• Großbrand in Barmbek: Feuerwehr kämpft gegen Flammen auf Bunker-Penthouse

    www.focus.de
  • Auf Klippe ausgerutscht: 23-jährige Deutsche stürzt auf Bali in den Tod

    www.focus.de
  • Trumps Steuerreform greifbar nahe

    www.handelsblatt.com
  • Tote in Bad Schwartau: Ehemann unter Verdacht

    www.ndr.de
  • Protest gegen Ratiopharm-Mutter legt Israel lahm

    www.spiegel.de
  • Vom übergewichtigen Teenager zum sexy Feuerwehrmann

    www.derwesten.de
  • 4:4 - Hannover gegen Leverkusen im Live-Ticker: Wilder Kick! Hannover gleicht aus

    www.focus.de
  • Mindestens acht Tote bei Selbstmordanschlag auf christliche Kirche in Pakistan

    www.welt.de
  • Neue Medienpolitik in Wien: Österreich first

    www.deutschlandfunk.de
  • BVB verlängert heimlich Vertrag mit Aubameyang

    www.welt.de
  • Hoeneß verteidigt Beckenbauer: "Man soll den Mann in Frieden leben lassen"

    www.sueddeutsche.de
  • Männergruppe begrapscht junge Mutter vor den Augen ihrer Tochter

    www.welt.de
  • Nach dem Trainerwechsel beim BVB Watzke: Der große Unterschied zwischen Klopp, Tuchel und Bosz

    sportbild.bild.de
  • Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

    www.spiegel.de
  • Umgekippte Schafe lösen Polizeieinsatz aus

    www.stern.de
  • Polizeibericht Schlägerei im U-Bahnhof Jannowitzbrücke

    www.berliner-zeitung.de
  • Er weigerte sich, zu gehen Unfall-Gaffer festgenommen!

    www.bild.de
  • FDP fällt auf tiefsten Wert seit Bundestagswahl

    www.t-online.de
  • Auto überschlägt sich – vier Schwerverletzte

    www.stuttgarter-nachrichten.de
  • Anis Amri stärker überwacht als bisher bekannt

    www.sueddeutsche.de
  • Hoffnung auf ein zweites leben: Tiefgekühlt in die Zukunft: Wie funktioniert die Leichenkonservierung mit Kryonik?

    Für manche ist allein die Vorstellung gruselig, irgendwann in einer unbekannten Zukunft aufzuwachen. Andere hoffen auf ein zweites Leben - und lassen ihre Überreste bis dahin tiefkühlen.

    Team von Donald Trump greift Sonderermittler Robert Mueller an - Streit um E-Mails

    Frontalangriff auf Robert Mueller: Das Trump-Team beschuldigt den Sonderermittler in der Russland-Affäre, widerrechtlich gehandelt zu haben. Offenbar geht es um E-Mails, die Mueller angefordert hat. Deren Beweiskraft könnte nun angezweifelt werden.

    Wagner-Transfer kurz vor dem Abschluss

    Nach kicker-Informationen sind nur noch kleine Details zu klären: Sandro Wagner steht kurz vor dem Wechsel von der TSG Hoffenheim zum FC Bayern - ein "Abschiedsspiel" bei 1899 bekam er nicht mehr. Die Münchner überweisen eine zweistellige Millionensumme.

