• „Wir haben eine politische Krise, keine Flüchtlingskrise“

    www.welt.de
  • "Ich habe keinen Justizminister"

    www.spiegel.de
  • Das Drama im Hambacher Forst: "Niemand hat damit gerechnet, dass hier jemand stirbt"

    www.focus.de
  • "Ich finde das schwer erträglich"

    www.spiegel.de
  • Champions League: Renato Sanches von Bayern München gelingt ein Traumtor

    www.spiegel.de
  • Ronaldo fliegt vom Platz - Lyon überrascht gegen ManCity

    rp-online.de
  • Remis im ersten CL-Spiel Hoffenheim verpasst Traum-Debüt nur knapp

    sportbild.bild.de
  • Kein Asyl für Nasibullah S.

    www.tagesschau.de
  • Fliegerbombe nahe Kassels Innenstadt entdeckt

    www.fr.de
  • Falsche Medikamente verabreicht - Zwei Tote

    www.swr.de
  • Lotto am Mittwoch „6 aus 49“ Die Lottozahlen vom 19.09.2018

    www.bild.de
  • Bundesgerichtshof erklärt Mehrfach-Kündigung wegen Mietrückständen für zulässig

    www.handelsblatt.com
  • AfD zieht in Umfrage erstmals mit SPD gleich

    www.rbb24.de
  • Falscher Verdacht gegen Junge Union

    faktenfinder.tagesschau.de
  • Moorbrand: Bedrohen Munitionsreste Einsatzkräfte?

    www.ndr.de
  • Mittel gegen Haarausfall:

    www.welt.de
  • Ausreisepflichtiger droht Kind von Balkon zu werfen

    www.spiegel.de
  • Landesregierung geht gegen Fahrverbot in Frankfurt vor

    www.spiegel.de
  • "Generation Mitte" lebt gut - und sorgt sich

    www.n-tv.de
  • Erdogan eröffnet Zentralmoschee in Köln

    www.faz.net
  • Nächste Attacke gegen Sessions: Trump: "Ich habe keinen Justizminister"

    Nachdem sich Justizminister Sessions wegen Befangenheit aus den Ermittlungen zur Russland-Affäre zurückzieht, fällt er bei US-Präsident Trump in Ungnade. Der lässt erneut keine Gelegenheit aus, Sessions schlechtzureden - auch eine Entlassung bringt Trump ins Spiel.

    Nahles über Maaßen-Beförderung: "Ich finde das schwer erträglich"

    Erst hat Parteichefin Andrea Nahles an alle SPD-Mitglieder appelliert, die Große Koalition nicht infrage zu stellen. Jetzt legt sie per Interview nach: Sie sei nicht bereit, wegen Maaßen die Regierung zu stürzen. Das sei er nicht wert.

    Jessica Paszka in „Fort Boyard“ - Panik-Attacke im Tiger-Käfig

    In der Abenteuer-Spielshow „Fort Boyard“ kam Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka zwei Tigern näher, als ihr lieb war. Foto: Agency People Image, SAT.1/Willi Weber

    Pittsburgh im Star-Dilemma - und in der Krise?

    Den Saisonstart haben sich die Pittsburgh Steelers etwas anders vorgestellt: Nach dem Auftakt-Remis bei AFC-North-Rivale Cleveland (21:21) setzte es am vergangenen Wochenende gegen die furiosen Kansas City Chiefs ein 37:42. Doch nicht nur das: Neben dem Fehlen von Star-Läufer Le'Veon Bell gibt es auch Kurioses um Star-Receiver Antonio Brown - und Star-Quarterback Ben Roethlisberger will sich weiter steigern.

    TV-Tipp: Sturm der Liebe

    Große Party im «Fürstenhof»: Die ARD-Serie «Sturm der Liebe» feiert ihre 3000. Folge - ein großer Erfolg für eine tägliche Serie im Nachmittagsprogramm. Produzentin Bea Schmidt erklärt, was Sahnetorten und Essiggurken damit zu tun haben.

    Schiedsrichter Brych zeigt Ronaldo Rot in der Champions League

    Für Christiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions League Spiel für Juventus Turin nach 29 Minuten Schluss. Felix Brych schickt ihn nach einer vermeintlichen Tätlichkeit duschen.

