This RSS feed URL is deprecated

100.000 Asylfälle werden neu aufgerollt - Stuttgarter Zeitung

Die Bundesregierung ordnet ein Revision bei der Asylbehörde an, weil dort schlampig gearbeitet wurde. Der Bundesadler ist in diesem Fall kein Qualitätssiegel: das Bamf arbeitet mangelhaft. Foto: dpa. Stuttgart - Alle Asylbescheide alleinreisender ...und weitere »

Bamf soll Zehntausende Asylbescheide prüfen - SPIEGEL ONLINE

Früher als geplant kommen Zehntausende Asylbescheide noch einmal auf den Prüfstand. Besonders im Fokus laut Innenministerium: männliche Immigranten im Alter von 18 bis 40 Jahren. Migranten warten auf die Registrierung in Berlin. REUTERS.und weitere »

Nach Panne im Fall Franco A. : Bamf überprüft 100.000 positive Asylbescheide ... - FOCUS Online

Die erneute Überprüfung von 2000 positiven Asylentscheidungen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat in vielen Fällen neue Mängel festgestellt. Beanstandet wurde vor allem eine „unzureichende Dokumentation“. Das geht aus der ...und weitere »

BAMF prüft Zehntausende Asylbescheide - n-tv.de NACHRICHTEN

Nachdem der Bundeswehrsoldat Franco A. sich erfolgreich als Flüchtling ausgeben konnte, will Innenminister de Maizière weitere positive Asylentscheidungen früher als geplant prüfen lassen. Auch die bisherigen Kontrollen bringen neue Erkenntnisse.und weitere »

Plötzlich startet in Deutschland die große Asyl-Kontrolle - DIE WELT

Es gebe „keinen vergleichbaren“ Fall wie den von Franco A., sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nach seiner Befragung im Bundestag. Das sollte beruhigend wirken. Den großen Skandal kleiner machen. Und doch ergeben sich laut de ...und weitere »

Im Fall Franco A. bleiben viele Fragen offen - op-online.de

Berlin - Bundeswehrsoldat Franco A. gab sich als Flüchtling aus Syrien aus und beantragte Asyl – mit Erfolg. Dass er kein Arabisch spricht? Kein Problem – seine Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) machte der junge Mann ...und weitere »

Asylbescheide von Zehntausenden Flüchtlingen werden geprüft - DIE WELT

Als Konsequenz aus dem Fall des terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A. soll das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Zehntausende positive Asylentscheidungen vorzeitig überprüfen. Das sagte Bundesinnenminister Thomas de ...und weitere »

Betrugsverdacht 100 000 Asyl-Anträge werden geprüft - BILD

Als Konsequenz aus dem Fall des terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A. sollen Zehntausende positive Asylentscheidungen vorzeitig geprüft werden. Die ohnehin gesetzlich vorgesehene Prüfung nach normalerweise drei Jahren werde in 80 000 ...und weitere »