    Eisbären patzen erneut - München übernimmt Tabellenspitze

    Titelverteidiger Red Bull München hat in der Deutschen Eishockey Liga (LIVE im TV auf SPORT1) die Eisbären Berlin von der Tabellenspitze verdrängt. Die Münchner siegten am 32. Spieltag gegen Schlusslicht Straubing Tigers 4:2 (2:1, 1:1, 1:0). Gleichzeitig profitierte die Mannschaft von Trainer Don Jackson vom Patzer des DEL-Rekordmeisters Eisbären Berlin bei den Grizzlys Wolfsburg. Berlin unterlag in einer rasanten Partie dem Vizemeister 4:7 (2:3, 0:3, 2:1) und ist nun punktgleich hinter München (jeweils 67) Zweiter. Die Iserlohn Roosters drehten im Schlussdrittel die Partie bei den Schwenninger Wild Wings und siegten 4:3 (1:2, 1:1, 2:0). Dank des Erfolgs schlossen die Roosters als Siebter nach Punkten auf das fünftplatzierte Schwenningen (jeweils 48) auf. In München schossen Nationalspieler Dominik Kahun (2./15.), Jason Jaffray (22.) und Jonathan Matsumoto (41.) den Favoriten zum Sieg. Für Straubing waren Michael Zalewski (6.) und Michael Connolly (31.) erfolgreich.  Im Spitzenspiel trafen Kristopher Foucault (5./22./32.), Nationalspieler Gerrit Fauser (11.), Björn Krupp (14.) und Mark Voakes (25./60.) für Wolfsburg. Die Treffer des Berliners Andre Rankel (14./16.) und Mark Olver (44./47.) waren aufgrund des schwachen zweiten Drittels der Eisbären zu wenig.

    Gewinnerin Alexa (10) - Supertalent mit Wau-Effekt

    Beim Finale von „Das Supertalent“ am Samstagabend war die Kleinste am Ende die Größte: Die 10-jährige Hundetrainerin Alexa Lauenburger holte sich mit ihren acht Mischlingshunden den Sieg – und 100 000 Euro. BILD sprach mit der glücklichen Gewinnerin und ihrem Vater, dem Hundedresseur Wolfgang Lauenburger.

    "Jetzt machen die mich zur Täterin und verklagen mich"

    Die iranische Künstlerin Parastou Forouhar ist die Tochter zweier Oppositionspolitiker. Ihre Eltern wurden einst vom Regime getötet. Nun steht sie selbst in Teheran vor Gericht – wegen Blasphemie.

    FC St. Pauli zittert – auch um Lasse Sobiech

    Das Ziel ist klar: Gegen Bochum soll die eklatante Heimschwäche des FC St. Paulis enden. Doch am Montag trifft eine lendenlahme Elf auf ein Ensemble von Verteidigungskünstlern.

    Hilfe der Politik gefordert: Blackrock sorgt sich um Zustand von Europas Banken

    Der Deutsche-Bank-Großaktionär Blackrock fordert die Unterstützung der Politik für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse von Großbanken in Europa. In Deutschland gebe es für die Größe des Marktes zu viele Kreditinstitute.

    Ende der Netzneutralität: Die Abschaffung der Demokratie

    Die Entscheidung der US-Regierung, die Gleichbehandlung von Datenströmen im Internet aufzugeben, ist ein weiterer Schritt, den Kapitalismus endgültig zur alleinigen Ideologie zu machen.

    DEL - München verdrängt Berlin von der Tabellenspitze

    Titelverteidiger Red Bull München hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Eisbären Berlin von der Tabellenspitze verdrängt. Die Münchner siegten am 32. Spieltag gegen Schlusslicht Straubing Tigers 4:2 (2:1, 1:1, 1:0).

    Christentum: Die Versuchung

    Versuchung – das war eine große, apokalyptische Sache. Heute wird das zur Floskel abgeschliffene Wort aus dem Vaterunser hergebetet. Wer denkt sich noch etwas dabei?

    Zu Weihnachten tötet „Doctor Who“ das Patriarchat

    Das Weihnachtsspecial der Science-Fiction-Serie „Doctor Who“ zeigt Peter Capaldis Abschied als Suche nach Sinn im Schmerz – und als Abgesang auf die Herrschaft der Männer. Eine spoilerfreie Rezension.

    "Drei, zwei, eins - top!": Biathlon-Königin Dahlmeier ist zurück

    Drei Rennen, drei Podestplätze: Die deutsche Biathletin Laura Dahlmeier kommt immer besser in Fahrt. In den französischen Alpen wird sie zum Abschluss Dritte im Massenstart. Erik Lesser erkämpft sich mit Schnellfeuereinlagen zum Jahresabschluss Platz drei.