    Vogel: "Weltmeister sind nicht vom Himmel gefallen"

    Sie war die weltbeste Bahnradsportlerin – jetzt ist sie querschnittsgelähmt. Doch Kristina Vogel beweist eisernen Durchhaltewillen – auf Facebook zeigt sie ihre ersten Reha-Erfolge nach dem schlimmen Unfall.

    Junge deutsche Springreiter zahlen zum WM-Auftakt in Tryon Lehrgeld

    Mit einer glänzenden Runde hat Marcus Ehning den ersten Auftritt der deutschen Springreiter-Equipe bei den Weltmeisterschaften in Tryon gerettet. Mit traumwandlerischer Sicherheit meisterte er auf seinem Wallach Comme il faut, mit dem er im Juli den Großen Preis von Aachen gewonnen hat, den trickreichen Parcours des Zeitspringens in 77,08 Sekunden. Nach dem Auftakt-Wettbewerb, der zum am Donnerstag und Freitag folgenden Nationenpreis gezählt wird, belegt der Westfale aus Borken in der Einzelwertung den vierten Rang – die Mannschaft allerdings liegt nur auf Platz acht. Erfahrung überragte in der deutschen Equipe die jugendliche Frische: Die drei WM-Neulinge lieferten erfreuliche (Simone Blum) und verbesserungswürdige Leistungen (Laura Klaphake und Maurice Tebbel). Der Rückstand zu den besseren Rängen ist aber noch nicht hoffnungslos, vom dritten Platz trennt sie nicht einmal ein ganzer Hindernisfehler. An der Spitze liegt die Mannschaft aus der Schweiz, mit dem Einzel-Führenden Steve Guerdat auf der Stute Bianca (76,33 Sekunden). Bundestrainer Otto Beckers Zwischenfazit nach einem Drittel der Mannschafts-Entscheidung blieb positiv: „Es ist noch nicht vorbei.“ Die jungen Leute nahm er in Schutz: „Ihnen fehlt noch die Erfahrung und die Lockerheit.“ Zwar klingen die Platzierungen niederschmetternd: Rang 21 für Blum, 73 für Klaphake und 79 für Tebbel, aber das Feld liegt insgesamt noch eng zusammen. „Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl“, sagte Ehning. Schon bei der Vorbereitung fühlte er, dass eine gute Runde möglich sein würde. Der 44 Jahre alte vielfache Mannschafts-Titelgewinner scheint sich für Tryon viel vorgenommen zu haben. „Aber ich will mal mit der Euphorie noch warten und den Ball flach halten“, sagte er. „Dies hier ist kein Selbstläufer, es kommen noch ein paar Runden.“ Nach dem Nationenpreis folgt am Samstag ein Ruhetag, am Sonntag wird über zwei weitere schwere Parcours  um die Einzelmedaillen geritten.

    "Wackersdorf": Spaltprozesse

    Der Spielfilm "Wackersdorf" erzählt vom erfolgreichen Kampf der Oberpfälzer gegen die geplante atomare Wiederaufbereitungsanlage. Das waren noch Zeiten, als die CSU in Bayern mit komfortabler Mehrheit als Staatspartei regierte. Franz Josef Strauß war Ministerpräsident. Und er verkündete 1980, dass nach einem geeigneten Standort für eine atomare Anlage zur Aufarbeitung abgebrannter Kernbrennstäbe gesucht werde. Kurze Zeit später wurde das Örtchen Wackersdorf in der Oberpfalz genannt.

    Champions League:

    Der FC Bayern München ist mit einem ungefährdeten Erfolg bei Benfica Lissabon in die neue Champions-League-Saison gestartet. Eine ganz besondere Geschichte schrieb dabei Mittelfeldspieler Renato Sanches.

    Maroon 5: Rocken sie den Super Bowl 2019?

