Schlagzeilen

Ministerium warnt vor Verzehr : Millionen Eier sind mit Insektizid belastet - n-tv.de NACHRICHTEN;

Ministerium warnt vor Verzehr : Millionen Eier sind mit Insektizid belastet - n-tv.de NACHRICHTEN

n-tv.de NACHRICHTENMinisterium warnt vor Verzehr : Millionen Eier sind mit Insektizid belastetn-tv.de NACHRICHTENNach Nordrhein-Westfalen ruft nun auch Niedersachsen Eier zurück, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind - gerade für Kinder kann der Verzehr gefährlich sein. Niedersachsens Agrarminister schließt nicht aus, dass es sich um einen "kriminellen ...und weitere »

Agrarminister: Mit Insektizid belastete Eier zurückgeben - Süddeutsche.de

Agrarminister: Mit Insektizid belastete Eier zurückgebenSüddeutsche.deHannover/Düsseldorf (dpa) - Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) hat die Rückgabe von Eiern aus Belgien und den Niederlanden empfohlen, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sein könnten. Etwa 1,3 Millionen dieser Eier seien über ...und weitere »

Millionen Eier in Niedersachsen mit Insektizid belastet? - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung;

Millionen Eier in Niedersachsen mit Insektizid belastet? - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungMillionen Eier in Niedersachsen mit Insektizid belastet?NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungMehr als eine Million Eier, die in Niedersachsen in Umlauf sind, könnten mit dem Insektizid Fipronil belastet sein. Foto: dpa. Osnabrück. Mehr als eine Million Eier, die in Niedersachsen in Umlauf sind, könnten mit dem Insektizid Fipronil belastet sein.und weitere »

Rückruf in Nordrhein-Westfalen - Gala.de;

Rückruf in Nordrhein-Westfalen - Gala.de

Gala.deRückruf in Nordrhein-WestfalenGala.deAchtung: In NRW werden fast eine Million Eier zurückgerufen. Sie sollen mit einem Biozid belastet sein. Vorsicht! © Getty Images. Vorsicht! © Getty Images. Facebook; Twitter; E-Mail. Mit Insektengift belastet. Wie der "WDR" berichtet, sind rund 875 000 ...und weitere »

Rückruf in NRW: Fast eine Million mit Biozid belastete Eier in NRW verkauft - FOCUS Online;

Rückruf in NRW: Fast eine Million mit Biozid belastete Eier in NRW verkauft - FOCUS Online

FOCUS OnlineRückruf in NRW: Fast eine Million mit Biozid belastete Eier in NRW verkauftFOCUS OnlineEtwa 875.000 mit Biozid belastete Eier aus den Niederlanden werden in Nordrhein-Westfalen aus dem Handel zurückgerufen. Belgische Überwachungsbehörden hatten zuvor in niederländischen Legehennenbeständen den nicht zugelassenen Wirkstoff ...und weitere »

Großer Rückruf gestartet: Tausende Eier mit einem Insektiziden verseucht - Heilpraxisnet.de;

Großer Rückruf gestartet: Tausende Eier mit einem Insektiziden verseucht - Heilpraxisnet.de

Heilpraxisnet.deGroßer Rückruf gestartet: Tausende Eier mit einem Insektiziden verseuchtHeilpraxisnet.deIn Nordrhein-Westfalen werden Eier aus den Niederlanden zurückgerufen; sie sollen mit einem Insektizid belastet sein. Medienberichten zufolge gelangten hierzulande fast 900.000 Stück in den Handel. Bei normalen Verzehrmengen sei laut Experten nicht ...und weitere »

Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt - agrarheute.com;

Insektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrt - agrarheute.com

agrarheute.comInsektizid im Ei: Legehennenbetriebe gesperrtagrarheute.comZwischen 100 und 200 Legehennenbetriebe sind in den Niederlanden und Belgien gesperrt worden. Sie könnten zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe verbotenerweise den Insektizidwirkstoff Fipronil eingesetzt haben. Nach Angaben der niederländischen ...und weitere »