    De Maizière fordert Antisemitismus-Beauftragten

    Mit Sorge beobachte der Innenminister einem Medienbericht zufolge die Zunahme antisemitischer Hetze: "Judenfeindlichkeit darf in Deutschland nie wieder um sich greifen."

    „The Voice“-Finale - Einer von IHNEN wird heute siegen

    Heute geht es um alles. Die besten vier Kandidaten von „The Voice of Germany“ singen um den Titel. BILD stellt die Finalisten vor. Foto: Britta Pedersen / dpa

    Sportartikelhersteller: Adidas' Superstar-CEO Rorsted: Gute Manager sollten ruhig richtig hoch bezahlt werden

    Herr Rorsted, bei Adidas arbeiten lauter junge Leute, Durchschnittsalter 30. Fühlen Sie sich mit 55 manchmal wie der Firmen-Opa? Ich arbeite eben für eine Sportfirma, das habe ich mir ausgesucht. Hier muss man sportverrückt sein – das bin ich. Es ist toll.

    Nachrichten aus Deutschland: Mutter auf Parkplatz bedrängt und begrapscht - vor den Augen ihrer Tochter

    Umgekippte Schafe lösen Polizeieinsatz aus +++ Neunjähriger schließt sich beim Versteckspielen in Tresor ein +++ Wismar: Weihnachtsfeier endet für fünf Gäste im Krankenhaus +++ Nachrichten aus Deutschland.

    "Schlag den Henssler": Zuschauer watschen Henssler ab - und wünschen sich Raab zurück

    Der dritte Kampf, der dritte Sieg. TV-Koch Steffen Henssler hat sich gestern Abend gegen den Zollbeamten Jup Häusler durchgesetzt. Doch Spannung kam nicht wirklich auf. Dafür Werbung.

    Kimmich macht dem VfB Mut

    Die gefrusteten Gesichter kommen einem bekannt vor. Wie schon in den vergangenen Wochen schleichen die Stuttgarter nach dem 0:1 gegen den FC Bayern, der vierten Niederlage in Folge, geknickt aus dem Stadion. Dennoch holt Michael Reschke zum Verbaldoping aus. Unterstützung bekommt der Stuttgarter Sportvorstand ausgerechnet vom Gegner, vor allem von Joshua Kimmich.

    Russland-Affäre: Trumps Team erhöht Druck auf Sonderermittler Mueller

    Sonderermittler Mueller ist bei seinen Ermittlungen in der Russland-Affäre an zehntausende Emails aus Donald Trumps Übergangsteam gekommen. Doch die Republikaner kontern: Die Beschaffung der Daten sei illegal.

    Missbrauchsvorwürfe in Hollywood: US-Unterhaltungsindustrie richtet Kommission ein

    Als Antwort auf die sich beharrlich mehrenden Missbrauchsvorwürfe in der US-Unterhaltungsindustrie haben Studios und Sender eine Kommission gegründet. Sie soll bessere Arbeitsbedingungen schaffen - und ist prominent besetzt.

    27:24 gegen Gummersbach - DHfK siegt sich hoch auf Platz 6

    Erst sangen 5058 Fans in der Leipziger ARENA „Oh Tannenbaum“ – dann wurde auch noch der Lichtlein (an)gezündet. Letztlich feierten die DHfK-Handballer ein 27:24 gegen Gummersbach und den Sprung auf Platz sechs in der Bundesliga. Aber es war ein hartes Stück Arbeit. Carsten Lichtlein, Nationaltorwart des VfL Gummersbach zog den DHfK-Jungs ein ums andere Mal den Nerv. Yves Kunkel verwarf gegen den langen Kerl in Hälfte eins gleich zwei Siebenmeter, Lukas Binder und Lucas Krzikalla scheiterten allein vor ihm nach Kontern.

    Mehr als die Hälfte der Briten will doch in EU bleiben

    Der Brexit verliert in Großbritannien immer mehr an Zustimmung. Mittlerweile ist eine Mehrheit der Briten für die weitere Mitgliedschaft in der Europäischen Union. In der von der britischen Zeitung "Independent" am Samstagabend veröffentlichten Untersuchung des Instituts BMG Research waren 51 Prozent der Befragten gegen den Brexit und nur noch 41 Prozent dafür.

