This RSS feed URL is deprecated

UN streicht Etat für Blauhelme zusammen - neues deutschland

New York. Die Vereinten Nationen haben ihr Budget für Friedensmissionen deutlich gekürzt. Die UN-Vollversammlung einigte sich am Freitag in New York auf jährliche Ausgaben in Höhe von 7,3 Milliarden US-Dollar (6,4 Milliarden Euro) für die Blauhelm ...und weitere »

UNO kürzt Budget für Friedensmissionen - 20 Minuten

Die Vereinigten Staaten haben die UNO dazu gedrängt, bei Blauhelm-Einsätzen 600 Millionen Dollar zu sparen. Dies sei erst der Anfang, verkündeten die USA. Bildstrecke im Grossformat ». 1|3. Fist Bomb: UN-Soldaten begrüssen Kinder mit einem Faust-Gruss ...und weitere »

Budget für Blauhelmeinsätze gekürzt - ZEIT ONLINE

Für Friedensmissionen wie in Haiti oder Darfur haben die UN künftig rund 600 Millionen Dollar weniger zur Verfügung. Die USA hatten auf drastischen Kürzungen bestanden. 1. Juli 2017, 4:17 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, AP, suk 39 Kommentare. Vereinte ...und weitere »

UN: Weniger Geld für Blauhelme - Deutsche Welle

Die USA waren auch vor der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten keine begeisterten Unterstützer der Vereinten Nationen. Das hat sich auch seitdem nicht geändert. Elfenbeinküste UN Einsatz (picture alliance/dpa/Photoshot). Der UN-Einsatz in der ...und weitere »

Uno kürzt Etat für Friedensmissionen deutlich - SPIEGEL ONLINE

Die Vereinten Nationen setzen den Rotstift bei den Blauhelmen an: Das Budget für die 16 weltweiten Friedensmissionen wird um 600 Millionen Dollar gekürzt. Treibende Kraft hinter der Entscheidung: die USA. Ein Uno-Soldat. AP/dpa. Ein Uno-Soldat. Samstag ...und weitere »

Uno kürzt Etat um 600 Millionen Dollar - Handelsblatt

Die weltweiten Blauhelm-Einsätze sollen Frieden sichern und in Krisen stabilisieren. Doch nach Druck aus Washington wird das Budget zum Peacekeeping bei der Uno gekürzt. Die Folgen sind kaum absehbar. 02.07.2017 - 18:52 Uhr Kommentieren. Jetzt teilen ...und weitere »

Vereinte Nationen kürzen auf Druck der USA Etat für Friedensmissionen - STERN

Auf Druck der neuen US-Regierung haben die Vereinten Nationen ihren Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar gekürzt. Die UN-Vollversammlung stimmte am Freitag in New York dafür, die Ausgaben für die weltweit 16 Blauhelm-Einsätze im kommenden ...und weitere »

UN kürzen Etat für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar - Süddeutsche.de

Ein Soldat in Mali mit einem Helm der Vereinten Nationen. Die UN haben ihr Budget für Friedensmissionen um 600 Millionen Dollar gekürzt. Foto: Michael Kappeler. Direkt aus dem dpa-Newskanal. New York (dpa) - Die Vereinten Nationen haben ihr Budget für ...und weitere »

USA drücken Kürzungen für Blauhelme durch - handelszeitung.ch

Die UNO fahren ihr Budget für Friedensmissionen herunter. Grund ist die Skepsis des grössten Beitragszahlers. Doch für die USA sind die Kürzungen «erst der Anfang». Veröffentlicht am 01.07.2017. Die Vereinten Nationen haben ihr Budget für ...und weitere »

UNO kürzt Budget für Blauhelme – auf Drängen der USA - Tages-Anzeiger Online

Die Vereinigten Staaten haben die UNO dazu gedrängt, bei Blauhelm-Einsätzen 600 Millionen Dollar zu sparen. Dies sei erst der Anfang, verkündeten die USA. Zurück. UNO kürzt Budget für Blauhelm-Einsätze. Die USA haben die UNO gedrängt, 600 Millionen für ...und weitere »