    Wer tritt in die Fußstapfen von Mega-Star Justin Timberlake (37)? Der Sänger hatte beim Super Bowl 2018 die Halbzeitshow gerockt. Für den Super Bowl LIII, der am 3. Februar 2019 in Atlanta, im US-Bundesstaat Georgia, stattfinden wird, gibt es nun ein heißes Gerücht. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, soll die Band Maroon 5 um Frontmann Adam Levine (39, "Red Pill Blues") auftreten. Eine offizielle Bestätigung von Seiten der National Football League (NFl) gibt es bisher nicht. Es sei Tradition, dass über die Halbzeitshow spekuliert werde, teilte die NFL dem US-Branchenblatt "Variety" lediglich mit. Noch gebe es keine Ankündigungen zu machen. Justin Timberlakes Engagement für das Jahr 2018 wurde damals im Oktober 2017 bekanntgegeben.

    Joep Beving macht Musik, die wie Regen klingt

    Joep Beving ist ein Menschenfreund. Nicht so einer mit politischem Programm. Er will uns mit uns versöhnen und unserm Leben, uns die Hektik nehmen. So klingt seine Musik.

    FC Bayern in Lissabon: Direkt, geschwind und schnörkellos

    Der FC Bayern überzeugt beim Champions-League-Debüt von Trainer Niko Kovac gegen Lissabon. Die Münchner verlieren nur in einzelnen Situationen die Kontrolle.

    Champions League: Bayern siegt, Renato Sanches trifft

    Niko Kovac hat mit dem FC Bayern auch dank Renato Sanches ein gelungenes Trainer-Debüt in der Champions League gefeiert. Der 46 Jahre alte Kroate konnte am Mittwochabend bei Benfica Lissabon ein abgeklärt herausgespieltes 2:0 (1:0) bejubeln. Dabei wurde Kovac auch für seinen Mut belohnt: Neben Robert Lewandowski (10. Minute) traf vor 63 000 Zuschauern im Estádio da Luz der 21-jährige Sanches (54.), der gegen seinen Ex-Club in der Startelf auflaufen durfte. Der 35 Millionen Euro teure Portugiese bot beim 15. Münchner Auftakterfolg am Stück in Europas Königsklasse sein bestes Spiel im Bayern-Trikot. In zwei Wochen kann Kovac mit seinem Team im ersten Heimspiel der Gruppe E gegen Ajax Amsterdam frühzeitig die Weichen für den Achtelfinaleinzug stellen. Der niederländische Rekordmeister startete mit einem deutlichen 3:0-Heimsieg gegen AEK Athen.

    Wer beerbt Justin Timberlake?: Super-Bowl-Act steht angeblich fest

    Im Februar heizt Justin Timberlake die mehr als 70.000 Zuschauer beim Super Bowl in Minneapolis ein. Und während die NFL aus der nächsten Halbzeitshow ein riesiges Geheimnis macht, spekulieren US-Medien bereits, wer in die Fußstapfen des Sängers tritt.

    Erstes Champions-League-Spiel für Juve: Ronaldo fliegt vom Platz

    Er verließ das Feld mit Tränen in den Augen. Cristiano Ronaldo hat in der Champions-League-Partie zwischen Valencia und Juventus die Rote Karte gesehen. Es war sein erster Platzverweis in der Königsklasse.

    Juncker deutet Kehrtwende bei EU-Flüchtlingspolitik an

    In der Asylpolitik kommt die EU seit Jahren nicht voran, weil einige Staaten keine Flüchtlinge aufnehmen wollen. Jetzt hat der Präsident der EU-Kommission einen ganz neuen Vorschlag. Im Dauerstreit über die Verteilung von Flüchtlingen in Europa hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Kurswechsel angedeutet.

    streit mit Heinrich von Hannover - Désirée Nicks Sohn ist jetzt amtlich Prinz

    Diese Familiengeschichte hat nach 21 Jahren ein blaublütiges Happy End. Der Sohn von Entertainerin Désirée Nick (61), Oscar (21), ist jetzt ein offizieller Prinz – das haben nach BILD-Informationen englische Behörden offiziell anerkannt.