    Was wohl Rossdale dazu sagt? - Sophia Thomalla turtelt mit Ex über Weihnachtsmarkt

    Sophia Thomalla (28) hatte am Wochenende viel Spaß auf einem Berliner Weihnachtsmarkt – mit einem ihrer Ex-Freunde. Erfahren Sie mit BILDplus, mit wem die Schauspielerin unterwegs war, was die beiden gemacht haben und worüber sich Sophia besonders freute …

    Heynckes bestätigt: Bayern-Trainingslager ohne Neuer

    Sven Ulreich rettet dem FC Bayern mit seinem gehaltenen Elfmeter drei Punkte beim VfB Stuttgart. Trainer Jupp Heynckes lobt den Neuer-Vertreter in höchsten Tönen.

    Naldo: "Wahnsinn, oder?": Schalker feiern sich als Comeback-Könige

    Mit 0:2 liegen sie zurück, am Ende steht es 2:2: Den Fußballern des FC Schalke 04 gelingt zum Ende einer erfolgreichen Hinrunde noch einmal eine spektakuläre Aufholjagd. Der Erfolg der Gelsenkirchener sagt aber auch einiges über die Entwicklung der Bundesliga aus.

    "Tatort" über die AfD: Sex, Mord und Rechtspopulismus - so wird der "Tatort"

    Dieser Sonntagskrimi wird politisch: Die "Tatort"-Folge "Dunkle Zeit" behandelt einen Mordfall in einer AfD-ähnlichen Partei und zeigt, wie Rechtspopulisten mithilfe der Medien die Öffentlichkeit vor sich hertreiben.

    Überraschende 0:4-Pleite - Celtic-Serie endet nach 69 Spielen ohne Niederlage

    Die Rekordserie des schottischen Fußball-Meisters Celtic Glasgow ist nach 69 nationalen Pflichtspielen ohne Niederlage zu Ende gegangen. Am 19. Spieltag der Premier League unterlag die Mannschaft von Teammanager Brendan Rodgers bei Heart of Midlothian in Edinburgh auch in der Höhe überraschend 0:4 (0:2).

    „Das Supertalent“-Finale - Welcher Star im Publikum für Aufruhr sorgte

    Am Samstagabend ging das Finale vom „Supertalent“ über die Bühne. Ein Stargast besuchte die Sendung und stellte alles auf den Kopf. Foto: Malte Krudewig

    Skisprung-Weltcup in Engelberg: Gesamtführender Richard Freitag gewinnt

    Der Gesamtweltcup-Führende Richard Freitag hat den letzten Wettbewerb vor der Vierschanzentournee in Engelberg gewonnen. Der derzeit beste deutsche Athlet Richard Freitag setzte sich am Sonntag in Engelberg bei besten Sprung-Bedingungen mit Versuchen auf 137,5 und 135 Meter klar durch und feierte seinen achten Weltcup-Sieg.

    Heute schon wieder Wotan! - Diesen Tatort hatte die ARD gestrichen

    Der neue Tatort „Dunkle Zeit“ zeigt Rechtspopulisten anfangs unkritisch – ganz bewusst. Bewusst wurde er auch nach hinten verschoben. Foto: NDR/Christine Schroeder

    SG gewinnt in Wetzlar - Frisch Auf überrascht MT

    Die SG Flensburg-Handewitt gewann ihr Auswärtsspiel am Sonntag bei der HSG Wetzlar mit 24:19 und bleibt dadurch an Meister Rhein-Neckar Löwen dran. Überraschend unterlag die MT Melsungen vor heimischer Kulisse Frisch Auf Göppingen mit 27:30 und verliert die Spitze aus dem Blick. Hannover-Burgdorf hatte indes mit Hüttenberg keine Probleme.

