This RSS feed URL is deprecated

Trump bereit für Militärschlag gegen Nordkorea - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Erst hat Trumps Regierung die Gespräche mit Nordkorea für beendet erklärt. Nun plaudert ein Republikaner über einen Militärschlag gegen Pjöngjangs Raketenprogramm – und beruft sich auf den Präsidenten selbst. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink ...und weitere »

USA erhöhen Druck auf Nordkorea nach jüngstem Raketentest - Deutsche Welle

Der Ton wird rauer im Atom-Konflikt mit Nordkorea. Angesichts der fortwährenden Provokationen Pjöngjangs seien weitere Verhandlungen sinnlos, sagen die USA. Zudem forderten sie von China mehr Engagement in der Sache. Nordkorea Raketentest (picture ...und weitere »

Chinas drei Optionen im Umgang mit Nordkorea - DIE WELT

Donald Trump fordert ein härteres Vorgehen gegen Kim Jong-un. Peking setzt auf Diplomatie – nur nicht im Sinne des US-Präsidenten. 0 Kommentare. Anzeige. Donald Trump blieb erst einmal stumm, nachdem Kim Jong-un am vergangenen Freitag eine weitere ...und weitere »

Amerikas Geduld mit Nordkorea ist zu Ende - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nach dem jüngsten nordkoreanischen Raketentest lehnen die Vereinigten Staaten weitere UN-Verhandlungen ab. Stattdessen fordert Washington China abermals dazu auf, endlich den Druck auf Nordkorea zu erhöhen. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink ...und weitere »

Schweigen ist Gold - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der amerikanische Präsident hat in einer Twitter-Nachricht die Haltung Chinas im Konflikt mit Nordkorea kritisiert. So wird er das Problem mit Pjöngjang nicht lösen. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen19; Lesermeinungen28. Drucken ...und weitere »

„Ich bin sehr enttäuscht von China“ - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nach dem nordkoreanischen Raketentest erhebt der Präsident Vorwürfe gegen China. Das Land habe Milliarden durch Handel mit Nordkorea verdient, aber würde nun „lediglich reden“. Trump selbst schickt einen Gruß an Nordkorea. Facebook · Twitter · Xing ...und weitere »

Militärische Machtdemonstrationen statt Politik setzen sich durch - Telepolis

Nordkorea führte einen Test mit einer Langstreckenrakete durch (Nordkorea provoziert weiter den auch außenpolitisch schwachen US-Präsidenten), Kim Jong-un brüstete sich, man können jeden Ort auf der Welt mit einer Atombombe erreichen. US-Präsident ...und weitere »

USA und Japan kündigen härteren Kurs gegen Nordkorea an - SPIEGEL ONLINE

US-Präsident Trump und Japans Premier Abe kündigen in einem Telefonat "weitere Aktionen" gegen Machthaber Kim Jong Un an. Über Angebote zu einer friedlichen Lösung sei Nordkorea "hinweggetrampelt". Passanten in Pjöngjang betrachten die Übertragung des ...und weitere »

Nordkorea testete Interkontinentalrakete: US-General droht Kim: "Sind bereit ... - FOCUS Online

Der internationale Druck auf Pjöngjang nimmt immer weiter zu: Am Wochenende sendete das amerikanische Militär eine klare Botschaft an Nordkoreas Diktator Kim Jong-un, indem es zwei US-Bomber über die koreanischen Halbinsel fliegen ließ. Doch US-General ...und weitere »

USA und Japan wollen "weitere Aktionen ergreifen" - FOCUS Online

Angesichts der fortgesetzten nuklearen Drohungen aus Nordkorea haben sich US-Präsident Donald Trump und der japanische Premier Shinzo Abe auf die Notwendigkeit weiterer Maßnahmen geeinigt. "Ich stimme mit Präsident Trump voll überein in der Erkenntnis ...und weitere »