Schlagzeilen

  • Perfekter Abgang – Poldi und sein Traumtor - 20 Minuten

    Perfekter Abgang – Poldi und sein Traumtor - 20 Minuten;

    Was für ein wunderbarer Abend für Lukas Podolski: Der Kölner schiesst das einzige Tor gegen England in seinem letzten Länderspiel. Bildstrecke im Grossformat ». 1|4. Die ganz grosse Freude: Lukas Podolski macht sich zum Abschied gleich selbst das ...und weitere »

  • Lukas Podolski: Ein Abschied wie ein Märchen - DiePresse.com

    Lukas Podolski: Ein Abschied wie ein Märchen - DiePresse.com;

    Ausgerechnet in seinem letzten Länderspiel avancierte Lukas Podolski gegen England zum Matchwinner. Der Routinier sprach von "13 geilen Jahren". Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Germany's Lukas Podolski celebrates ...und weitere »

  • Auf Podolskis linken Fuß war Verlass - RP ONLINE

    Auf Podolskis linken Fuß war Verlass - RP ONLINE;

    Düsseldorf. Auch im letzten Spiel hat der linke Fuß Lukas Podolski nicht im Stich gelassen. Mit einem Traumtor schoss er die deutsche Nationalmannschaft zum Sieg gegen England. Aus 20 Metern, mit links, oben in den Winkel. Von Phillip Oldenburg.und weitere »

  • Liebling Poldi verlässt seine Wohlfühloase filmreif - Aachener Zeitung

    Lukas Podolski verabschiedet sich noch lange nach dem Spiel von seinen Fans. Foto: Christian Charisius. Dortmund. Der neue Tag hatte schon begonnen, als Lukas Podolski immer noch im verschwitzten Trikot unterhalb der Tribüne über sein Traumtor und ...und weitere »

  • Werner verletzt sich bei Debüt - SPIEGEL ONLINE

    Werner verletzt sich bei Debüt - SPIEGEL ONLINE;

    Leipzigs Angreifer Timo Werner hat sich in seinem ersten Nationalmannschafts-Einsatz verletzt. Der 21-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu - und fällt für die Partie gegen Aserbaidschan aus. Timo Werner. DPA. Timo Werner.und weitere »

  • Die Lücke hinter Podolski - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Die Lücke hinter Podolski - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung;

    Ein Mann, ein Schuss, ein Tor. Podolskis Abschiedsvorstellung in der Nationalelf war beeindruckend, fast kitschig. Doch das Spiel gegen England zeigte auch: Die nächste Generation braucht noch Zeit. 23.03.2017, von Richard Leipold, Dortmund.und weitere »

  • Löw mit anderen Optionen nach Baku - Süddeutsche.de

    Dortmund (dpa) - Nach dem Jubelbad in der Menge und den Huldigungen durch Bundestrainer Joachim Löw und seine Ex-Kollegen setzte Lukas Podolski selbst den Schlusspunkt: "Man muss es dann mal gut sein lassen. Die bereiten sich jetzt auf das Spiel ...und weitere »

  • Werner fällt für Aserbaidschan aus - RP ONLINE

    Werner fällt für Aserbaidschan aus - RP ONLINE;

    Dortmund. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/Live-Ticker) in Aserbaidschan auf Stürmer Timo Werner verzichten. Es sieht so aus, dass er morgen nach Hause gehen muss", sagte Bundestrainer ...und weitere »

  • „Ich kenne ja meinen linken Fuß“ - DIE WELT

    „Ich kenne ja meinen linken Fuß“ - DIE WELT;

    Einen schöneren und bewegenderen Abschied hätte man Lukas Podolski nicht wünschen können. Und doch vergoss er keine Träne bei seinem letzten Länderspiel. Nach dem Spiel verrät er, was ihm am meisten fehlen wird. 0 Kommentare. Anzeige.und weitere »

  • Fast zu kitschig, um wahr zu sein - Süddeutsche.de

    Fast zu kitschig, um wahr zu sein - Süddeutsche.de;

    In seinem Abschiedsspiel aus der Fußball-Nationalmannschaft gegen England hat Lukas Podolski Deutschland zum Sieg geschossen. Entschuldigung,. an dieser Stelle sollte ein Video sein, aber es sieht so aus, als ob Sie zur Zeit keine Internetverbindung ...und weitere »