    Kimmich über Sanches: "Sowas habe ich noch nie erlebt"

    Am Ende dieses Mittwochabends im Lissaboner Estadio da Luz war ein Akteur in aller Munde: Renato Sanches, längst als Fehlgriff abgestempelt, beim 2:0 des FC Bayern bei Benfica aber einer der auffälligsten Spieler. Nach der Partie sprach Trainer Niko Kovac dem Mittelfeldmann ein Sonderlob aus - und Joshua Kimmich stimmte eine Hymne auf seinen Mitspieler an.

    Fall Maaßen: Es brodelt in der SPD

    Der Streit um die Causa Maaßen hat die SPD in eine Krise gestürzt. SPD-Chefin Nahles appellierte an die Mitglieder ihrer Partei, die Koalition nicht zu gefährden. Doch der Unmut in der Partei wächst. [mehr] Hans-Georg Maaßen: Am Ende eine Schlagzeile zu viel, 18.09.2018 Meldung bei www.tagesschau.de lesen.

    Das Boot: Das ist der offizielle Starttermin

    Den 23. November sollten sich Serien-Fans merken: Dann startet die neue Eventserie "Das Boot" bei Sky. Das hat der Sender am Mittwoch verkündet. Sky zeigt die acht Episoden der ersten Staffel immer freitags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1. Wiederholungen sind dann auf Sky 1 HD, Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD zu sehen. Für Kunden des Entertainment-Pakets sind ab 23. November alle Folgen auf Sky Ticket, Sky Go und auf Abruf verfügbar. Das erwartet Fans Die neue Serie wird mit Spannung erwartet. Dabei soll es sich weder um ein Remake des Kultfilms "Das Boot" (1981) von Regisseur Wolfgang Petersen (77) noch um eine Fortsetzung handeln. Worum geht's?

    Von unserem Schiri Brych - Tränen-Rot für Ronaldo!

    Nach 29 Minuten war für Cristiano Ronaldo (33) sein erster Champions-League-Auftritt im Juventus-Trikot bereits wieder zu Ende. Foto: SERGIO PEREZ / Reuters

    Kindertagesstätten: Mehr Qualität für weniger Geld – geht das?

    Familienministerin Franziska Giffey hat mehr Geld für die Kitas herausgehandelt als ursprünglich geplant. Dennoch gibt es an ihrem Gesetzentwurf auch viel Kritik.

    Berliner Volksbühne: Herr, Hund, Himmelreich

    Bestechende Vielfalt, präzise Muster: Anne Teresa de Keersmaeker choreografiert die "Brandenburgischen Konzerte" an der Berliner Volksbühne. Sie war gerade mal zwanzig Jahre alt, hatte die klassische Ausbildung hinter sich und wollte nur eins: selbst choreografieren, einen eigenen Stil finden. Also ging Anne Teresa De Keersmaeker 1980 in die Tanzmetropole jener Jahre, nach New York. Offiziell mit einem Stipendium fürs Weiterlernen, inoffiziell mit der Lizenz, mitternächtliche Probe-Sessions im Studio abzuhalten. Dabei legte die Belgierin zwei Kompositionen in Dauerschleife auf den Plattenteller: Steve Reichs minimalistische "Violin Phase I" und Johann Sebastian Bachs "Brandenburgische Konzerte".

    Dopingskandal nicht eingestanden: Athleten lehnen Russlands Begnadigung ab

    Zwei klare Bedingungen formuliert die Welt-Anti-Doping-Agentur 2015 für die Wiederaufnahme von Russlands gesperrter Antidopingagentur. Beide Bedingungen sind immer noch nicht erfüllt, trotzdem soll Russland zurückkehren dürfen. Dopingjäger und Athleten protestieren.

    Patienten bekamen falsche Medikamente - Zwei Tote in Klinik

    Schrecklicher Vorfall in einer Klinik in Göppingen: Weil sie falsche Medikamente erhalten haben, starben zwei Menschen. Die Behörden ermitteln. Weitere News gibt es hier Zwei Patienten sind in einer Klinik in Göppingen am Mittwoch tot aufgefunden worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge besteht der dringende Verdacht, dass die Verabreichung falscher Medikamente zum Tod des 78 Jahre alten Mannes und der 62 Jahre alten Frau geführt haben könnte. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. "Fünf weitere Personen haben ebenfalls das Medikament erhalten, sind jedoch in einem stabilen Zustand", hieß es weiterhin.

