mobiltelefone oder ...und weitere »

Strafe für Smombies: In dieser Stadt gilt bald ein Handy-Verbot für Fußgänger - COMPUTER BILD;

Strafe für Smombies: In dieser Stadt gilt bald ein Handy-Verbot für Fußgänger - COMPUTER BILD

COMPUTER BILDStrafe für Smombies: In dieser Stadt gilt bald ein Handy-Verbot für FußgängerCOMPUTER BILD31.07.2017, 08:15 Uhr Smombies aufgepasst: Wer als Fußgänger im Straßenverkehr auf dem Handy tippt oder surft, dem droht in dieser Metropole bald eine Geldstrafe. Strafe für das Tippen auf dem Smartphone © JONATHAN NACKSTRAND / Freier ...und weitere »