Emmanuel Macron - der Retter Europas? - trend.at

Ohne Parteiapparat ist der 39-jährige Emmanuel Macron binnen eines Jahres zum Favoriten für die französischen Präsidentschaftswahlen am 23. April und 7. Mai aufgestiegen. Und damit zur Hoffnung all jener, die den Euro und die EU nicht zerstört sehen ...

Mit Rubel und Petro-Dollars ins Élysée? Wie der Front National im Ausland für ... - az Solothurner Zeitung

Wie nah sind sie sich? FN-Chefin Marine Le Pen wurde unlängst vom russischen Präsidenten Wladimir Putin im Kreml empfangen. © KEYSTONE. Der Front National um Rechtspopulistin Marine Le Pen setzt bei der Wahlkampffinanzierung auf Gelder aus ...

Frankreich - Die Angst vor dem Singular - Süddeutsche.de

Sollen Schüler kritische Kapitel aus der französischen Geschichte lernen? Stellt das ihr Weltbild auf den Kopf? Und wenn ja, ist das schlimm? Wandzeichnung aus einer Schule im Norden von Paris. (Foto: Joel Saget/AFP). Feedback. Anzeige. Im Wahlkampf ...

Frankreich vor der Wahl: Der Front National und das Scheitern der Linken - Bayerischer Rundfunk

Am 23. April wählen die Franzosen einen neuen Präsidenten. Umfragen zufolge hat Marine Le Pen, die Chefin des rechtsradikalen Front National, gute Chancen. Denn viele ehemalige Wähler der Linken sind enttäuscht - und wollen Le Pen wählen.

Der Straßburger Peter Honigmann über die Wahlen, Marine Le Pen und Ängste von ... - Jüdische Allgemeine

Herr Honigmann, in wenigen Wochen sind in Frankreich Präsidentschaftswahlen. Erstaunlich viele Franzosen halten es für ausgeschlossen, dass Front-National-Chefin Marine Le Pen im zweiten Wahlgang siegt. Woher kommt diese Sicherheit? Es ist die ...

Le Pen will „Le Monde“ wegen Enthüllungen klagen - ORF.at

Nach neuen Enthüllungen in der Affäre um die Bezahlung von EU-Parlamentsmitarbeitern will die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen die angesehene Tageszeitung „Le Monde“ klagen. Die Chefin der rechtsextremen Front National (FN) ...