    „Klassentreffen 1.0“ - Drei Männer bleiben Jungs!

    Til ist Schweiger.Das rätselhafte deutsche Gefühl – Klassentreffen?Bitte nicht! Obwohl? Wie uralt sind die denn – die anderen? Wo ist unser Leben denn hin versickert?

    Ronaldos Rot-Premiere: "Wird dauern, bis er sich beruhigt"

    Über neun Jahre war es her, dass Cristiano Ronaldo nicht im Trikot von Real Madrid in der Champions League aufgelaufen war. Doch wie sein letztes Spiel für Manchester United, die 0:2-Finalniederlage gegen Barcelona im Mai 2009, endete auch sein Königsklassen-Debüt für Juventus Turin in Valencia nicht wie vom Portugiesen erhofft. Nach nicht einmal einer halben Stunde war die Partie für Ronaldo schon wieder beendet - nach einem Platzverweis, der Gesprächsstoff lieferte.

    Kolumne - Wiesn-Verbot für H.P. Baxxter

    Ich, Johanna Gerber, mache die Klatsch-Kolumne. Für diesen Job hänge ich ständig am Handy. Denn hier trudelt er ein, der heiße Stoff: exklusive Backstage-Reporte, Promi-Gespräche und spannende Beobachtungen aus den geschlossenen Gesellschaften der VIPs. Erfahren Sie heute mit BILDplus, warum H.P. Baxxter Wiesn-Verbot erteilt bekam und von welchem Hollywood-Schnuckel Nathalie Volk auf eine Gala eingeladen wurde.

    Rummenigges Angebot: "Jerome kriegt auch einen Espresso"

    In einem Interview hat Jerome Boateng mangelnde Rückendeckung von den Bayern-Bossen beklagt - Karl-Heinz Rummenigge reagiert gelassen. Er lädt den "bunten Vogel" ein, sieht aber keine Versäumnisse.

    "Drei Möpse auf einem Bild": Vanessa Mai holt die Brüste raus

    Da wird doch mal der Hund in der Pfanne verrückt! Zumindest der Hund, der auf diesem Foto neben Vanessa Mai chillen darf. Die Schlagerprinzessin präsentiert sich im Netz oben ohne. Nicht ihr erster schlüpfriger Schnappschuss in jüngster Vergangenheit.

    Eisbären holen Poulin - Noebels vor Rückkehr?

    Die Eisbären Berlin haben Ersatz für den verletzten Torhüter Marvin Cüpper verpflichtet. Der Kanadier Kevin Poulin verstärkt den Rekordmeister der DEL für den Rest der Saison 2018/19. Zudem kann der DEL-Rekordchampion auf die Rückkehr eines Nationalspielers hoffen. Die Adler Mannheim müssen derweil noch länger auf Führungsspieler Marcel Goc verzichten.

    Aus Leipzig in „die Höhle der Löwen“ - Jetzt kommt die Pizza-Pille

    Leipzig – Was im Restaurant meist mit 32 Zentimetern Durchmesser auf den Tisch kommt, ist bei ihnen gerade mal eine 1,2 Zentimeter kleine Pille. „Smicies“ nennen Carola Antonia Stock (28) und Immanuel P. Rebarczyk (33) ihre Pizza der Zukunft – und die machen die Gründer aus Leipzig nächsten Dienstag der Jury in der VOX-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ schmackhaft.

    Nagelsmann und die defensivere Grundordnung

    Viel fehlte nicht zum Traumstart. Die TSG Hoffenheim verdiente sich beim 2:2 bei Schachtar Donezk in Charkiw ihren ersten Auswärtspunkt im ersten Champions-League-Spiel redlich. Coach Julian Nagelsmann zeigte sich daher insgesamt durchaus zufrieden - auch wenn ihn ein paar Dinge störten.

