Schlagzeilen

Die Briten wählen wieder: May strotzt vor Selbstbewusstsein - bluewin.ch;

Die Briten wählen wieder: May strotzt vor Selbstbewusstsein - bluewin.ch

bluewin.chDie Briten wählen wieder: May strotzt vor Selbstbewusstseinbluewin.chAls im britischen Parlament das Ergebnis der Abstimmung über vorgezogene Neuwahlen verlesen wird, ist Premierministerin Theresa May schon nicht mehr dabei. Sie empfängt den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im Regierungssitz Downing ...und weitere »

Brexit-Verhandlungen Britisches Parlament stimmt Neuwahlen zu - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung;

Brexit-Verhandlungen Britisches Parlament stimmt Neuwahlen zu - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungBrexit-Verhandlungen Britisches Parlament stimmt Neuwahlen zuFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungDas britische Unterhaus hat mit großer Mehrheit die von Premierministerin Theresa May initiierten Neuwahlen am 8. Juni gebilligt. May sagte, eine Neuwahl sei die beste Möglichkeit, um Großbritanniens Position in den Brexit-Verhandlungen zu stärken. 0.und weitere »

Mays Plan geht auf: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zu - Kölner Stadt-Anzeiger;

Mays Plan geht auf: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zu - Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-AnzeigerMays Plan geht auf: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zuKölner Stadt-AnzeigerTheresa May hatte überraschend Neuwahlen angekündigt. Das britische Unterhaus stimmt heute über diesen Antrag ab. Foto: Lauren Hurley. London/Brüssel -. Ein knappes Jahr nach dem Brexit-Referendum wählen die Briten am 8. Juni vorzeitig ein neues ...und weitere »

Britisches Unterhaus stimmt vorgezogener Neuwahl zu - UNTERNEHMEN-HEUTE.de;

Britisches Unterhaus stimmt vorgezogener Neuwahl zu - UNTERNEHMEN-HEUTE.de

UNTERNEHMEN-HEUTE.deBritisches Unterhaus stimmt vorgezogener Neuwahl zuUNTERNEHMEN-HEUTE.deMit überwältigender Mehrheit hat das britische Parlament den Weg für vorgezogene Neuwahlen freigemacht. Die in Umfragen deutlich in Führung liegende Premierministerin Theresa May will sich bei der Wahl Rückendeckung für ihren Brexit-Kurs holen.und weitere »

Nach May-Vorstoß - GB: Unterhaus stimmt Neuwahl im Juni zu - Krone.at;

Nach May-Vorstoß - GB: Unterhaus stimmt Neuwahl im Juni zu - Krone.at

Krone.atNach May-Vorstoß - GB: Unterhaus stimmt Neuwahl im Juni zuKrone.atDas britische Unterhaus hat am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit vorgezogenen Neuwahlen am 8. Juni zugestimmt. 522 Abgeordnete votierten für den Vorschlag von Premierministerin Theresa May, während 13 dagegen waren. Eine Zwei- Drittel- ...und weitere »

Britisches Parlament beschließt Neuwahlen am 8. Juni - RT Deutsch;

Britisches Parlament beschließt Neuwahlen am 8. Juni - RT Deutsch

RT DeutschBritisches Parlament beschließt Neuwahlen am 8. JuniRT DeutschDas britische Parlament hat beschlossen, dass die vorgezogene Neuwahl am 8. Juni stattfindet, wie es am Vortag Premierministerin Theresa May vorgeschlagen hatte. Dafür waren 522 Abgeordnete, 13 dagegen. Somit bekam die Ministerpräsidentin eine ...und weitere »

Großbritannien hat die Wahl: Das Unterhaus stimmt für Neuwahlen am 8. Juni - euronews;

Großbritannien hat die Wahl: Das Unterhaus stimmt für Neuwahlen am 8. Juni - euronews

euronewsGroßbritannien hat die Wahl: Das Unterhaus stimmt für Neuwahlen am 8. JunieuronewsParlamentspräsident John Bercow verkündete, was Viele erwartet hatten: Die Briten wählen noch in diesem Jahr ein neues Parlament. 522 Abgeordnete des Unterhauses stimmten für Neuwahlen, nur 13 dagegen. Vorausgegangen war eine hitzige Debatte: ...und weitere »

Britisches Parlament macht Weg für Neuwahl frei - Finanzen.net;

Britisches Parlament macht Weg für Neuwahl frei - Finanzen.net

Finanzen.netBritisches Parlament macht Weg für Neuwahl freiFinanzen.netDie Abgeordneten des Unterhauses stimmten am Mittwoch in London dem Antrag von Premierministerin Theresa May mit großer Mehrheit zu. Die Regierungschefin will mit einem deutlichen Sieg ihrer konservativen Partei mehr Rückendeckung für die ...und weitere »

Großbritannien: Britisches Parlament stimmt für Neuwahl - ZEIT ONLINE;

Großbritannien: Britisches Parlament stimmt für Neuwahl - ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINEGroßbritannien: Britisches Parlament stimmt für NeuwahlZEIT ONLINEAbgeordnete werfen Theresa May wegen der beschlossenen Neuwahl Wortbruch vor, das Parlament stimmt trotzdem zu. Die Entscheidung wird die Brexit-Verhandlungen verzögern. 19. April 2017, 15:35 Uhr Aktualisiert am 19. April 2017, 16:21 Uhr Quelle: ...und weitere »

Regierung - Mays Plan geht auf: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zu - Süddeutsche.de