    Eine bretonische Liebe

    Erwan ist 45 Jahre alt, verwitwet und arbeitet als Mitglied eines Minenräumkommandos. Er hat also gute Nerven – die mächtig beansprucht werden: Denn seine Tochter Juliette ist schwanger.

    Schuster: "Punkt für die Moral eminent wichtig"

    Eigentlich sah es für den SV Darmstadt 98 nach einem ganz bitteren Nachmittag im Frankenland aus. Gegen die SpVgg Greuther Fürth lagen die Hessen, die sich durch den Trainerwechsel von Torsten Frings zu dessen Vor-Vorgänger Dirk Schuster positive Impulse erhofft hatten, bis über die dreiminütige Nachspielzeit hinaus mit 0:1 zurück. Die Lilien gaben jedoch nicht auf und glichen durch einen Sonntagsschuss von Hamit Altintop in der 94. Minute aus.

    Dieses bescheuerte Herz

    Lenny (Elyas M'Barek) führt ein unbeschwertes Leben. Feiern und nichts tun stehen bei ihm auf der Tagesordnung. Als sein Vater ihm die Kreditkarte sperrt, hat er nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen.

    Biathlon-Massenstart - Lesser mit falscher  ​Hose aufs Podest

    Erik Lesser (29) wurde ohne Fehlschuss starker Dritter im Massenstart! Und das mit falscher Hose. Eigentlich tragen unsere Biathleten diese Winter komplett dunkelgrün. Der Thüringer hatte aber die schwarze Hose der letzten Saison an. Seine Begründung: „Die neue rutscht.“ Damit könnte er natürlich nicht so schnell laufen. In Frankreich siegte Lokalmatador Martin Fourcade (29). Arnd Peiffer wurde Sechster.

    Alles zum halben Preis - Darum schließt Peter Maffays Mallorca-Shop

    Wie das „Mallorca Magazin“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, wird der Maffay-Laden „Can Sureda“ in der Altstadt von Palma schließen. Foto: , Mallorca Magazin

    Wie das Selbstvertrauen unter Stöger wächst

    Mit dem neuen Trainer Peter Stöger ist das Glück zu Borussia Dortmund zurückgekehrt. Beim 2:1-Heimsieg über 1899 Hoffenheim am Samstag war der BVB zwar keineswegs die bessere Mannschaft, konnte sich allerdings in der Schlussphase auf die individuelle Qualität in der Offensive verlassen. Mit neuem Mut reist die Borussia jetzt zum DFB-Pokal-Achtelfinale nach München.

    „Welt am Sonntag“ berichtet - Schweinsteiger hat Anfragen aus der Bundesliga

    Kehrt Weltmeister Bastian Schweinsteiger (33) in die Bundesliga zurück? Die „Welt am Sonntag“ berichtet von Anfragen. Foto: picture alliance / augenklick/fi

    Europa modernisiert sich – Draghi sei Dank

    Die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank sind hoch umstritten. Ein Ökonom stärkt EZB-Präsident Draghi jetzt den Rücken: Das Billiggeld sei der Treibsatz für die überfällige Modernisierung der EU.

    Superdry™ – Daunenjacken

    Die Tage werden immer kürzer und kälter, die Menschen auf den Straßen vergraben sich in ihre Mützen, Schals und Kapuzen und versuchen sich vor der gnadenlosen Kälte des Winters zu schützen. Wer bis jetzt noch nicht die richtige Winterjacke ergattern konnte, bereut es beim Verlassen der Wohnungstür jeden Tag aufs Neue. Doch es besteht noch Hoffnung, denn passend zur kalten Jahreszeit feiert die Daunenjacke mal wieder ihr alljährliches Revival. Besonders gut gefallen uns in dieser Saison die Daunenjacken des britischen Lifestyle-Labels mit japanischem Touch – die Rede ist von Superdry. Viele denken bei der Marke Superdry lediglich an gemütliche Hoodies mit auffälligen Prints und asiatischen Schriftzügen. Doch Superdry kann auch Winterjacken. Insbesondere durch zeitlose Designs, gute Passformen und hochwertige Verarbeitung überzeugt die aktuelle Daunenjacken-Kollektion. Doch das Highlight der Jacken sind ohne jeden Zweifel die wärmenden Daunen, die eine echte Antwort auf eisige Windböen und Schneegestöber sind. 1 2 3 Der Superdry Premium Trans-Alps Daunenparka ist die passende Winterwaffe, wenn es in die zweistelligen Minusgrade geht. Der Parka verfügt über eine hochwertige Füllung aus Entendaunen, die isoliert und auch bei extremer Kälte Wärme spendet. Eine Kapuze mit Kunstfellbesatz, der gepolsterte Kragen und ein verstellbarer Kordelzug am Saum bieten zusätzlichen Schutz. 1 […] The post Superdry™ – Daunenjacken appeared first on FASHIONBOXX.