    Afrika-Museum Tervuren: Kolonialismus unter Denkmalschutz

    Im Dezember wird das Afrika-Museum im belgischen Tervuren neu eröffnet. Konflikte sind schon jetzt garantiert. Als Guido Gryseels im Jahr 2001 Direktor des Afrika-Museums in Tervuren wurde, stand er vor großen Aufgaben. Das 1910 errichtete Palais am Rand von Brüssel musste komplett renoviert werden. Noch viel dringender aber brauchte es eine inhaltliche Entrümpelung. Denn das 1898 von König Leopold II. gestiftete Museum stellte Zentralafrika zur Schau, ohne Belgiens Kolonialherrschaft im Kongo samt Ausbeutung und Repression kritisch in den Blick zu nehmen. Es glorifizierte dieses grausame Regime, das Millionen Afrikaner das Leben kostete. Das Haus war ...

    Bayerns Sanches trifft gegen Benfica: Ein Tor wie ein Gedicht

    Es gibt wenig Tore, an die man sich noch lange erinnert. Das von Renato Sanches gegen Benfica Lissabon gehört dazu. Thomas Müller saß zunächst auf der Bank - und hatte trotzdem Grund zur Freude.

    Och komm schon, Schatz ... - Wie überzeuge ich meinen Partner von einem Dreier?

    Über 80 Prozent der Deutschen träumen von einem Dreier. Aber wie wird aus Theorie scharfe Realität? Ein Erotik-Coach gibt Tipps. Foto: rdrgraphe - Fotolia

    Ohne Pep und ohne Punkte: ManCity blamiert sich, Real schlägt Rom

    Ohne den gesperrten Trainer Josep Guardiola enttäuscht Manchester City zum Auftakt der Champions League: Das Starensemble verliert beim französischen Erstligisten Olympique Lyon. Titelverteidiger Real Madrid erledigt die Auftakthürde dagegen standesgemäß.

    Barbara über ... Dialekt

    Danke, Schwesterherz! Laut Studie machst du mich glücklich, erfolgreich und beliebt!

    Apple: Betaversion von iOS 12.1 mit Hinweis auf neues iPad

    Nach der Vorstellung der neuen iPhone-Modellvarianten iPhone Xs, Xs Max und Xr erwartet Apple-Nutzer demnächst auch eine neue Version des Apple-Betriebssystems iOS. Mit der Versionsnummer 12.1 befindet sich das kommende iOS derzeit in einer Beta-Phase, an der seit Kurzem Entwickler teilnehmen können. Wie nun die Website appleinsider berichtet, gibt es in der Beta offenbar einen Hinweis auf ein neues iPad, das vermutlich noch in diesem Jahr erscheinen wird. Darauf weist nämlich eine Programmzeile hin, die zur Erkennung eines iPad2018Fall gedacht zu sein scheint, also einem iPad für den Herbst 2018. Viele hatten ohnehin schon bei der Vorstellung zu den neuen iPhones damit gerechnet, dass auch ein neues iPad präsentiert würde. Neben dem Hinweis auf ein neues iPad enthüllt die Beta des iOS 12.1 auch neue Funktionen rund um Memojis - dies sind Emojis, die über die Kamera des Smartphones Kopfbewegungen und Gesten erkennen und eine Animation für das Emoji kreieren. Gespeichert werden die Memojis derzeit allerdings nur auf dem Gerät und nicht in der iCloud. Dies ist in der Beta-Version 12.1 nun anders, obgleich es vermutlich nur wenige Applenutzer geben dürfte, die gleich zwei für Memojis geeignete iPhones besitzen und über die gleiche iCloud Memojis nutzen wollen.

    eR WOHNTE NEBEN DANIEL - »Er randalierte, schrie und führte Selbstgespräche

    Am 9. September war Sänger und Schauspieler Daniel Küblböck (33) über Bord der AIDAluna gegangen, gilt seitdem als vermisst. Einer, der ihn hautnah erlebte, ist Passagier Sebastian Kühner (45). Er und seine Mutter Evelyn (73) lebten sieben Tage lang Tür an Tür mit dem „DSDS“-Star.