Hunderttausende Eier in NRW werden zurückgerufen - General-Anzeiger;

Hunderttausende Eier in NRW werden zurückgerufen - General-Anzeiger

General-AnzeigerHunderttausende Eier in NRW werden zurückgerufenGeneral-AnzeigerBonn. In NRW werden rund 875.000 Eier zurückgerufen. Sie sollen mit einem Biozid belastet sein. Ein Gesundheitsrisiko besteht nach offiziellen Angaben jedoch nicht. Von general-anzeiger-bonn.de, 31.07.2017. Rund 875.000 Eier, die in ...und weitere »

Rückruf! Von diesen Eiern solltet Ihr die Finger lassen - TAG24;

Rückruf! Von diesen Eiern solltet Ihr die Finger lassen - TAG24

TAG24Rückruf! Von diesen Eiern solltet Ihr die Finger lassenTAG24Die betroffenen Eier sind laut Informationen des WDR mit Biozid belastet. Dabei handelt es sich um Chemikalien, die zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden. Die Überwachungsbehörden in Belgien und den Niederlanden schlugen Alarm. Es wurden ...und weitere »

NRW: Rückruf Biozid belasteter Eier aus den Niederlanden - Proplanta - Das Informationszentrum für die Landwirtschaft;

NRW: Rückruf Biozid belasteter Eier aus den Niederlanden - Proplanta - Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Proplanta - Das Informationszentrum für die LandwirtschaftNRW: Rückruf Biozid belasteter Eier aus den NiederlandenProplanta - Das Informationszentrum für die LandwirtschaftEtwa 2,9 Millionen Eier aus betroffenen Beständen wurden auch nach NRW geliefert, davon gelangten etwa 875.000 Eier in den Handel. Die zuständigen Überwachungsbehörden klären derzeit die Vertriebswege der Eier und haben eine Rücknahme vom ...und weitere »

Eier aus den Niederlanden mit Biozid belastet - t-online.de;

Eier aus den Niederlanden mit Biozid belastet - t-online.de

t-online.deEier aus den Niederlanden mit Biozid belastett-online.deIn Nordrhein-Westfalen werden mit Biozid belastete Eier zurückgerufen. Das berichtet der WDR. Die Eier stammen demnach aus den Niederlanden. Ob diese auch in weitere Bundesländer gelangt sind, ist derzeit noch unklar. Mehr zum Thema.und weitere »

Rückruf: Belastete Eier auch in NRW in den Handel gelangt - NRZ;

Rückruf: Belastete Eier auch in NRW in den Handel gelangt - NRZ

NRZRückruf: Belastete Eier auch in NRW in den Handel gelangtNRZAn Rhein und Ruhr. 875.000 Eier können geringe Rückstände von einem Parasitengift enthalten. Behörden sehen zwar kein Gesundheits-Risiko, ordneten aber Rückruf an. Mit einem Parasitengift behandelte Eier aus Belgien und den Niederlanden sind ...und weitere »

Rückruf in NRW: Fast eine Million Eier mit Insektengift belastet - RTL Online;

Rückruf in NRW: Fast eine Million Eier mit Insektengift belastet - RTL Online

RTL OnlineRückruf in NRW: Fast eine Million Eier mit Insektengift belastetRTL OnlineGanze 875.000 Eier werden in Nordrhein-Westfallen zurückgerufen. Sie wurden aus den Niederlanden nach Deutschland exportiert. Dort waren erhöhte Gehalte an Fipronil in Eiern festgestellt worden, wie das Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel ...und weitere »

Mit Biozid verseucht: Rückruf für 875.000 Eier eingeleitet - CHIP Online;

