Prepaid-Karten: Aus mit der Anonymität - DerneueMannDe

Am Samstag, dem 1. Juli 2017, tritt die Registrierungspflicht für Prepaid-SIM-Karten in Deutschland in Kraft. Vergrößern Prepaid-SIM-Karten können dann nur noch mit dem Ausweis aktiviert werden. Die viel praktizierte Möglichkeit der Online ...

Nach einstecken von 2. Sim Karte keine Internetverbindung mehr - Android-Hilfe.de (Blog)

Ich habe mir vor kurzem ein Galaxy J5 DUOS gekauft und da erstmal meine PrePaid Sim Karte von Tmobil eingesetzt, alles eingerichtet und so lief es bis jetzt ohne Probleme. Nun habe ich eine zweite Sim Karte von 1&1 mit Daten Flat eingesetzt und nun ...

Prepaid-Karte nur noch gegen Ausweis - Bayerischer Rundfunk

Bisher konnte man SIM-Karten kaufen wie Schokoriegel: einfach an der Tankstelle, beim Kiosk oder im Supermarkt. Kaufen, ins Smartphone stecken, lostelefonieren. Das ist ab Juli vorbei. Dann tritt eine Gesetzesverschärfung in Kraft, eine Änderung des ...

Änderungen zum 1. Juli: Prepaid, Unterhaltsvorschuss, Rente: Das ändert sich ... - FOCUS Online

Verbraucher müssen sich ab dem 1. Juni auf einige Änderungen einstellen, denn es treten wieder neue Gesetze in Kraft. FOCUS Online gibt Ihnen einen Überblick über alle Neuerungen. Das ändert sich zum 1. Juli 2017: 1. Prepaidkarten. Prepaidkarten gibt ...

Prepaid-Handys: Das ändert sich ab 1. Juli - UNTERNEHMEN-HEUTE.de

Wer die Kosten für sein Mobiltelefon genau im Auge behalten wollte oder ein preiswertes Zweithandy benötigte, hat bisher zum Prepaid-Handy gegriffen. Das konnte man ganz einfach im Supermarkt in den Einkaufswagen legen oder im Versandhandel ...