Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Vater und Minister - Süddeutsche.de

Der Druck auf Thüringens Justizminister Lauinger wächst. Weil er sich für eine Prüfungsbefreiung für seinen Sohn einsetzte, gibt es Rücktrittsforderungen aus den Reihen der Opposition. Keine Ahnung, ob das eine Nachricht, gar eine "Affäre" wäre, wenn ...und weitere »

Thüringens Minister Lauinger in der Kritik - t-online.de

Weil der eigene Sohn von der Prüfung für die Aufnahme am Gymnasium befreit war, steht der thüringische Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) unter Rechtfertigungszwang. Mehr zum Thema. Keine Empfehlung fürs Gymnasium: So gehen Eltern damit um ...und weitere »

Rot-Rot-Grün in Gefahr: Grüner Justizminister bringt sich mit "Sohn-Affäre" in ... - FOCUS Online

Mehr als eineinhalb Jahre hat Deutschlands erste rot-rot-grüne Landesregierung so gut wie affärenfrei agiert. Nun kommt es anders. Zur Abhöraffäre bei der Polizei gesellt sich die "Sohnaffäre". "Café Süden". Der Ort, den Thüringens Justiz- und ...und weitere »

Druck auf Thüringens Justizminister Dieter Lauinger in Schulaffäre wächst - DIE WELT

In der Schulaffäre in Thüringen gerät Justizminister Dieter Lauinger stärker unter Druck. Am Samstag musste der Grünen-Politiker zugeben, entgegen bisherigen Aussagen doch mit der Spitze des Bildungsministeriums über eine Prüfungsbefreiung für seinen ...und weitere »

Der Justizminister ruft als Privatperson an - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sein Sohn hat Probleme bei der Zeugnisvergabe, Thüringens Justizminister Lauinger will intervenieren und ruft bei der Schule an. Hat er damit sein Amt missbraucht? Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen72; Lesermeinungen65. Drucken ...und weitere »

Affäre in Thüringen Minister Dieter Lauinger will nur Vater gewesen sein - Mitteldeutsche Zeitung

Erfurt -. Am Wochenende hat sich die Affäre noch mal ausgeweitet. Dieter Lauinger hat nämlich nicht ganz die Wahrheit gesagt. Thüringens grüner Justizminister hatte bei einer Pressekonferenz am Donnerstag beteuert, nur als Privatmann zugunsten seines ...und weitere »