This RSS feed URL is deprecated

Mit der Gewalt eines Erdbebens - Neue Zürcher Zeitung

Im Botschaftsviertel von Kabul reisst ein Anschlag Dutzende von Zivilisten in den Tod. Das dürfte auch in Deutschland zu reden geben. Volker Pabst, Delhi 31.5.2017, 19:28 Uhr. Afghanische Arbeiter beseitigen die Trümmer nach der Explosion vor der ...und weitere »

Abschiebungen nach Kabul: Aufgeschoben, nicht aufgehoben - Süddeutsche.de

Nach dem Anschlag von Kabul stoppt die Bundesregierung zwar eine Sammelabschiebung nach Afghanistan, generell hält sie aber an den Rückführungen fest. Die Opposition ist empört - die SPD uneins. Von Robert Roßmann, Berlin. Robert Roßmann. Robert ...und weitere »

Angriff auf eine verwundete Stadt - Deutschlandfunk

Die Attentäter schlugen zu, als besonders viele Menschen im Diplomatenviertel in der afghanischen Hauptstadt Kabul unterwegs waren. Kabul erlebte in diesem Jahr bereits acht große Anschläge und viele kleinere Zwischenfälle. Der Angriff verdeutlicht ...und weitere »

Abschiebungen Afghanistan: Kommentar - Merkels Entscheidung ändert gar nichts - SPIEGEL ONLINE

Die Bundesregierung verkündet eine Kehrtwende bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan. Tatsächlich ist die Entscheidung eine Scheinlösung - alles andere ist den Parteien im Wahljahr zu riskant. Ein Kommentar von Annett Meiritz ...und weitere »

Bundesregierung schränkt Abschiebungen nach Afghanistan ein - SPIEGEL ONLINE

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus dem Anschlag in Kabul: Sie setzt Abschiebungen nach Afghanistan nicht aus, will aber nach SPIEGEL-Informationen vorerst vor allem Straftäter und Gefährder zurückführen. Ein Lagebericht wird überraschend ...und weitere »

Nach Anschlag wird Abschiebung nach Afghanistan verschoben - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Am Tag des Anschlags in Kabul sollte eigentlich eine Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Kabul gehen. Die Opposition äußerte Kritik. Aus organisatorischen Gründen wird der Flug nun verschoben. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink ...und weitere »

Schickt niemanden mehr nach Afghanistan! - Handelsblatt

Afghanistan ist ein gescheiterter Staat. Nicht einmal die deutschen Diplomaten können sich dort schützen. Die Abschiebungen in dieses Land müssen enden. Ein Kommentar. Facebook. Twitter. Google+. Xing. Linkedin. 45. Teilen. Artikel Teilen. Sie haben ...und weitere »

Dutzende Tote bei Anschlag vor deutscher Botschaft - Süddeutsche.de

Bei einer Terrorattacke in Kabul sterben mindestens 90 Menschen. Innenminister de Maizière stoppt einen Abschiebeflug nach Afghanistan - aber nur vorläufig. Von Tobias Matern und Robert Roßmann, München/Berlin. Tobias Matern. Tobias Matern, Jahrgang ...und weitere »

Regierung setzt Abschiebungen nach Afghanistan aus - Süddeutsche.de

Nach dem Terroranschlag in Kabul setzt die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan vorerst aus. Sie sollen nur noch in Ausnahmen erfolgen. Das Auswärtige Amt soll die Sicherheitslage dort neu beurteilen. Zugleich sorgte der Fall eines 20 ...und weitere »

Deutsche Botschaft bei Anschlag massiv beschädigt - Dutzende Tote - SPIEGEL ONLINE

Bei der Explosion einer Autobombe ist die deutsche Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul schwer beschädigt worden. Dutzende Menschen sind tot, Hunderte verletzt, darunter auch Bedienstete der Botschaft. Video abspielen... Video. REUTERS ...und weitere »