Fall "Höxter": Tatverdächtiger schweigt weiter - WDR Nachrichten

Nach den Misshandlungen auf einem Gehöft in Höxter-Bosseborn, bei denen zwei Frauen ums Leben gekommen sind, will sich der Tatverdächtige (46) weiterhin nicht zur Sache äußern. Das bestätigte sein Anwalt am Dienstag (10.05.2016).

Kriminalfall Höxter: Weitere Opfer identifiziert - NEWS.at

In dem grausamen Kriminalfall Höxter haben die Ermittler nun neue Details bekanntgegeben: Die Verdächtigen sollen deutschlandweit insgesamt vier weitere Opfer misshandelt haben. Der Fall einer 51-jährigen Frau, die von dem Paar misshandelt wurde, ...

Höxter: Polizei hat Hinweise auf weitere Opfer in "Horror-Haus" - Web.de

Bei den Ermittlungen zu den Todesfällen von Höxter stößt die Polizei auf weitere misshandelte Frauen. Die Opfer kommen aus ganz Deutschland. Und selbst in Tschechien hatte das Paar offenbar Anzeigen geschaltet. Nach den tödlichen Quälereien im ...