This RSS feed URL is deprecated

Wie ein Schicksalsschlag den neuen Präsidenten Ecuadors beruflich und ... - Neue Zürcher Zeitung

Lenín Moreno war jahrelang Vizepräsident des populären Rafael Correa, nun wird er dessen Nachfolge übernehmen. Morenos grosses Verdienst ist sein Einsatz für Behinderte. Er selbst sitzt seit einem tragischen Vorfall vor zwanzig Jahren im Rollstuhl ...und weitere »

Sozialist Moreno setzt sich knapp durch - Deutschlandfunk

Bei der Präsidentenwahl in Ecuador hat sich der Sozialist Lenín Moreno knapp gegen den konservativ-liberalen Guillermo Lasso durchgesetzt. Der vermutet Wahlbetrug und rief seine Anhänger dazu auf, friedlich gegen das Wahlergebnis zu protestieren. Von ...und weitere »

Lenin Moreno sieht sich als Sieger bei Präsidentenwahl in Ecuador - watson

Bei der richtungsweisenden Präsidentschaftswahl in Ecuador beansprucht der linksgerichtete Regierungskandidat Lenin Moreno den Sieg für sich. Nach Angaben des staatlichen Wahlamtes in der Nacht auf Montag liegt er mit 51.07 Prozent der Stimmen vorne ...und weitere »

Moreno bei Wahl in Ecuador knapp vorn - Deutsche Welle

Der linke Politiker Lenín Moreno hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in Ecuador gewonnen. Sein konservativer Rivale Guillermo Lasso wittert Wahlbetrug und ficht den knappen Sieg an. Ecuador Lenin Moreno gewinnt Präsidentenwahl in Quito (Reuters/M ...und weitere »

Ecuadors Wahlsieger Lenín Moreno: Politisches Leichtgewicht mit Humor - derStandard.at

Er war eigentlich nur die zweite Wahl. Am liebsten hätte Präsident Rafael Correa seinen Vizepräsidenten Jorge Glas zum Präsidentschaftskandidaten gekürt. Doch der arrogante, mit Korruptionsvorwürfen belastete Ingenieur hätte Umfragen zufolge keine ...und weitere »

Ein Land am Scheideweg - Deutschlandfunk

Seit zehn Jahren regiert Präsident Rafael Correa in Ecuador - gemeinsam mit Bolivien und Venezuela tritt das Land als Vertreter eines neuen sozialistischen Modells auf. Am Sonntag findet eine wegweisende Stichwahl statt: Bleibt Ecuador im ...und weitere »

Linker Regierungskandidat Moreno gewinnt Stichwahl in Ecuador - Süddeutsche.de

Der Kandidat der Regierungspartei in Ecuador, Lenín Moreno, hat Auszählung von 96 Prozent der Stimmen die Stichwahl um das Präsidentenamt knapp gewonnen. Das teilten die Wahlbehörden am Sonntagabend (Ortszeit) mit. Sein Vorsprung gegenüber dem ...und weitere »

Ecuador: Kampf um Rafael Correas Erbe - Deutsche Welle

Der erfolgreichste der sozialistischen Präsidenten Lateinamerikas, Correa, will den Stab an seinen Wunschnachfolger Moreno weitergeben. Der Wahlkampf war emotional. An diesem Sonntag fällt die Entscheidung. Ecuador Präsidentschaftskandidat Lenín Moreno ...und weitere »

Assange kann aufatmen - Süddeutsche.de

Julian Assange spricht vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London. Verlassen kann er das Gebäude nicht. (Foto: REUTERS). Feedback. Der linksgerichtete Lenín Moreno wird neuer Präsident Ecuadors und folgt damit auf Rafael Correa. Die Wahl in ...und weitere »

Eine Wahl, zu viele Sieger - Süddeutsche.de

Lenín Moreno hält am Wahlabend eine Rede vor seinen Anhängern. Hinter ihm feiert sein Vorgänger Rafael Correa den Sieg der Partei. Bild: Mariana Bazo/Reuters. ‹ › Wahl in Ecuador. Genauso ausgelassen feiern Morenos Unterstützer den Wahlsieg. Bild ...und weitere »