    Interview: Auffüllen statt wegwerfen

    Line Hadsbjerg ist Dokumentarfilmerin auf Mallorca. Sie hat cleanwave.org gegründet, um auf den Balearen Plastikflaschen zu vermeiden. Line Hadsbjerg ist Dokumentarfilmerin und Teilhaberin einer Eventagentur auf Mallorca. Sie hat 2017 die Organisation Cleanwave.org gegründet, um auf den viel besuchten Balearen Plastikflaschen für Trinkwasser zu vermeiden. Damit das Problem mehr Menschen bewusst wird, hat sie einen Film über Plastik an den Küsten und im Meer von Mallorca gemacht. Dort sieht es nicht gut aus.

    Daniel Biasini: Hatte Magda Schneider eine Affäre mit Hitler? Das sagt Romy Schneiders Ex-Mann

    Romy Schneider soll geglaubt haben, dass ihre Mutter Magda Schneider eine Affäre mit Adolf Hitler hatte. Behauptet zumindest Alice Schwarzer. Dagegen hat sich ihr Ex-Mann Daniel Biasini nun heftig gewehrt.

    "Utøya, 22. Juli":  72 Minuten Nähe

    „Utøya, 22. Juli“ dokumentiert das Massaker aus der Perspektive der Opfer. Am 22.Juli 2011 brachte der rechtsradikale Terrorist Anders Breivik vor einem Regierungsgebäude in Oslo eine Bombe zur Explosion, um dann wenig später schwer bewaffnet in einer Polizeiuniform auf die kleine Insel Utøya überzusetzen. Hier veranstaltete die norwegische Arbeiterpartei ein Sommerlager mit mehreren hundert Jugendlichen. Auf der Insel angekommen eröffnete der Täter das Feuer. 69 Menschen kamen bei dem Massaker ums Leben kommen. Mindestens 110 Menschen wurden verletzt. 72 Minuten wütete der Schütze auf der Insel. 72 Minuten dauert auch der Film des norwegischen Regisseurs Erik Poppe „Utøya, 22. Juli“, der die traumatischen Ergeignisse auf der Insel rekonstruiert und sich dabei voll und ganz der Perspektive der Opfer widmet.

    Windows 10 1809: Das sind die Highlights der kommenden Version

    Die nächste Ausgabe von Windows 10 steht vor der Tür: Build 1809. Das Upgrade bringt unter anderem eine Cloud-Zwischenablage und verbessert die Suchfunktion.

    Neurobiologie: Warum wir unsere Kindheitserlebnisse vergessen

    Die erste Geburtstagsfeier, der erste Familienurlaub, der erste Unfall: Viele unserer frühesten Erlebnisse kennen wir nur aus dem Fotoalbum. Unser Video erklärt, wieso.

    Pumpkin Toast: So bereitet ihr den neuen Food-Trend zu

    Vergesst den gehypten Avocado-Toast, der neue Star am Food-Himmel nennt sich Pumpkin Toast und wird bei Instagram gerade gefeiert. Unter dem Hashtag #pumpkintoast könnt ihr euch inspirieren lassen – außerdem haben wir unsere Lieblings-Kreationen für euch zusammengestellt. Pumpkin Toast zubereiten: So geht’s  Für den Pumpkin Toast eignen sich am besten der Hokkaido- oder der Butternut-Kürbis. Im ersten Schritt solltet ihr den Kürbis waschen und schälen

    "Die Höhle der Löwen": 1,5 Millionen Euro für erholsam kurze Nächte

    Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel wollen 1,5 Millionen Euro in einen Schlafdrink investieren. Doch das Versprechen, auch mit kurzen Nächten durch den Tag zu kommen, ist umstritten.

    Unesco: Wiederaufbau des Museums in Rio dauert zehn Jahre

    Der Wiederaufbau des durch ein Feuer zerstörten Nationalmuseums von Rio de Janeiro kann zehn Jahre dauern Die Schätzung der Unesco beruhe auf Beispielen mit ähnlichen Situationen, sagte die Vertreterin der Organisation, Marlova Jovchelovitch Noleto, drei Wochen nach dem verheerenden Brand während eines Besuchs in der brasilianischen Metropole.

    In The Sun

    Sous le soleil: Einen Entwurf für das Versailler Schloss haben Dominique Perrault und Gaëlle Lauriot-Prévost nun bei DCW éditions in einer Leuchtenkollektion umgesetzt. Thema: Licht. Kategorie: Produkte.