Schlagzeilen

  • Ein sportliches Ablenkungsmanöver - Neue Zürcher Zeitung

    Ein sportliches Ablenkungsmanöver - Neue Zürcher Zeitung;

    Bundespräsidentin Doris Leuthard hat am Freitag den albanischen Premierminister Edi Rama empfangen. Dieser redete lieber von Fussball, als auf kritische Fragen der Journalisten einzugehen.und weitere »

  • Die häufigen Spannungen machen Doris Leuthard und Edi Rama Sorgen - az Solothurner Zeitung

    Die häufigen Spannungen machen Doris Leuthard und Edi Rama Sorgen - az Solothurner Zeitung;

    epaselect epa05880513 The President of the Swiss Confederation Doris Leuthard, (R), welcomes Edi Rama, prime minister of the Republic of Albania, (L), during Rama's visit in Switzerland, at the Lohn Residence in Kehrsatz near Bern, Switzerland, ...und weitere »

  • Albaniens Regierungschef Rami bei Bundesrat Leuthard - cash.ch

    Bundespräsidentin Doris Leuthard hat am Freitag Albaniens Regierungschef Edi Rama zu einem offiziellen Gespräch empfangen. Sie versicherte ihrem Gast, die Schweiz unterstütze Albanien weiter auf dem Weg hin zur europäischen Integration. 31.03.2017 ...und weitere »

  • Leuthard empfängt Albaniens Regierungschef - St. Galler Tagblatt

    Leuthard empfängt Albaniens Regierungschef - St. Galler Tagblatt;

    Bundespräsidentin Doris Leuthard und Albaniens Regierungschef Edi Rama beim Abschreiten der Ehrengarde beim bundesrätlichen Landgut Lohn vor den Toren Berns. (Keystone/PETER SCHNEIDER). SCHWEIZ - ALBANIEN ⋅ Bundespräsidentin Doris ...und weitere »

  • Digitalswitzerland: Tag im Zeichen der Digitalisierung - persoenlich.com

    Digitalswitzerland: Tag im Zeichen der Digitalisierung - persoenlich.com;

    Digitalswitzerland möchte die Schweizer Bevölkerung am 21. November 2017 mit der Digitalisierung in Kontakt bringen. «Wir wollen informieren, anregen, unterhalten und mit allen das Gespräch suchen», wie es in einer Mitteilung heisst. Im Zentrum soll ...und weitere »

  • digitalswitzerland lanciert ersten Digitaltag der Schweiz - www.moneycab.com

    Zürich – Am 21. November 2017 lanciert digitalswitzerland den ersten Digitaltag der Schweiz. Über 30 renommierte Unternehmen und Organisationen zeigen gemeinsam mit Bundespräsidentin Doris Leuthard sowie Wirtschafts- und Bildungsminister Johann ...und weitere »

  • Digitalswitzerland ruft zum landesweiten "Digitaltag" auf - Inside-it.ch

    Die unter Digitalswitzerland zusammengeschlossenen "Digital Shapers" machen den 21. November 2017 zum ersten "Digitaltag" der Schweiz. Über 30 Unternehmen und Organisationen zeigen an diesem Tag gemeinsam mit Bundespräsidentin Doris ...und weitere »

  • Schweiz begeht ersten landesweiten Digitaltag - handelszeitung.ch

    Schweiz begeht ersten landesweiten Digitaltag - handelszeitung.ch;

    Am 21. November startet der erste nationale Digitaltag mit Aktionen in der ganzen Schweiz. Bundespräsidentin Doris Leuthard beteiligt sich, ebenso viele Grosskonzerne und Vertreter der Wissenschaft. Digital Switzerland - ...und weitere »

  • Auf der Schwägalp wird über Klimapolitik diskutiert - Schweizmagazin.ch

    Auf der Schwägalp wird über Klimapolitik diskutiert - Schweizmagazin.ch;

    Bundespräsidentin Doris Leuthard empfängt am 6. und 7. April 2017 die Umweltministerinnen und -minister der deutschsprachigen Länder zu ihrem jährlichen Treffen in der Schweiz. Auf der Schwägalp und in St. Gallen werden unter anderem die ...und weitere »

  • Bundespräsidentin Doris Leuthard zum Brexit - cash.ch

    Der Brexit ändert für die Schweiz "vorderhand" nichts. Davon ist Bundespräsidentin Doris Leuthard überzeugt. Für den Bundesrat sei es wichtig, die Schweizer Interessen zu verteidigen, sagte Leuthard am Mittwoch vor den Medien in Solothurn, wo der ...und weitere »