Polizei ermittelt den Kälbchen-Schänder – es war ein Jugendlicher aus dem Aargau - Badener Tagblatt (Registrierung) (Blog)

Anfang März hat sich ein Unbekannter in einen Stall in Obermumpf geschlichen und ein Kalb geschändet. Nun hat die Aargauer Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. In der Nacht auf Sonntag (5. März 2017) verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu ...

Bauer des geschändeten Kälbchens: «Man erwacht ab jedem Geräusch» - bz Basel

Er schändete im März auf einem Hof in Obermumpf ein Kalb, missbrauchte und verletzte es im Analbereich. Nun wurde der minderjährige Täter gefasst. © TeleM1. Christoph Stocker ist erleichtert. Der Unbekannte, der sich vor drei Monaten eines seiner ...

Bauer Stocker: «Mir fällt ein Stein vom Herzen»: Polizei schnappt den Kälbli ... - BLICK.CH

In Obermumpf AG wurde im März ein Kalb geschändet. Nun schnappte die Polizei den Täter. Er kommt aus der Region. Werbung überspringen in X SekundenWerbung überspringen >>>. Play Video. Play. Mute. Current Time 0:00. /. Duration Time 0:00.

Jugendlicher schändete Kalb im Stall - BauernZeitung Online

Ein Jugendlicher hat gestanden, ein Kalb in einem Stall in Obermumpf AG im Fricktal geschändet zu haben. Der Schweizer aus der Region muss sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten. Im Stall fand die Polizei einen Gurt, der wohl vom zunächst ...

Jugendlicher hat Kalb geschändet - schweizerbauer.ch

Ein Jugendlicher hat gestanden, ein Kalb in einem Stall in Obermumpf im aargauischen Fricktal geschändet zu haben. Der Schweizer aus der Region muss sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten. Mehr zu Tierquälerei: Bauer liess Rinder verhungern.

Jugendlicher gesteht, Kalb geschändet zu haben - 20 Minuten

Im Fricktal ist Anfang März ein Jungtier verletzt aufgefunden worden. Jetzt hat die Polizei den Täter ermittelt. Bildstrecke im Grossformat ». 1|5. Dieses Kalb ist in der Nacht auf Sonntag in Obermumpf AG geschändet worden. Das Tier wies Schwellungen ...

Jugendlicher schändet Kalb in Stall - Neue Zürcher Zeitung

Im Aargau muss sich ein Jugendlicher vor der Jugendanwaltschaft verantworten. Er soll im Fricktal ein Kalb geschändet haben. (sda) Ein Jugendlicher hat gestanden, ein Kalb in einem Stall in Obermumpf im aargauischen Fricktal geschändet zu haben.

Mutmaßlicher Kalbsschänder von Obermumpf gefasst - Badische Zeitung

Anfang März ist im schweizerischen Obermumpf, unweit von Bad Säckingen, ein Kalb geschändet worden. Jetzt hat die Kantonspolizei Aargau einen Verdächtigen festgenommen. Im Stall blieb damals ein Hosengurt zurück. (Symbolbild) Foto: Carlotta Huber.