    Studie zur Körperkraft: Warum junge Männer heute schwächer sind als ihre Väter

    Eine Studie zeigt: Junge Männer von heute packen nicht mehr so stark zu wie ihre Väter und Großväter vor 30 Jahren. Für die schwindende Körperkraft gibt es Gründe.

    Intel Z68: M.2-SSD via PCI-Express-Adapter betreiben? Der Leserbrief der Woche

    Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor.

    DSL in deutschen Städten: Wo ist es am günstigsten?

    Exakt 27,21 Euro kostet eine Doppel-Flatrate mit Internet- und Telefonanschluss und einer Surf-Geschwindigkeit von 100 MBit/s im Durchschnitt der 50 größten deutschen Städte. Das hat eine aktuelle Auswertung des Verbraucherportals Check24 ergeben. Die besten DSL-Tarife finden

    Unfall auf Bundesstraße - CSU-Politiker schwer verletzt

    Nürnberg/München – Schwerer Unfall auf der B470 zwischen Weiden und Hirschau! Die Polizei konnte den Unfallort zunächst nicht finden – also wurde das Handy des Fahrers geortet.

    Rassismus in den USA: Grausame Unlogik

    Wirtschaft und Politik diskriminieren Menschen wegen ihrer Hautfarbe seit jeher, sagt der Historiker Ibram X. Kendi. Ein Gespräch über die Geschichte des Rassismus

    Phu Quoc droht das gleiche Schicksal wie Mallorca

    Die Backpacker-Insel Phu Quoc wird konsequent zum Massentourismusziel ausgebaut. Schon ragen aus tropischem Grün monströse Betonpfeiler in den Himmel. Wer das Eiland ursprünglich erleben will, muss sich beeilen.

    Diese Speisen dürfen nicht in der Mikrowelle erhitzt werden

    Vorsicht: Nicht alle Speisen sollte man in der Mikrowelle wieder aufwärmen!

    Nazi-Raubkunst: Kopierte Kaiser in wechselnden Händen

    Das Deutsche Historische Museum folgt den fragwürdigen Wegen von Albrecht Dürers Kaiserbildern im zwanzigsten Jahrhundert. Die Spur führt zu einem bedeutenden Nazi-Kunsträuber.

    Darum solltest du unbedingt Zimt in deinen Staubsauger tun

    Doch, tatsächlich: Zimt, Vanille und andere Gewürze und Aromastoffe können die besten Freunde deines Staubsaugers werden. Natürlich sollt ihr sie nicht einfach einsaugen (es sei denn, ihr hattet einen Küchenunfall, in dem Fall natürlich schon). Aber zum Glück braucht ihr nur wenige Handgriffe, um diesen Trick gleich mal selbst auszuprobieren! Wenn die Luft dick wird ... Das Problem kennen wir ja leider alle: Kaum haben wir mal gekocht, setzt sich der Essensgeruch prompt in der Wohnung fest. Egal, wie stark wir lüften - manchmal bleibt der Geruch einfach hartnäckig hängen. Ähnlich ist es auch, wenn jemand in den eigenen vier Wänden raucht - zum Glück gibt es aber mehrere Taktiken, mit denen ihr gleich wieder besser durchatmen könnt.