Regierung - Mays Plan geht auf: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zuSüddeutsche.deTheresa May hatte überraschend Neuwahlen angekündigt. Das britische Unterhaus stimmt über diesen Antrag ab. Foto: Lauren Hurley. Direkt aus dem dpa-Newskanal. London/Brüssel (dpa) - Ein knappes Jahr nach dem Brexit-Referendum wählen die ...und weitere »

Großbritannien: Parlament stimmt Neuwahlen im Juni zu - manager-magazin.de;

Großbritannien: Parlament stimmt Neuwahlen im Juni zu - manager-magazin.de

manager-magazin.deGroßbritannien: Parlament stimmt Neuwahlen im Juni zumanager-magazin.deDas britische Unterhaus hat wie erwartet Neuwahlen am 08. Juni gebilligt. 522 Abgeordnete stimmten am Mittwoch in London für einen entsprechenden Vorschlag. 13 waren dagegen. Der Vorstoß geht auf Premierministerin Theresa May zurück, die auf ...und weitere »

Großbritannien: Parlament stimmt Neuwahl zu - ZEIT ONLINE;

Großbritannien: Parlament stimmt Neuwahl zu - ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINEGroßbritannien: Parlament stimmt Neuwahl zuZEIT ONLINEDie britische Premierministerin hatte überraschend vorgezogene Neuwahlen angekündigt. Mit der Zustimmung des Parlaments können diese nun am 8. Juni stattfinden. 19. April 2017, 15:49 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, mor 25 Kommentare.und weitere »

Mays riskantes Spiel - Frankfurter Rundschau;

Mays riskantes Spiel - Frankfurter Rundschau

Frankfurter RundschauMays riskantes SpielFrankfurter RundschauDie britische Premierministerin Theresa May hat Neuwahlen für den 8. Juni vorgeschlagen – genauso vehement, wie sie zuvor diese abgelehnt hat. Sie sei „widerwillig“ zu dem Schluss gekommen, dass das Land eine starke und stabile Führung brauche, ...und weitere »

London: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zu - Augsburger Allgemeine

London: Britisches Parlament stimmt Neuwahl zuAugsburger AllgemeineJuni vorzeitig ein neues Parlament. Die Abgeordneten des Unterhauses stimmten in London mit großer Mehrheit dem Antrag von Premierministerin Theresa May zu. Sie will mit einem deutlichen Sieg mehr Rückendeckung für die anstehenden ...und weitere »

Unterhaus stimmt vorgezogener Neuwahl im Juni zu - Der Bund

Unterhaus stimmt vorgezogener Neuwahl im Juni zuDer BundDer Weg für die Wahl eines neuen Parlamentes in Grossbritannien ist frei. 522 Abgeordnete stimmen für den Vorschlag von Premierministerin Theresa May, 13 dagegen. Zurück. 19.04.2017. Facebook0FacebookAuf Facebook teilen; Twitter0TwitterBei Twitter ...und weitere »

Neuwahl am 8. Juni bestätigt | May gewinnt Brexit-Abstimmung - BILD;

Neuwahl am 8. Juni bestätigt | May gewinnt Brexit-Abstimmung - BILD

BILDNeuwahl am 8. Juni bestätigt | May gewinnt Brexit-AbstimmungBILDTheresa May setzt ihren Willen durch: Am 8. Juni wird es vorgezogene Neuwahlen in Großbritannien geben! Die Premierministerin erhofft sich dadurch breiteren Rückhalt für die Brexit-Verhandlungen. Das Parlament segnete Mays Plan am Mittwoch ...und weitere »

Theresa May: Parlament in Großbritannien beschließt Neuwahlen - SPIEGEL ONLINE;

Theresa May: Parlament in Großbritannien beschließt Neuwahlen - SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINETheresa May: Parlament in Großbritannien beschließt NeuwahlenSPIEGEL ONLINETheresa May hat sich durchgesetzt: Anfang Juni gibt es in Großbritannien Neuwahlen. Bis auf wenige Ausnahmen unterstützten die Abgeordneten im Unterhaus den Plan der Premierministerin. Theresa May. REUTERS. Theresa May. Mittwoch, 19.04.2017 ...und weitere »

Britisches Parlament beschließt Neuwahlen - Märkische Allgemeine Zeitung;

Britisches Parlament beschließt Neuwahlen - Märkische Allgemeine Zeitung

Märkische Allgemeine ZeitungBritisches Parlament beschließt NeuwahlenMärkische Allgemeine ZeitungDas britische Parlament hat mit der nötigen Zweidrittelmehrheit Neuwahlen beschlossen. Mit 522 zu 13 Stimmen folgte das Unterhaus damit dem Vorschlag von Premierministerin Theresa May, am 8. Juni Neuwahlen abzuhalten. London 51.5073509 - ...und weitere »

"Der Labour Party droht die Bedeutungslosigkeit" [premium] - DiePresse.com

DiePresse.com"Der Labour Party droht die Bedeutungslosigkeit" [premium]DiePresse.comDie Abgeordnete Jessica Philipps beklagt die Führugsschwäche ihrer Partei und die "Tragödie" unter Parteichef Jeremy Corbyn. Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. Labour-Chef Corbyn. Facebook; Google+; Twitter ...und weitere »

Britisches Parlament macht Weg für Neuwahlen frei - German Daily News;

Britisches Parlament macht Weg für Neuwahlen frei - German Daily News

German Daily NewsBritisches Parlament macht Weg für Neuwahlen freiGerman Daily NewsGDN - Das Unterhaus des britischen Parlaments hat den Weg für vorgezogene Neuwahlen am 8. Juni freigemacht. Bei der Abstimmung am Mittwoch votierten 522 Abgeordnete für den Vorschlag der Regierung, nur 13 stimmten dagegen. Großbritanniens ...und weitere »