Mit Biozid verseucht: Rückruf für 875.000 Eier eingeleitet - CHIP Online

CHIP OnlineMit Biozid verseucht: Rückruf für 875.000 Eier eingeleitetCHIP OnlineFoto: Malte Christians/dpa Bis zu 875.000 Eier eines niederländischen Produzenten sind mit einem Biozid belastet und werden jetzt zurückgerufen. Verkauft wurden die Eier in Nordrhein-Westfalen. Bis zu 850.000 in Nordrhein-Westfalen verkaufte Eier sind ...und weitere »

Rückruf: Eier mit Biozid belastet - Wunderweib;

Rückruf: Eier mit Biozid belastet - Wunderweib

WunderweibRückruf: Eier mit Biozid belastetWunderweibFast eine Million Eier mit Biozid werden zurück gerufen. Betroffen ist vor allem NRW. Aufgrund der geringen Menge des Insektizids besteht kein Risiko für die Gesundheit. Bei Stichproben eines Eierlieferanten aus Belgien durch das Bundesinstitut für ...und weitere »

In NRW sind mit Pestizid belastete Eier im Umlauf - Kölner Stadt-Anzeiger;

In NRW sind mit Pestizid belastete Eier im Umlauf - Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-AnzeigerIn NRW sind mit Pestizid belastete Eier im UmlaufKölner Stadt-AnzeigerIn Nordrhein-Westfalen sind etwa 875.000 mit Biozid belastete Eier in den Umlauf gekommen. Wie der WDR berichtet sind die Legehennen aus Belgien und den Niederlanden mit Fipronil behandelt worden, um Parasiten zu bekämpfen. Etwa 2,9 Millionen ...und weitere »

Rückruf: Biozid in Eiern aus den Niederlanden - CleanKids-Magazin;

Rückruf: Biozid in Eiern aus den Niederlanden - CleanKids-Magazin

CleanKids-MagazinRückruf: Biozid in Eiern aus den NiederlandenCleanKids-MagazinEinem WDR Bericht zufolge werden in Nordrhein-Westfalen mehr als 850.000 Eier aus den Niederlanden zurückgerufen. Ob die belasteten Eier nur nach NRW oder auch in andere Bundesländer gelangt sind, ist derzeit offen. Hintergrund ist eine Belastung ...und weitere »

Hunderttausende Eier werden zurückgerufen - Express.de;

Hunderttausende Eier werden zurückgerufen - Express.de

Express.deHunderttausende Eier werden zurückgerufenExpress.deIn ganz Nordrhein-Westfalen wurden anscheinend mit Giftstoffen belastete Eier verkauft. 875.000 müssen deswegen jetzt zurückgerufen werden, wie der „WDR” berichtet. Die Eier stammen aus den Niederlanden. Es waren auch die dortigen Behörden, die ...und weitere »

Mit Insektengift belastete Eier in NRW-Supermärkten - RP ONLINE;

Mit Insektengift belastete Eier in NRW-Supermärkten - RP ONLINE

RP ONLINEMit Insektengift belastete Eier in NRW-SupermärktenRP ONLINEDüsseldorf. In NRW werden fast 900.000 Eier zurückgerufen – sie sollen mit Biozid belastet sein. Ein Gesundheitsrisiko besteht aber nicht. Verena Kensbock. Journalistenschülerin. Autor anschreiben. Kontaktieren Sie den Autor. Ihr Name. Ihre E-Mail- ...und weitere »

Große Rückrufaktion: Fast eine Million belastete Eier gelangten in NRW-Supermärkte - Derwesten.de;

Große Rückrufaktion: Fast eine Million belastete Eier gelangten in NRW-Supermärkte - Derwesten.de

Derwesten.deGroße Rückrufaktion: Fast eine Million belastete Eier gelangten in NRW-SupermärkteDerwesten.deDüsseldorf. Große Rückrufaktion in Nordrhein-Westfalen. Wie der WDR berichtet, gelangten 875.000 mit Biozid belastete Eier in NRW-Supermärkte. Demnach wurde bei den Eiern aus Belgien und den Niederlanden Fiprinol in der Produktion eingesetzt.und weitere »