Papst: Kirchen sollen Reformationsgeschichte anders erzählen - kath.ch

Rom, 31.3.17 (kath.ch) Für den richtigen Umgang mit der Reformation vor 500 Jahren ist es in den Augen von Papst Franziskus notwendig, «diese Geschichte anders zu erzählen»: Es müsse geschehen «ohne Spuren eines Grolls wegen der zugefügten ...und weitere »

„Gemeinsam Gott um das Geschenk der Versöhnung und der Einheit zu bitten“ - ZENIT (Pressemitteilung) (Registrierung)

„Uns allen ist wohl bewusst, dass die Vergangenheit nicht geändert werden kann. Doch heute, nach fünfzig Jahren ökumenischer Dialog zwischen Katholiken und Protestanten, ist es möglich, eine Reinigung der Erinnerung zu vollziehen“, stellte Papst ...und weitere »

Papst ruft zu Forschungen über Luther und seine Zeit auf - Radio Vatikan

Papst Franziskus ruft Katholiken und Lutheraner zu „ernsthaften vertieften Auseinandersetzungen mit der Gestalt Luthers und seiner Kritik an der Kirche und dem Papsttum seiner Zeit“ auf. Nur dann sei es möglich, „jenes Klima des gegenseitigen ...und weitere »