Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Russland reklamiert Tötung von al-Adnani für sich - DIE WELT

Die russischen Streitkräfte beanspruchen für sich, für die Tötung des Propagandachefs der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), Abu Mohammed al-Adnani, verantwortlich zu sein. Wie das Verteidigungsministerium in Moskau am Mittwoch mitteilte, ...und weitere »

IS gibt Tod seines Sprechers Adnani bekannt - SPIEGEL ONLINE

Der Sprecher des "Islamischen Staates" ist bei Gefechten in Nordsyrien getötet worden. Neben seiner Rolle als Propagandachef war er wohl auch an Planungen zu Terroranschlägen in Europa beteiligt. Abu Mohammed Adnani. AFP. Abu Mohammed Adnani.und weitere »

Er rief das "Kalifat" aus: IS-Propagandachef bei Angriff getötet - STERN

Der sogenannte Islamische Staat hat einen weiteren seiner höchsten Anführer verloren: IS-Sprecher und Propagandachef Abu Mohammed al-Adnani sei in der nordsyrischen Provinz Aleppo als "Märtyrer" ums Leben gekommen, als er Militäroperationen ...und weitere »

Der Goebbels des IS hinterlässt ein gefährliches Erbe - DIE WELT

Taha Sobhi Falaha war kamerascheu. Fotos von ihm sind sehr selten. Nur wenige Male tauchte er in Videos auf. Auch das sorgte wohl dafür, dass der Syrer über die Jahre zu einem regelrechten Mythos unter islamistischen Terroristen wurden. Immerhin 5 ...und weitere »

IS-Sprecher al Adnani in Nordsyrien getötet - STERN

Einer der höchsten Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist nach Angaben der Extremisten in Nordsyrien getötet worden. IS-Sprecher Abu Mohammed al Adnani sei in Aleppo als "Märtyrer" ums Leben gekommen, als er Militäroperationen inspiziert ...und weitere »

Al-Adnani: Das Vermächtnis des toten IS-Sprechers - Süddeutsche.de

Al-Adnani, der Propagandachef der Terrormiliz, mag tot sein, doch im Netz lebt die Botschaft, die er verbreitete, weiter. Er hat eine beispiellose Verrohung in Gang gesetzt. Kommentar von Moritz Baumstieger. Moritz Baumstieger. Moritz Baumstieger ...und weitere »

IS meldet Tod seines Propaganda-Chefs - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Er war einer der bekanntesten Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“. Nun wurde Abu Muhammed Adnani laut IS-Angaben bei einem Angriff getötet. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen5; Lesermeinungen0. Drucken; Merken.und weitere »

IS-Terrormiliz verkündet Tod ihres Sprechers - t-online.de

Einer der ranghöchsten Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist tot. Nach Angaben der Extremisten sei IS-Sprecher Abu Mohammed al-Adnani in Aleppo als "Märtyrer" ums Leben gekommen, als er Militäroperationen inspiziert habe.und weitere »

Tod des Architekten der Terroranschläge - Neue Zürcher Zeitung

Der IS ist seit Monaten an vielen Fronten auf dem Rückzug und hat nun einen bedeutenden Anführer verloren. Dies liessen Nachrichtenquellen der Terrororganisation am Mittwoch verlauten. Abu Mohammed al-Adnani sei in der Provinz von Aleppo ums ...und weitere »

USA bestätigen Angriff auf IS-Sprecher al-Adnani - RP ONLINE

Beirut Das US-Verteidigungsministerium hat einen Luftangriff auf den Sprecher der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Mohammed al-Adnani, bestätigt. Die als Sprachrohr des IS geltende Agentur Amak hatte am Dienstag den Tod al-Adnanis gemeldet.und weitere »